WoW Patch 6.2.4: Wird die Gesamtanzahl für Charaktere auf WoW-Accounts erhöht?

Wer gerne und viel World of Warcraft und vor allem andere Charaktere spielt, dem wird das Problem bekannt sein, dass irgendwann ein Limit an WoW-Helden erreicht ist. So könnt ihr auf einem einzigen WoW-Account insgesamt 50 Charaktere erstellen, bis ihr die Meldung erhaltet, dass die Erstellung weiterer Chars nicht möglich ist.

Besonders Spieler, die gerne twinken und so neue Abenteuer mit anderen Klassen erleben können, ist dieses Limit echt ärgerlich. Hat man zum Beispiel alle Klassen sowohl auf Horde-, als auch auf Allianzseite erstellt, fallen schon einmal 22 Charakterplätze weg.

Passierte dies auf zwei verschiedenen Servern, da ihr vielleicht mal die Gilde gewechselt habt, aber dennoch Twinks haben wolltet, oder einfach Bank-Charaktere erstelltet, wären es 44. Wie ihr seht, werden diese 50 Plätze schnell belegt, wenn man viele Charakter in WoW spielen oder einfach nur erstellen möchte.

Scheinbar bringt WoW Patch 6.2.4 nun nicht nur die bereits erwähnten Änderungen an der Battle.net Infrastruktur, sondern auch mehr Charakterplätze auf ein- und demselben WoW-Account. Dies fand ein Spieler auf den öffentlichen Testservern für den Patch heraus, indem er glatt 61 Charaktere erstellte und keine Nachricht über das Limit erhielt.

Ob diese Änderung nun tatsächlich ein beabsichtigtes Features des neuen Patches wird, oder ob es sich dabei um eine Sache handelt, die nur auf den Testservern funktioniert, ist bislang noch nicht bekannt.

Quelle: reddit

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »