Legion Alpha: Video-Vorschau auf das neue Dungeon Der Seelenschlund

In der neuen Erweiterung World of Warcraft: Legion wird es neben den drei neuen Schlachtzügen auch neun neue Dungeons geben. Diese sind auf den Alphaservern für WoW: Legion schon verfügbar und können natürlich von den Spielern mit Zugang fleißig ausprobiert werden.

Nun gibt es erneut eine Video-Vorschau für eine der neuen Legion-Instanzen. Fatboss hat sich mit seiner Gruppe in Den Seelenschlund begeben und dort die drei Bosse Ymiron, der gefallene König, Harbaron und Helya getötet.

Der Seelenschlund ist übrigens rein geschichtlich genau das Gegenteil der Hallen der Tapferkeit. Während gefallene Helden der Vrykul in die Hallen aufsteigen und diese quasi den Himmel der Vrykul darstellen, ist der Seelendschlund eher die Hölle. In früheren Versionen von Legion hieß der Dungeon übrigens noch Helheim.

Es gilt wie immer bei Ausnahmen aus der Alphaphase, dass Fähigkeiten und NPCs noch angepasst oder ersetzt werden können. Schließlich befindet sich das Spiel noch in der frühen Entwicklungsphase.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »