PvP in WoW Legion: Ashran wird für Stufe-110-Charaktere zugänglich sein

Ashran kam mit Warlords of Draenor ins Spiel und stellt seither eine Zone rein für PvP-Aktivitäten dar. Zwischen Kriegsspeer und Sturmschild liegen die einzelnen Abschnitte von Ashran, die von Allianz und Horde umkämpft werden. Doch nicht nur direkte Kämpfe auf offenem Terrain finden statt, sondern auch Konflikte um wichtige Objekte innerhalb der Zone.

Ashran war nach Tol Barad und Tausendwinter das dritte offene PvP-Gebiet, das Blizzard ins Spiel gebracht hat. Tausendwinter war für Spieler in Wrath of the Lich King der Platz, um anderen Spielern im Kampf zu begegnen und Ehrenpunkte zu farmen und Tol Barad kam anschließend mit Cataclysm und den gleichen Absichten ins Spiel.

Mists of Pandaria hingegen bekam keine eigene PvP-Zone spendiert, dafür aber entsprechende Weltbosse, die PvP-Ausrüstung fallen ließen. Wer auf Kämpfe in der offenen Welt gehofft hat, musste sich tatsächlich in dieser aufhalten und zum Beispiel in den Gebieten der täglichen Quests auf die gegnerische Fraktion warten.

Wo die beiden ersten PvP-Gebiete nicht für die jeweils folgende Erweiterung übernommen wurden, wagen die Entwickler nun mit Ashran einen neuen Weg, solch eine Zone für WoW: Legion zu präsentieren. So soll die Draenor-Zone nämlich auch für Stufe-110-Charaktere zur Verfügung stehen und für PvP-Action sorgen.

Dies teilte Game Designer Brian ‘Desvin’ Holinka im offiziellen Forum mit und erklärte zeitgleich, dass sich Spieler auf der neuen Maximalstufe in WoW: Legion wie gehabt über die Spieler-gegen-Spieler-Gruppensuche für Ashran anmelden können. Es soll so ähnlich funktionieren wie bei den Schlachtfeldern, so dass Gruppen aus fünf Helden diese Anmeldung nutzen können.

Weitere Details zur Anpassung von Ashran für WoW: Legion gab es noch nicht.

Zitat von: Desvin (Quelle)
Game Designer
Level 110 players will be able to queue for Ashran from the UI in Legion. It will work similar to battlegrounds, you can queue with up to 5 players.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »