Fan-Kunst: Der Draenogre – Eine Kreuzung aus Draenei und Oger

Neue Völker oder Unterrassen wurden sich in World of Warcrafts Community schon häufig gewünscht. Eigentlich gibt es mit jeder neu angekündigten Erweiterung Spekulationen zur Möglichkeit, ob endlich wieder ein neues Volk ins Spiel Einzug erhält.

Über so einige Varianten wurde sich schon des Öfteren in den Foren und auf anderen Plattformen unterhalten. Bevor es deutlich wurde, dass Warlords of Draenor kein neues Volk mitbringen wird, waren vor allem die Oger ein Volk, welches groß von der Community als neue spielbare Rasse gehandelt wurde.

Nun gibt es in den Weiten des Internets Fans und Spieler, die immer wieder ihr Lieblings-Game World of Warcraft in Form von Videos, Artworks und Machinimas ehren. Heute wollen wir euch ein solches Fanprojekt vorstellen, das sich eben mit einem neuen möglichen Volk in WoW beschäftigt. Nicht unbedingt als von Spielern auswählbar, aber durchaus schick anzuschauen auch als NPC-Rasse: ein Oger gekreuzt mit einem Draenei.

Nachdem bereits Garona, die Halborcin, in Warlords of Draenor als Mischling zweier Völker (nämlich Ork und Draenei) ins Spiel kam, kann man sich doch weitere Kreuzungen sicherlich vorstellen, oder?

3D-Artist Matthew McKeown hat alle Bilder von der Erstellung des Konzeptes, über die ersten 3D-Modelle, bis hin zum Video der Animationen im Gesicht auf der Webseite artstation.com veröffentlicht.

Quelle: artstation.com

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »