Frage der Woche: Welcher Titel ist eigentlich euer absoluter Favorit?

In World of Warcraft gibt es mittlerweile über 200 Titel, die ihr mit euren Charakteren tragen könnt. Manch Titel erhaltet ihr über Fraktionen und dem Status Ehrfürchtig, manch anderen bekommt ihr über zeitaufwendige Erfolge, wie beispielsweise den Namenszusatz „der Wahnsinnige“.

Andere Titel hingegen gibt es für das Besiegen der Endboss in den Raidinstanzen, hervorragende Zeiten im Herausforderungsmodus, überragende Leistungen im PvP oder relativ einfache Aufgaben, wie den Erfolg Leeeeeeeeeeeeeeeroy!

Doch welchen Titel trägt man eigentlich am liebsten mit seinem Helden? Manch einer wählt den Titel, der am besten zum Charakternamen passt, wie zum Beispiel Architekt Mosby, Mowgli aus dem Dschungel oder Bauer Heinrich (zugegeben, alle drei Beispiele sind frei erfunden und es wird im Spiel vermutlich nicht eine dieser drei Kombinationen geben).

Andere Spieler wählen lieber Titel, die zeigen, dass sie etwas für sie selbst Tolles im Spiel geschafft haben. Der erste Sieg des Servers über Yogg-Saron ohne Hilfe der Wächter in Ulduar für „Todesbote“ zum Beispiel, oder über Malygos im 25-Spieler-Modus für den Titel „der Magiesuchende“. Auf manch einen Erfolg kann man schließlich stolz sein, denn so einige können heutzutage in WoW nämlich gar nicht mehr errungen werden.

Deswegen heute unsere Frage der Woche: Welches ist euer absoluter Favorit unter den Titeln in World of Warcraft? Welchen tragt ihr mit euren Charakteren oder ist es von Held zu Held unterschiedlich?

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »