Frage der Woche: Würdet ihr die Beta von WoW Legion spielen oder nicht?

Alpha- und Betaphasen gehörten mittlerweile zu World of Warcraft wie das erste leckere Eis an einem warmen Frühlingsnachmittag oder Eiersuchen zu Ostern. Um diese Testphasen soll sich heute auch unsere Frage der Woche drehen!

In diesen frühen Versionen des MMORPGs dürfen ausgewählte Spieler zum Beispiel WoW: Legion auf Herz und Nieren testen, nach Fehlern suchen und Feedback an die Entwickler weitertragen. Ohne Tester haben die Entwickler schließlich auch keine wirkliche Ahnung, wie ihre Ideen bei der Community ankommen.

Nun läuft die Alphaphase der kommenden Erweiterung schon etwas länger und mittlerweile werden von Blizzard in Zusammenarbeit mit den Communityseiten zahlreiche Keys für die anstehende Betaphase verlost. Zur Erinnerung: auch wir haben auf WorldofWar.de ein schickes Gewinnspiel laufen, an dem ihr noch bis zum 30. März 2016 teilnehmen könnt! Weitere Details bekommt ihr in unserer News zum WoW Legion Betakey Gewinnspiel.

Immer mehr Spieler werden eingeladen, um sich bereits jetzt schon die Alphaversion von Legion anzuschauen. Zuletzt wurde aktiven PvP-Spielern der Zugang zur WoW: Legion Alpha gewährt und sicherlich werden noch unzählige weitere WoW-Spieler eingeladen, um die neue Erweiterung zu testen.

Genau das bringt uns nun zu unserer Frage der Woche: Würdet ihr euch die Betaversion von WoW: Legion anschauen, wenn ihr eingeladen würdet oder eher nicht? Gehört ihr zu den fleißigen Fehlersuchern, Rumprobierern und Raidtestern? Oder möchtet ihr die Verheerten Inseln, die Dämonenjäger und Illidan erst mit dem Release kennen lernen?

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »