WoW Legion: Schutzkrieger und -Paladine bekommen Flegel als Artefaktwaffendesign

In World of Warcraft: Legion gibt es bekanntermaßen für jede Spezialisierung im Spiel eine eigene Artefaktwaffe. Diese Waffe erhält ganz eigene Designs, die ihr nach und nach freischalten könnt – wie ihr die unterschiedlichen Aussehen eurer Artefaktwaffen für eure Charaktere aktivieren könnt, erfahrt ihr in unser entsprechenden News zu dem Thema.

In den neuesten Daten der WoW: Legion Alpha wurden nun weitere Designs für Artefaktwaffen gefunden. Zwei fallen hier besonders auf, denn sie stellen eine ganz neue Waffe dar, die es so in World of Warcraft noch nicht gegeben hat. So können sich Schutzpaladine und -Krieger anscheinend nämlich einen Flegel für die Haupthand freischalten. Diese Waffe nutzt zum Beispiel der Kreuzfahrer in Diablo 3. Die Physik, die jene Waffe beim Zuschlagen mitbringt, ist bislang in WoW einzigartig.

Die englische Seite wowhead.com hat ein Vorschau-Video zum Flegel-Design veröffentlicht, das ihr euch nachfolgend anschauen könnt. Was haltet ihr von diesen Varianten für Schuppenstachel und Eidsucher?

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »