WoW Legion: Testcharaktere auf Stufe 100 ermöglichen Ausprobieren von Klassen

In der kommenden Erweiterung World of Warcraft: Legion soll es möglich sein, eine Klasse erst in einem Testlauf sozusagen auszuprobieren und dann zu entscheiden, ob ihr eure Charakteraufwertung für jene Klasse benutzt. Dies hatte J. Allen Brack bereits im November 2015 in einem Entwickler-Interview erklärt. Nun gibt es weitere Details zu diesen Änderungen der Stufe-100-Charakteraufwertung.

So wurden in den Daten der World of Warcraft: Legion Alpha nach dem Aufspielen des letzten Builds nämlich einige Strings zum Charakterboost gefunden. Es scheint mit der kommenden Erweiterung dann möglich zu sein, Klassen auf Stufe 100 erst einmal auszuprobieren und dann zu entscheiden, ob ihr diese wirklich spielen wollt.

Demnach könnt ihr dann in Legion, wenn ihr einen Charakter erstellt, entweder einen Stufe-1-Helden erstellen und mit diesem in die Abenteuer losziehen, oder aber einen „Testcharakter“ auf Stufe 100. Dieser wird dann eine gewisse Zeit zur Verfügung stehen und ihr könnt ihn spielen. Am Ende dieser Testperiode könnt ihr euch entscheiden, ob ihr dann eine Stufe-100-Charakteraufwertung für den Charakter benutzt oder aber eine andere Klasse ausprobieren möchtet.

Bei einem „Trial-Charakter“ könnt ihr dann auch eure Spezialisierung auswählen, mit der ihr die Testphase spielen wollt. Scheinbar ist es jedoch so, dass bislang nur eine der Specs vorgeschlagen wird, die anderen könnt ihr im späteren Verlauf dann direkt im Spiel auswählen. Ob das schon in der Testphase passieren wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Dieses neue System eignet sich sicherlich auch hervorragend für Spieler, die sich noch nicht sicher sind, welche Klasse sie überhaupt spielen möchten. Dadurch können sie dann ihre gewünschte Klasse erst einmal auf Stufe 100 ausprobieren, bevor sie eventuell auf Stufe 1 beginnen und den Helden hochleveln.

Leider ist es noch nicht in der aktuellen Version der Legion Alpha verfügbar, so dass wir das neue Trial-System für Charaktere noch nicht selbst ausprobieren können.

Quelle: MMO-Champion

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »