WoW Patch 6.2.4: Minihotfix für die Terrasse des Endlosen Frühlings

Hotfixes für die World of Warcraft Liveserver gab es schon länger nicht mehr. In der vergangenen Nacht hat Blizzard jedoch einen Minihotfix auf die WoW Patch 6.2.4 Server gebracht, der einen Fehler in der Terrasse des Endlosen Frühlings behob.

So sollte nun jeder im Schlachtzug, der berechtigt ist, Beute zu erhalten, dies bei den Beschützern des Endlosen auch tun, selbst wenn Beschützer Kaolan zuletzt getötet wurde. Scheinbar gab es bislang ein Problem mit der Beutezuweisung, falls jener NPC als letztes gestorben ist.

Zitat von: Blizzard (Quelle)

Raids and Dungeons

Legacy

  • Terrace of Endless Spring
    • Fixed an issue where defeating Protectors of the Endless may cause players to not receive loot if Protector Kaolan is defeated last.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »