Community-Event: Städteschlacht in World of Warcraft am 24. April 2016

Unsere Community lässt sich immer wieder einmal etwas Besonderes einfallen und so soll es auch dieses Mal sein, wenn Bando und Asmo zu ihrem neuesten Event einladen: die Städteschlacht in World of Warcraft.

Haben sich in jeder Fraktion erst einmal genügend Mutige zusammengefunden, geht es in die großen Städte der Horde und Allianz. Auf dem Plan stehen Donnerfels, Unterstadt, Silbermond, Eisenschmiede, Darnassus sowie Exodar. Leider ist es aufgrund des Phasings in WoW nicht möglich, Schlachten in Orgrimmar und Sturmwind auszutragen, daher stehen diese beiden Städte nicht auf dem Plan.

Wollt ihr an der Schlacht um die größten WoW-Städte teilnehmen? Dann ruft am 24. April 2016 ab 18:00 Uhr einfach die Gruppesuche auf und achtet hier auf Gruppen mit dem Namen „Spendenschlacht Horde“ respektive „Spendenschlacht Allianz“. Vor jeder Schlacht wird sich gebührend vorbereitet und dann geht’s auch schon los. Am Ende des Events gibt es noch einen ganz besonderen Kampf auszutragen – nämlich in Theramore.

Wer nicht unbedingt mitspielen mag, dafür aber zuschauen, der ist natürlich ebenfalls recht herzlich eingeladen, dem Event beizuwohnen. Es wird zum einen einen Stream auf Twitch geben, den ihr verfolgen könnt und zum anderen eine Liveübertragung via Youtube.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und hoffen, dass die Schlachten die Server so richtig zum Wackeln, aber nicht zum Absturz, bringen 😉 Weitere Details findet ihr übrigens auf der Event-Seite zur Städteschlacht in WoW.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »