WoW Legion: Neuer Alphabuild bringt Ordenshallenklassensets, neue Reittiere, Erfolge und mehr

Blizzard hat in der vergangenen Nacht erneut einen neuen Build für die Alphaserver von World of Warcraft: Legion veröffentlicht. Dieser enthielt unter anderem zahlreiche neue Erfolge (vor allem für’s PvP und die Schlachtzugsinstanzen), neue Spielzeuge, neue Haustiere und auch Mounts. Unter anderem wissen wir nun, dass das Einhorn, welches wir vor Kurzem vorgestellt haben, ein PvP-Reittier wird.

Ordenshallen Klassensets

Doch das war noch nicht alles, was der Build 21531 für die Testserver mitbrachte. So wurden in den Daten nämlich Klassensets gefunden, die über die klassenspezifischen Ordenshallen freigespielt werden können. Diese Sets besitzen acht Teile, anstatt der bisher fünf, und Itemlevel 800. Die Setboni lassen darauf schließen, dass diese Itemsets auf das Leveln auf den Verheerten Inseln sowie die Dungeons vorbereiten sollen.

Derzeit gibt es lediglich vier Designs der Sets – pro Rüstungsklasse eines. Ob dieses auch so im fertigen Spiel sein wird, ist noch nicht bekannt. Ebensowenig wissen wir, wo ihr jene Sets erhaltet.

Build 21531

Picture 1 of 1

Ordenshallen Klassensets


Artefaktwissen

Des Weiteren wurde ein neues System für Artefaktwissen implementiert, das Stufe-110-Charaktere auf den Alphaservern ab sofort ausprobieren können. Weitere Informationen zum Artefaktwissen in WoW: Legion bekommt ihr im entsprechenden Newsbeitrag. Es geht kurz gesagt darum, dass ihr mit euren Charakteren einfacher an Artefaktmacht für weitere Waffen kommen sollt, wenn ihr zuvor eure erste Artefaktwaffe benutzt und aufgewertet habt. Schließlich gibt es pro Spezialisierung eine eigene Waffe.

Reit- und Haustiere

Wir hatten euch erst vor Kurzem von dem neuen Einhorn in WoW: Legion berichtet und euch eine Video-Vorschau präsentiert. Mittlerweile wissen wir, dass jene neuartigen Pferde in World of Warcraft die neuen Belohnungen für die PvP-Saison in Legion sein werden. Dies belegte der neue Build, denn die Gegenstände zu den Modellen wurden in den Datenbanken gefunden: Vindictive Gladiator’s Courser, Fearless Gladiator’s Courser, Cruel Gladiator’s Courser, Ferocious Gladiator’s Courser, Fierce Gladiator’s Courser, Demonic Gladiator’s Courser.

Außerdem wurde der Fathom Dweller als neues Unterwasserreittier in den Daten gefunden. Dieser sieht aus wie eine übergroße Qualle, auf der ihr dann reiten könnt. Anscheinend wird dieses Mount von einem Gegner namens Kosumoth the Hungering fallen gelassen – eventuell einer der neuen Weltbosse oder ein seltener Gegner auf Stufe 110.

Bei den Haustieren gibt es auch etwas Neues in diesem Alphabuild. So wurde das Spielzeug Narcissa’s Mirror eingefügt, mit dem euer Haustier eine Kopie von eurem Charakter wird. Haustiere, die fliegen können, behalten dann die humanoide Form bei und Kekse, die eure Pets größer erscheinen lassen, funktionieren ebenfalls. Nachfolgend ein Vorschau-Video zum Spielzeug.

PvP-Spieler dürfen sich auch freuen, denn scheinbar gibt es für sie ebenfalls ein neues Haustier freizuspielen. Alliance Enthusiast und Horde Fanatic werden im neuesten Alphabuild als Prestige Belohnung angezeigt. Außerdem enthielt der Build weitere neue Pets: Hungering Claw, Lurking Owl Kitten, Untethered Wyrmling, Transmutant.

Build 21531 Haus- & Reittiere

Picture 1 of 5

PvP Horde-Haustier


Sonstiges

Wer auf der Alpha unterwegs ist, wird ab sofort auch Addons nutzen können. Diese könnt ihr euch zum Beispiel über den Curse-Client herunterladen, wenn ihr dort den WoW-Alpha-Client hinzufügt und in den Optionen unter „Release Preferences“ Alpha einstellt.

Außerdem hat Blizzard etwas am Charakterfenster geändert. So werden eure Attribute auf der rechten Seite neben eurem Charakter nun etwas kompakter als noch zuvor angezeigt. Alternative Wege, die Attribute anzuzeigen, wird es nicht geben, wie Game Designer Zugsworth im WoW-Forum bekannt gab. Alle Informationen, die zuvor noch angezeigt wurden können jedoch weiterhin für Webseiten oder Addons über die API abgerufen werden. Tertiäre Stats würden ebenso dort erscheinen, wenn euer Charakter Gegenstände besitzt, die eben jene aufweisen.

Zitat von: Zugsworth (Quelle)
We’re not planning to offer alternative views, but all of the information in the old character sheet will be available in the API.
Tertiary stats will appear on the sheet if you have them on your items. We’re also adding a teeny bit more information about the contribution from weapons.

Build 21531

Picture 1 of 1

Neues Charakterfenster

Quelle: wowhead.com

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »