Warcraft The Beginning: Bombastischer Kinostart in Deutschland

Lange hatten Fans des Warcraft-Universums auf den 26. Mai 2016 gewartet, denn an diesem Tag startete der Fantasy-Actionepos Warcraft – The Beginning in den deutschen Kinos. In 607 Kinosäle stürmten vergangene Woche bereits 160,000 Besucher und brachten somit 1,9 Millionen Euro in die Kassen – ein echt guter Start und das trotz dem größtenteils wirklich sommerlichen Wetters.

Doch nach der Premierennacht war natürlich noch nicht Schluss, denn darauf folgte das Wochenende, das für Warcraft – The Beginning abermals ziemlich positiv aussah. Nach dem Start der neuen Woche ließ sich nämlich erkennen, dass es 450.000 Zuschauer ins Kino geschafft hatten und somit 5,4 Millionen Euro Umsatz gemacht wurden.

Zwar sind diese Zahlen nicht ganz so gut wie die Prognose vorm Wochenende von 750.000 Zuschauern und 8,5 Mio. Euro Umsatz, jedoch langte es für einen soliden Platz 1 der Kinocharts in Deutschland. Auf Platz 2 setzte sich Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln mit 200.000 Zuschauern und 2,0 Millionen Euro Umsatz. Auf Platz 3 hingegen findet sich Angry Birds – Der Film mit 150.000 Zuschauern wieder – noch vor X-Men: Apocalypse mit 140.000 Kinobesuchern.

Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie die Zahlen aussehen werden, wenn der Film am 10. Juni 2016 in den USA anläuft. Bislang können wir persönlich nur sagen: verdienter Platz 1 in Deutschland! :)

Quelle: Blickpunkt-Film

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »