WoW Legion: Neuer Betabuild bringt Anpassungen an Erfolgen, Reittiere und mehr

Vergangenen Nacht hat Blizzard erneut die WoW: Legion Beta-Server aktualisiert und den Build 21996 aufgespielt. Dieser brachte einige Anpassungen an bisher schon veröffentlichte Spielinhalten und auch einige Neuheiten. Unter anderem können in den Daten der Beta nun Sets gefunden werden, die lediglich aus zwei Teilen bestehen und die Erfolge für den Kleiderschrank wurden angepasst.

So benötigen einige der Erfolge nun weniger gesammelte Items, als noch zuvor und manche Erfolge benötigen mehr gesammelte Gegenstände, um angerechnet zu werden. Shirts und Wappenröcke werden nur mehr 15 benötigt, um den entsprechenden Erfolg zu erhalten. Bei zum Beispiel Schuhen und Gürteln hingen verlangen die Erfolge 100 Items.

Des Weiteren benötigt ihr für den Erfolg Legion Dungeon Hero nun alle Dungeons im mythischen Modus. Bislang war es für den Dungeon Hero ausreichend, alle Instanzen im heroischen Modus zu schaffen.

Die beiden Reittiere Prestigious Bronze Courser und Prestigious Ivory Courser werden scheinbar über das Prestige-System freigespielt. Die Kriegsschildkröte hingegen bekam den Tooltip, dass sie bei Xur’ios gekauft werden kann, auch wenn dieser Händler auf der Beta sie noch nicht anbietet.

Für die Quest Mglrgrs Of Our Grmlgrlr gibt es seit Neuestem das Spielzeug Berglrgl Perrgl Girggrlf – scheint wohl etwas mit Murlocs zu tun zu haben. Die Ruffraktion The Nightfallen darf sich über neue Belohnungen freuen, denn ab freundlich könnt ihr beim Fraktionshändler Footpads of the Nightrunners, Irongrove Refugee Boots, Nightfall Slippers sowie Scavenged Felsoul Pauldrons kaufen.

Drei verschiedene Quests geben euch jeweils eine Verzauberung für Halsketten, die einzigartige Effekte mitbringen. So erhöht Mark of the Heavy Hide zum Beispiel von Zeit zu Zeit eure Rüstung für 10 Sekunden lang um 3000.

Das Reittier Great Northern Elderhorn wurde dem Kompendium im Spiel hinzugefügt und kann von Lederverarbeitern in WoW: Legion hergestellt werden.

Quelle: wowhead.com

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »