[Update] Warcraft-Film: Transmog-Waffen nicht mehr lange ingame verfügbar

Update, 25. Juli 2016:
Denkt daran, dass die Transmogrifikations-Vorlagen zum Warcraft-Film nicht mehr lange im Spiel verfügbar sein werden. Durch den Legion Pre-Patch werden diese jedoch dem neuen Kleiderschrank hinzugefügt und so könnt ihr sie auch zukünftig mit euren Charaktern verwenden. Ihr müsst dafür allerdings bis zum 1. August 2016 einmal ins Spiel eingeloggt sein! Macht dies am besten sowohl mit einem Horde-, als auch einem Allianz-Charakter, so dass ihr alle fraktionsspezifischen Vorlagen freischaltet.

Update, 25. Mai 2016:
Sobald ihr euch nun ins Spiel einloggt, werdet ihr die Transmogrifikations-Waffen zum Warcraft-Film erhalten. Ihr erhaltet die Gegenstände in einer Box im Postkasten.

Vor knapp einer Woche wurde es das erste Mal interessant in Bezug auf Belohnungen aus dem Warcraft-Film für World of Warcraft. So hieß es, dass es angeblich neben kostenloser Spielzeit und einem neuen WoW-Account mit allen Erweiterungen auch Transmogrifikations-Gegenstände im Spiel geben würde. Die Rede war von einem Stab, einer Axt, einem Einhandschwert sowie einem Schild.

Auf den öffentlichen Testservern von WoW Patch 6.2.4 könnt ihr euch jene Items nun tatsächlich im Spiel selbst anschauen. Denn letzte Nacht wurde neben dem neuen Alpha Build auch ein Minipatch für die PTR-Server veröffentlicht.

Loggt ihr euch nun auf den Testservern ein, erhaltet ihr mit eurem Charakter eine Schließkassette der Allianz oder eine Schließkassette der Horde – je nachdem, ob ihr eben Allianz oder Horde spielt. Diese Schließkassette beinhaltet auf Allianzseite dann die beiden Transmogitems Nachbildung: Löwenklaue und Nachbildung: Löwenherz. Auf Hordeseite sind dies Nachbildung: Spalter der Blutwache sowie Nachbildung: Stab von Gul’dan.

Laut den Erfolgen Kämpft für die Allianz/Kämpft für die Horde müsst ihr lediglich zwei Monate nach dem offiziellen Kinostart von Warcraft – The Beginning ins Spiel einloggen, um die Transmog-Waffen zu erhalten. Ein Einsenden eines Kinotickets scheint also nicht notwendig zu sein.

Was mit den anderen möglichen Belohnungen für den Kinobesuch des Warcraft-Films ist, wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht.

Nachfolgend könnt ihr euch die Waffen in der Video-Vorschau angucken.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »