Legion Pre-Event: Teufelsausrüstung kann nun auch kriegsgeschmiedet sein

Seit knapp einer Woche läuft schon das Pre-Event zu World of Warcraft: Legion auf den Live-Servern. Ihr bekommt also live mit, dass die Brennende Legion über Azeroth einfällt und müsst euren Verbündeten dabei helfen, die Invasionen zurückzuschlagen. Diese bringen sogar die ein oder andere Belohnung mit, so dass es sich auf jeden Fall lohnt, mit euren Helden an den Invasionen teilzunehmen.

Zum einen könnt ihr während der Invasionen auf Azeroth mit niedrigstufigen Charakteren ganz einfach Erfahrungspunkte abstauben. So gibt das Abschließen einer jeden Phase nämlich einen ganzen Batzen XP, der sicherlich dem ein oder anderen beim Leveln behilflich sein kann. Dies funktioniert sowohl mit Charakteren auf Stufe 90, als auch mit ganz kleinen Helden in WoW.

Zum anderen beinhalten die Kisten, die ihr beim Abschluss von Phase 2 und 4 einer Invasion erhaltet, blaue Gegenstände der Stufe 700. Zumindest war das bisher so der Fall, denn mittlerweile können diese auch in kriegsgeschmiedeter Form enthalten sein, was bedeutet, dass sie bis Ilvl 720 besitzen können.

Solltet ihr übrigens niedrigstufige Charaktere leveln und die Gegenstände für Stufe 100 und somit zum Leveln in Legion abstauben wollen, ist es ratsam, die Kisten der Invasionen aufzubewahren und erst mit Stufe 100 zu öffnen. So erhaltet ihr nämlich die entsprechenden blauen Gegenstände bis zu Ilvl 720! Pro Rüstungsklasse gibt es acht verschiedene Ausrüstungsgegenstände – pro Slot einen.

Nähere Informationen zum Pre-Event, den Invasionen und Dämonenjägern findet ihr in unserer Übersicht.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »