[Update] Legion Pre-Event: Die Sache mit den Erfahrungspunkten durch Invasionen

Update, 19.08.2016:
Nach weiteren Diskussionen im offiziellen WoW-Forum, gab Community Manager Ornyx bekannt, dass ein weiterer Hotfix für die Erfahrungspunkte aus Invasionen auf die Live-Server kommen soll. Die Entwickler waren in der Lage, das Problem mit dem System zu finden und zu beheben.

Daher soll es nach dem Release des Hotfixes nicht mehr weniger Erfahrungspunkte für niedrigstufige Charaktere geben, wenn mehr als sechs Spieler ein- und denselben Gegner angegriffen haben. Des Weiteren sollen die Erfahrungspunkte nun nicht fälschlicherweise reduziert werden, wenn die Gegner mit der Anzahl der Angreifer skalierten. Der Hotfix ist bislang noch nicht live und bisher gibt es noch kein genaues Datum für diesen.

Zitat von: Ornyx (Quelle)
Thanks for all of the reports on issues with the amount of XP being rewarded.

We were able to investigate and identify that there were indeed a couple bugs with the way XP rewards were being handed out. We’re working on a hotfix that will correct the following issues:

  • Fixed a bug that could reduce the amount of XP a player received when more than 6 players were attacking it.
  • Fixed a bug that could reduce the amount of XP a player received from creatures that scale with the number of attackers.

Once these fixes are live, please let us know how things feel. Again, our intention is for Demon Invasions to feel lucrative as long as players are actively participating in the event, and we believe that, once the correct amount of XP is being rewarded for killing creatures, that will once again be the case.

Originalmeldung:
Seit dem 10. August 2016 findet das Pre-Event für WoW: Legion im Spiel statt. Die Dämonenjäger sind los und die Brennende Legion fällt in Azeroth ein. Diese Invasionen können seither in Kalimdor und den Östlichen Königreichen gefunden werden und es ist möglich, an diesen teilzunehmen und sich Belohnungen freizuspielen.

Seien es nun schicke Gegenstände, die bis Itemlevel 720 skalieren können, ein Haustier, Transmog-Items oder aber auch Erfahrungspunkte – all das könnt ihr durch die Teilnahme an Invasionen bekommen.

Genau bei den zuletzt genannten Belohnungen gibt es in den letzten Tagen etwas Verwirrung, denn Blizzard hat sich bereits einige Male zum Thema Leveln über Invasionen geäußert und die Höhe der erhaltenen Erfahrungspunkte angepasst.

Die ersten Tage waren die Invasionen eine gute Möglichkeit, alte, nicht gespielte Twinks auszugraben und zu leveln. Die Erfahrungspunkte, die es pro Invasion gab, waren enorm hoch und somit hatten zahlreiche Spieler wieder Lust, auch die niedrigstufigen Charaktere auszupacken.

Dann wurde am gestrigen Dienstag, dem 16. August 2016, die Invasionsrate erhöht, so dass es nun alle zwei Stunden drei neue Invasionen auf Azeroth gibt. Zuvor waren es zwei Invasionspunkte alle vier Stunden. Deswegen hatte Blizzard die Rate der Erfahrungspunkte heruntergesetzt, um die erhöhte Spawnrate an Invasionen auszugleichen.

Doch das gab einen Aufruf in den offiziellen WoW-Foren und an anderen Stellen. Spieler beschwerten sich, dass es nun nicht mehr allzu einfach sei, die Erfahrungspunkte zu erhalten, da es wesentlich schwieriger sei, alle Invasionen in der gegebenen Zeit abzuschließen, besonders, wenn man es mit mehreren Twinks machen wolle.

Nach einigen Diskussionen entschlossen sich die Entwickler dann, die Erfahrungspunkte für Kills während der Invasionen anzuheben. Dadurch sollten Spieler, die aktiv an der Beseitigung der Dämonen teilnahmen, mehr belohnt werden, als solche, die nur abwesend irgendwo herrumstehen.

Jetzt stehen Twink-Charaktere allerdings vor dem Problem, dass die Erfahrungspunkte (wie auch in Legion) pro angreifendem Charakter und Mob aufgeteilt werden. Bedeutet also, wenn viele Spieler einen Gegner angreifen, bekommt ihr im Endeffekt weniger Erfahrungspunkte.

Wenn man sich nun das Feedback in den offiziellen WoW-Foren durchliest, stößt man auf fast ausschließlich negative Kommentare. Wir sind gespannt, ob das Entwicklerteam im Laufe der nächsten zwei Wochen noch etwas an der Levelmöglichkeit Invasionen ändern wird.

Zitat von: Ornyx (Quelle)
Thanks everyone for the feedback.

We agree that our initial change made Invasions too unrewarding for characters who weren’t at max level, so we’ve just applied a hotfix that increases XP gains from killing Legion invaders. Since Invasions are only around for a short period of time, we want them to feel lucrative, and provide incentives to actively participate in them.

You should be seeing a lot more progress on your XP bar for helping your fellow Azerothians fight the Legion now.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »