Smaragdgrüner Alptraum: Raid-Quests sind nicht im LFR machbar

Seit dem 28. September 2016 ist der Smaragdgrüne Alptraum im Schlachtzugsbrowser zugänglich. Zumindest die ersten drei Bosse sind in einem Flügel verfügbar und locken mit ihrer Beute. War es bislang so, dass ihr Quests, die euch in Schlachtzugsinstanzen schickten, auch im LFR erledigen konntet, wird das nun nicht mehr möglich sein.

Dies gaben die Entwickler nun in Form einer Kurzmeldung auf der offiziellen Support-Webseite bekannt. So möchten sie darauf hinweisen, dass Questgegenstände für Die Essenz der Macht sowie In den Alpträumen nicht im Schlachtzugsbrowser-Modus fallen gelassen werden.

Weiter heißt es, dass diese Quests dafür gedacht seien, im normalen oder höheren Schwierigkeitsgrad erfüllt zu werden. Die Beschreibung der Aufgaben würde in einem zukünftigen Update angepasst, so dass auch ingame alle Unklarheiten beseitigt würden.

Wer von euch also nun die Todesblickiris sowie das Horn des Alptraumfürsten oder aber 30 verderbte Essenzen sammeln möchte, muss das wohl oder übel im normalen oder höheren Schwierigkeitsgrad machen.

Zitat von: Blizzard (Quelle)
Mit Öffnung des ersten Flügels des Smaragdgrünen Alptraums im Schlachtzugbrowser möchten wir darauf hinweisen, dass die Questgegenstände für Die Essenz der Macht und In den Alpträumen nicht im LFR-Schwierigkeitsgrad fallen. Diese Quests sind dafür gedacht, auf dem normalen oder einem höheren Schwierigkeitsgrad erfüllt zu werden und ihre Beschreibung wird mit einem zukünftigen Update angepasst.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »