Arena Regional Championship: Via Stream zuschauen und ingame Titel abstauben

Wer sich für das PvP in World of Warcraft interessiert, der weiß auch, dass jetzt am kommenden Wochenende, vom 30. September bis 2. Oktober, in Kiew die WoW Arena European Championship stattfindet. Für die acht Teams geht es um ein Preisgeld von insgesamt 100.000 US-Dollar und den Einzug in das Finale, welches auf der BlizzCon 2016 ausgetragen wird.

Via Twitch und Youtube werden die Spiele live übertragen und so haben auch diejenigen, die nicht vor Ort sein können, die Möglichkeit, das Geschehen mitzuverfolgen. Und genau bei diesem Thema wird es vielleicht auch für Spieler interessant, die bisher nicht unbedingt dem PvP verfallen waren. Denn Blizzard hat bekannt gegeben, dass ihr in WoW einen Titel erhaltet, wenn ihr die Arena European Championship am Wochenende via Twitch verfolgt.

Um berechtigt für den Titel „Kriegspatron“ zu werden, müsst ihr euch auf Twitch.tv in euren Account einloggen oder einen neuen erstellen. Danach klickt ihr auf euren Accountnamen oben rechts auf dem Startbildschirm, um das Menü „Einstellungen“ zu öffnen. Dort findet ihr den Reiter „Verbindungen“, wo ihr unter „Blizzard Battle.net“ eure Region auswählt und im Anschluss auf den Haken bzw. „Verbinden“ klickt. Folgt danach den weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm.

Am 30. September um 17:00 Uhr geht es los und ihr solltet einfach den Twitch-Stream von Warcraft aufrufen. Laut Aussage auf der offiziellen Facebookseite von World of Warcraft solltet ihr übrigens mindestens 15 Minuten lang den Stream laufen lassen. Den Titel gibt es nach Ende des Events dann ingame.

Quelle: Battle.net

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »