WoW Legion: Geheimer Händler im Neltharions Hort für Erfolg Komm und schneck sie dir!

Die Dungeons in WoW: Legion bieten allerlei Herausforderung und vor allem der neue Mythisch+ Modus sorgt mit wechselnden Verstärkungszaubern der gegnerischen Mobs für knifflige Momente. Doch auch gibt es wieder ein neues Reittier über den Dungeonerfolg Ruhm des Helden von Legion freizuspielen und die Erfolge haben es teilweise genauso in sich wie der neue Schwierigkeitsmodus.

Einer der Teilerfolge für den Ruhm des Helden von Legion verlangt von euch, dass ihr mithilfe der Ketchum-Tafel Abdrücke von allen benannten Schnecken in Neltharions Hort besorgt. Klingt im ersten Moment gar nicht so schwierig, jedoch stellt man sich sicherlich schnell die Frage, wo ihr solch eine Ketchum-Tafel herbekommt.

Um Schleimis, Schuppis, Leimis und all die anderen Abdrücke zu erhalten, müsst ihr erst einmal den geheimen Händler in Neltharions Hort finden. Dies könnt ihr auch ganz im Alleingang im zum Beispiel normalen Modus machen. Betretet das Dungeon und springt die „Wasserrutsche“ herunter. Unten angekommen, geht ihr nicht gerade aus zu den ersten Mobpacks, sondern rechts zu Geistwandler Ebenhorn.

Hinter dem Tauren, der euch eigentlich an die Oberfläche zurück teleportiert, führt ein kleiner Weg entlang des Abgrunds zu einer Höhle. Diesen könnt ihr ganz einfach entlang laufen und ihr braucht keine Angst haben, dass ihr in die Schlucht herunterfallt, denn eine unsichtbare Wand beschützt euch.

In der kleinen Höhle findet ihr den Pilzhändler, der dort ganz alleine sich um sein Geschäft kümmert. Für 100 Goldmünzen verkauft dieser euch die Ketchum-Tafel! Solltet ihr also vorhaben, den Erfolg Komm und schneck sie dir! für den neuen Leyfederhippogryphen in absehbarer Zeit zu erledigen, solltet ihr zuvor diesem Gefährten einen Besuch abstatten.

Komm und schneck sie dir!

Picture 1 of 4

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »