WoW Legion: Patch 7.1 Frage- & Antwortrunde mit den Entwicklern am Freitag

Seit einigen Wochen ist WoW: Legion auf dem Markt und zahlreiche Spieler gehen auf den Verheerten Inseln ihren Aufgaben nach, der Brennenden Legion kräftig in den Allerwertesten zu treten. Für die Community gibt es in der neuen Erweiterung viel zu tun und auch die Entwickler stehen mitten in der Arbeit für die kommenden Content-Patches. Schließlich ist WoW Patch 7.1 auf den öffentlichen Testservern angekommen und auch über Patch 7.2 wurde schon spekuliert.

Blizzards Aussage war ja auch schon im Februar 2016, dass sie schnellere Updates für World of Warcraft liefern wollen und deswegen unter anderem das Team rund um das MMORPG aufgestockt wurde. Demnach können wir gespannt sein, ob die Entwickler dieses Versprechen mit dieser Erweiterung einhalten können, nachdem in Mists of Pandaria und Warlords of Draenor relativ lange Durchstrecken den Unmut der Community schürten.

Auch wenn es derzeit wohl viel im Hause Blizzard zu tun gibt, dürft ihr euch am Freitag, den 14. Oktober 2016, ab 20:00 Uhr (deutsche Zeit) auf eine Frage- & Antwortrunde mit Assistant Game Director Ion ‘Watcher’ Hazzikostas freuen. Er wird erneut alle möglichen Fragen aus der Community während eines Live-Streams auf Twitch beantworten.

Falls ihr mögt, könnt ihr eure Fragen rund um WoW Patch 7.1 und die Rückkehr nach Karazhan in Englisch im WoW-Forum stellen.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »