WoW Legion: Neues Bonusevent Dungeons von Legion – Zusätzliche Beute

Seit Warlords of Draenor gibt es die wöchentlichen Bonusevents im Spiel, durch die ihr zusätzlich zu all den anderen Belohnungen der verschiedenen Aktivitäten in WoW noch weitere Boni erhalten könnt. Mit dem Release von WoW Patch 7.1 fügte Blizzard ein neues Bonusevent ins Spiel ein, welches ab sofort eine Woche lang läuft und euch mit zusätzlicher Beute in Legions Dungeons belohnt.

Das Bonusevent Dungeons von Legion funktioniert in allen Instanzen auf den Verheerten Inseln im normalen, heroischen sowie mythischen Modus. Wollt ihr einen Schlüsselstein benutzen und somit ein Dungeon im Mythisch+ Modus abschließen, müsst ihr leider auf den Bonus durch das Event verzichten. Dieser gewährt euch zusätzliche Beute vom letzten Boss der Instanz.

Des Weiteren gibt euch Erzmagier Timear vor der Violetten Festung in Dalaran eine Quest, welche von euch verlangt, dass ihr vier Dungeons von Legion auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch abschließt (hier funktioniert der Mythisch+ Modus ebenfalls nicht). Mit Abschluss der Quest erhaltet ihr eine Beutekiste mit einem Items aus dem Smaragdgrünen Alptraum auf dem Schwierigkeitsgrad Heroisch.

Anmerkung: Wenn ihr am heutigen Mittwoch, dem 26. Oktober 2016, sowohl die Quest für das Bonusevent, als auch die Vorquests für die Rückkehr nach Karazhan erledigen wollt, solltet ihr vor dem Start der Questreihe Erzmagier Timear auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Schließlich müsst ihr für Khadgars Aufgabe vier verschiedene mythische Instanzen besuchen und somit könnt ihr die Bonusevent-Quest zeitgleich erledigen.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »