Make-A-Wish: Die böse Miez ab sofort als ingame-Haustier und Plüschtier zu haben

Auf der BlizzCon 2016 hatte Blizzard bereits eine neue Make-A-Wish Aktion für dieses Jahr angekündigt. Es sollte der teuflische Fellknäuel namens Böse Miez werden. Dieses Haustier für World of Warcraft ist ab sofort im Battle.net Shop verfügbar und kostet euch 10,00 Euro. Der gesamte Erlös, der durch die Miez bis zum 31. Dezember 2016 eingespielt wird, spendet Blizzard an die Make-A-Wish-Foundation, die Kindern mit schlimmen Krankheiten weltweit Wünsche erfüllt.

In diesem Jahr gibt es gleich noch einen neuen Artikel, dessen Erlös zum Teil an die Hilfsorganisation gespendet wird. So könnt ihr nämlich ab sofort die Böse Miez im Blizzard Gear Store kaufen und euch so ein kuscheliges Plüschtier nach Hause holen. Dieses kostet euch 25,00 US-Dollar (circa 23,00 Euro) und 14,00 US-Dollar (circa 13,00 Euro) gehen an Make-A-Wish.

Wer noch ein Weihnachtsgeschenk für die Liebsten sucht, kann sich sowohl die virtuelle als auch handfeste Böse Miez mal anschauen – Süß sind auf jeden Fall beide Varianten :) Weitere Informationen findet ihr im offiziellen Blog zur Make-A-Wish Aktion 2016 auf der WoW-Seite. Nachfolgend noch ein Trailer-Video für das Haustier in World of Warcraft.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »