WoW Patch 7.1: Hotfixes vom 6. Dezember – Klassenanpassungen und Encounteränderungen

Blizzard hat am 6. Dezember 2016 erneut ein paar Hotfixes auf die Live-Server gebracht. Diese beinhalteten vor allem Änderungen an einigen Klassen sowie Anpassungen an Helya, Guarm und Odyn in der Prüfung der Tapferkeit. Des Weiteren wurde etwas an ein paar Weltquests angepasst.

So soll Havi’s Nachricht, die erscheint , wenn ein Spieler die Quest Das ist ja klauenhaft erledigt, nicht länger für alle Spieler in der Gegend sichtbar sein. Die Kartenmarkierungen für die Weltquests der Kirin Tor sollen nun wieder ordnungsgemäß funktionieren. Während der Weltquest Barrels o’ Fun, bei der ihr ein Fass inmitten von anderen verfolgen müsst, wird das eine Fass nun von einem sich drehenden heiligen Schein umrandet.

Bei den Dämonenjägern, Jägern, Magiern und Priestern wurde jeweils eine Fähigkeit angepasst, so dass beispielsweise die Abklingzeit vom Eisblock von Magiern nun ordnungsgemäß zurückgesetzt wird, wenn ein Encounter beendet wird. Spieler, die keine Arbeitsaufträge für Artefaktforschungsnotizen in ihrer Klassenhalle abgeben konnten, sollten dies nun wieder tun können. Außerdem solltet ihr nun keinen Deserteuer-Debuff mehr erhalten, wenn ihr in einer Instanz seid und der Server heruntergefahren wird.

Der Erfolg Patient null in der Prüfung der Tapferkeit sollte nun richtig funktionieren. Des Weiteren wurde der Radius von Guarms Fähigkeit Mehrköpfig im mythischen Modus auf 30 Meter gesetzt (zuvor waren es 8 Meter). Dadurch können Gilden den Boss nicht länger nur mit einem Tank spielen. Um dies auszugleichen, wurden die Gesundheitspunkte um 5 % heruntergesetzt. Für Helya wurde im normalen und heroischen Modus ebenfalls etwas angepasst. Unter anderem die Gesundheitspunkte von verschiedenen Gegnern im Kampf.

Zitat von: Blizzard (Quelle)
Hotfixes

Klassen

Dämonenjäger

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Lebensraub von ‘Seelenreißer’ manchmal angehalten hat, wenn ‘Metamorphose’ nicht mehr aktiv war.

Jäger

  • ‘Eiskältefalle’ lässt den nächsten Zauber des Ziels nicht mehr in manchen Fällen fehlschlagen.

Magier

  • Die Abklingzeit von ‘Eisblock’ wird jetzt wie vorgesehen nach dem Ende eines Kampfes zurückgesetzt.

Priester

  • Ihr könnt die Schattengestalt jetzt während des Reitens aktivieren und deaktivieren.

Klassenordenshallen

  • Es sollte wieder allen Spielern möglich sein, Arbeitsaufträge für Artefaktwissen zu erteilen.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Spieler, die sich beim Herunterfahren der Server in einem Dungeon befinden, erhalten keinen Schwächungseffekt für Deserteure mehr.

Thron der Gezeiten

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den es nicht möglich war, mit Geistbeuger Ghur’sha zu interagieren.

Die Prüfung der Tapferkeit

  • Der Erfolg “Patient null” sollte jetzt wie vorgesehen verfügbar sein.

Guarm

  • Der Radius von ‘Mehrköpfig’ wurde für den mythischen Schwierigkeitsgrad von 8 auf 30 Meter erhöht.
  • Guarms Gesundheit wurde für den mythischen Schwierigkeitsgrad um 5 % verringert.

Kommentar der Entwickler: Die Änderungen an der Mechanik von ‘Mehrköpfig’ sind dazu gedacht, im Kampf gegen Guarm auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad zwei Tanks erforderlich zu machen. Zusätzlich zu dieser Änderung haben wir Guarms Gesundheit etwas verringert, um den Effekt auf Gruppen zu reduzieren, die nicht an die Verwendung von mehr als einem Tank gewöhnt sind. Diese Änderungen sind in der Region Amerika/Australien/Neuseeland schon aktiv und werden während der wöchentlichen Wartungsarbeiten auch in anderen Regionen in Kraft treten.

Helya

  • Die Menge der absorbierten Heilung von ‘Verderbtes Axion’ wird jetzt wie vorgesehen herunterskaliert, wenn sich die Größe eines Schlachtzugs von 30 auf 10 Spieler verringert.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den mehr Spieler als vorgesehen von ‘Eitrige Fäulnis’ auf nicht-mythischen Schwierigkeitsgraden anvisiert wurden.
  • Die Gesundheit mehrerer Gegner im Kampf gegen Helya auf dem normalen und heroischen Schwierigkeitsgrad wurde verringert.
  • Auf nicht-mythischen Schwierigkeitsgraden werden von Helya anvisierte Tanks nicht mehr von ‘Kugel der Korrosion’ anvisiert. Dadurch verhält sich ‘Kugel der Korrosion’ so ähnlich wie auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad.

Odyn

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Odyn manchmal ‘Unfehlbarer Schlag’ in der finalen Phase des Kampfes eingesetzt hat.

Gegenstände

  • Die Effektstärke vieler Schmuckstücke, die durch Feiertagsdungeons und Zeitwanderungshändler verfügbar sind, wurde angepasst, um der Stärke der Schmuckstücke aus Legion ähnlicher zu sein.

PvP

  • ‘Massenunsichtbarkeit’ kann nicht mehr auf Verbündete gewirkt werden, die Schlachtfeldflaggen oder Kugeln tragen.

Quests

  • Nachdem ein Spieler “Das ist ja klauenhaft!” abgeschlossen hat, wird Havis Nachricht nicht mehr allen Spielern im Gebiet angezeigt.
  • Auf der Karte sollte die Weltquestmarkierung für die Weltquests der Kirin Tor jetzt wie vorgesehen funktionieren.
  • Während “Fässerweise Spaß” umgibt das zu verfolgende Fass jetzt ein wirblendes heiliges Licht.
  • Spieler werden nicht mehr blockiert, wenn sie sich aus Brunnen der Vergessenen teleportieren, nachdem sie im Zuge der Quest “Der Ritus des Scharfrichters” mit dem Knochenhaufen interagiert haben.