WoW Patch 7.1.5: Raidtests für Gul’dan und Elisande in der Nachtfestung stehen an

Mit der Nachtfestung kommt im Januar die dritte Raidinstanz, in der ihr euch in WoW: Legion austoben könnt. Mit zehn Bossen wird diese auch größer sein, als die anderen zwei Schlachtzugsinstanzen, denn im Smaragdgrünen Alptraum gab es sieben Encounter und in der Prüfung der Tapferkeit gerade mal nur drei.

Genau aus diesem Grunde gibt es wohl auch häufiger Raidtests auf den öffentlichen Testservern. Bislang wurden sich alle Bosse bis auf Gul’dan schon angeschaut, doch das soll sich nun ändern. Am morgigen Dienstag, den 13. Dezember 2016, soll der Endboss der Nachtfestung nämlich ebenfalls auf dem PTR ausprobiert werden. Um 24:00 Uhr (deutsche Zeit) werdet ihr Gul’dan im heroischen Modus besuchen können – also mit zehn bis 30 Leuten.

Um 22:30 Uhr soll laut Game Designer Watcher Elisande im heroischen Modus zur Verfügung stehen. Wie bei allen Raidtests kann es vorkommen, dass diese beiden Bosse doch nicht freigegeben oder die Zeiten verschoben werden. Ihr müsst einfach nur einen Stufe-110-Charakter auf die Testserver kopieren und sobald die Bosse zur Verfügung stehen, wird euch Nexusfürst Donjon Rade senior in Dalaran, Sturmwind oder Orgrimmar ein Portal zum Raid öffnen.

Zitat von: Watcher (Quelle)
On Tuesday, December 13, we will be conducting focused raid tests of Heroic Nighthold bosses.

Remember that Heroic difficulty scales for groups between 10 and 30 players, so feel free to assemble and bring a group of any size within that range.

Tuesday, December 13

Elisande – Heroic Nighthold
13:30 PST (16:30 EST, 22:30 CET)

Gul’dan – Heroic Nighthold
15:00 PST (18:00 EST, 24:00 CET)

As always, this testing schedule is very fluid and subject to the realities of a PTR environment. We might have to change the time of a testing session, change the bosses being tested, or cancel a test entirely, due to bugs, server hardware issues, etc. Keep an eye on this forum for the latest information, and thank you in advance for testing and providing feedback.