WoW Patch 7.1.5: Hotfixes vom 8. Februar – Bosse in der mythischen Nachtfestung

Das Progressrennen in der mythischen Variante der Nachtfestung ist zwar offiziell vorbei, da die ersten Gilden schon Gul’dan besiegen konnten, aber dennoch sind noch zahlreiche Gilden in der Raidinstanz unterwegs, um Bosse zu legen. Da es einige kniffelige Encounter gibt, die nicht ganz so einfach zu sein scheinen, hat Blizzard nun die ersten Hotfixes für die mythischen Varianten der Bosse auf die Live-Server gebracht.

Die Änderungen betreffen Zauberklinge Aluriel und Sterndeuter Etraeus. Bei Aluriel wurde der Schaden auf Spielern durch den Debuff Mal des Frosts um 20 % verringert. Die Fähigkeit Detonieren: Arkane Kugel wird zukünftig 10 % weniger Schaden verursachen.

Beim Sterndeuter wurde der Initial-Schaden von Eisiger Ausstoß sowie Teuflischer Ausstoß um 40 % erhöht. Der Schaden-über-Zeit-Effekt hingegen wurde um 100 % erhöht. Außerdem wurde die Gesundheit vom Boss selber um 5 % verringert und von Das Ding, das nicht sein sollte um 45 %. Durch diese Änderungen wollen die Entwickler, dass die rollenspezifischen Voraussetzungen sich ein wenig verschieben – fast alle Gilden legten den Sterndeuter mit gerade einmal zwei Heilern.

Des Weiteren können legendäre Gegenstände nicht länger zerstört werden – also gelöscht. Anscheinend gab es Spekulationen, dass die Chance, ein neues Legendary zu erhalten, erhöht wurde, wenn man eines seiner alten legendären Items zerstörte. Außerdem sollten Spieler nun in der Lage sein, Liebesschwindler in Schlachtfeldern aufzustellen.

Wenn ein Schattenpriester die Halskette Gesegnetes Morgenlichtmedaillon ablegt, sollte sich der Wahnsinn auf 0 zurücksetzen. Das Talent Verbindende Heilung wird nun korrekt die Abklingzeit von Segenswort: Epiphanie zurücksetzen, wenn ihr den legendären Gürtel Al’maiesh, der Faden der Hoffnung tragt. Fesselnde Flammen vom Hexenmeister sollte nun richtig mit Schattenbrand funktionieren.

Zitat von: Blizzard (Quelle)
Hotfixes

Dungeons and Raids

  • The Nighthold
    • Spellblade Aluriel
      • (Mythic difficulty) Lowered the damage done by Mark of Frost by 20%.
      • (Mythic difficulty) Lowered the damage done by Detonate: Arcane Orb by 10%.
    • Star Augur Etraeus
      • (Mythic difficulty) Increased the initial damage inflicted by Icy and Fel Ejection by roughly 40%, and their periodic damage by 100%.
      • (Mythic difficulty) Reduced the health of Star Augur Etraeus by 5%, and the health of Things That Should Not Be by 45%.
        • Developers’ Note: These changes are aimed at shifting some of the role-specific requirements of the encounter away from damage output in favor of healing, while slightly reducing the overall difficulty of the encounter on Mythic difficulty.

Holiday

  • Players should be able to place Love Fools in battlegrounds, as intended.

Items

  • Legion Legendary items can no longer be destroyed.
    • Developers’ notes: There was a rumor that deleting a Legendary item would increase your chances of receiving a different one. It’s completely false.
  • Priest
    • Unequipping the Blessed Dawnlight Medallion now resets your Insanity to 0.
    • Binding Heal will now properly reduce the cooldown of Holy Word: Serenity while Al’maiesh, the Cord of Hope is equipped.

Player versus Player

  • Warlock
    • Entrenched in Flame will now properly function with Shadowburn.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »