Diese Woche in Azeroth: Weltboss Humongris und Bonusevent Legion-Dungeons

Seit dem Release von WoW: Legion gibt es jede Woche einen neuen Weltboss auf den Verheerten Inseln anzutreffen. Außerdem startet jeden Mittwoch ein anderes Bonusevent, durch welches ihr spezielle Belohnungen freispielen könnt. Ab dem 22. März 2017 gibt es in Legions Dungeons Extrabeute abzustauben, denn das entsprechende Bonusevent hat begonnen.

Jeder Endboss lässt während dieses Events einen zusätzlichen Gegenstand fallen. Das gilt übrigens nicht für mythische Schlüsselstein-Instanzen. Des Weiteren erhaltet ihr in Dalaran bei Erzmagier Timear die Quest Abgesandter des Krieges, für die ihr vier mythische Dungeons abschließen sollt. Dafür gibt’s dann als Belohnung eine Truhe mit Schätzen der Nachtgeborenen, die wiederum ein heroisches Beutestück aus der Nachtfestung enthält.

Als Weltboss ist diese Woche Humongris in Val’Sharah anzutreffen. Dieser lässt mit etwas Glück Schultern für euch fallen, oder aber ein Schmuckstück, einen Umhang oder ein Eisenrelikt. Wer den Beruf Kürschnerei gewählt hat, bekommt bei diesem Weltboss übrigens auch die Kürschnertechnik: Legionsschlachterei.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »