Diese Woche in Azeroth: Weltboss Shar’thos, Arena Bonusevent und neues M+ Affix

Jede Woche gibt es in World of Warcraft etwas Neues zu erleben. In WoW: Legion rotieren zum Beispiel wöchentlich die Weltbosse durch, so dass ihr alle sieben Tage einen neuen auf den Verheerten Inseln antreffen könnt. Ab Mittwoch, dem 12. April 2017, findet ihr in Val’Sharah den Weltboss Shar’thos, welcher mit etwas Glück eine Brust, ein Schattenrelikt, einen Umhang oder eine Halskette für euch fallen lässt. Furorkrieger erhalten bei dem Drachen übrigens ihre versteckte Artefaktvorlage.

Des Weiteren hat das Arena Bonusevent gestartet, so dass sich vor allem PvP-Spieler freuen können. Doch auch PvE-Begeisterte können hier einen Batzen Artefaktmacht und vielleicht das ein oder andere Transmogitem freispielen. Außerdem bekommt ihr in Geplänkeln durch den Buff Zeichen des Geplänkels 50 % mehr Ehre. Wer also noch an seinen Prestigestufen des Ehresystems arbeitet, ist hier genau richtig.

Mit WoW Patch 7.2 wurden einige Dinge an den Dungeons in Legion vorgenommen. Unter anderem wurden Affixe für den mythischen Schlüsselstein-Modus entfernt, angepasst oder ins Spiel gebracht. Einen komplett neuen Affix könnt ihr ab dieser Woche in den Dungeons erleben, wenn ihr diese unter Einsatz eines Schlüsselsteins besucht: Schrecklich. Achtet darauf, dass ihr als Heiler Mitspieler immer über 90 % Gesundheit haltet. Als Tank und Schadensausteiler könnt ihr euren Heiler hier natürlich durch den Einsatz von sinnvollen schadensverringernden Cooldowns unterstützen.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »