World of Warcraft Client Patch 3.0.9

Die neuesten Patch Notes befinden sich immer auf
http://www.wow-europe.com/de/patchnotes/

Die neuesten Patch Notes für den Test-Server befinden sich immer auf
http://www.wow-europe.com/de/info/underdev/testrealm.html

Druiden

  • Wilder Biss: Diese Fähigkeit benötigt jetzt nur noch bis zu 30 Energie zusätzlich zu ihren Basiskosten.

Jäger

  • Seelenverwandtschaft (Tierherrschaft): Dieses Talent verleiht nun auf maximalem Rang 20% Begleiterschaden.
  • Gewandtheit der Schlange (Tierherrschaft): Dieses Talent verleiht nun auf maximalem Rang 20% Begleiterangriffstempo.
  • Begleiter
    • Lavaatem: Die Reduzierung des Zaubertempos des Ziels wurde von 50% auf 25% herabgesetzt.
    • Gift spucken: Die Reduzierung des Zaubertempos des Ziels wurde von 50% auf 25% herabgesetzt.

Magier

  • ‘Arkane Macht’ erhöht nun den Schaden und die Manakosten um 10%. Die Abklingzeit wurde auf 1 Minute verringert.
  • ‘Arkane Macht’ und ‘Geistesgegenwart’ teilen sich nun eine Abklingzeit-Kategorie. ‘Arkane Macht’ verursacht eine Abklingzeit von 15 Sekunden. ‘Geistesgegenwart’ verursacht beim Aufbrauchen eine Abklingzeit von 1,5 Sekunden.
  • ‘Arkaner Fluss’ verringert nun die Abklingzeit von ‘Geistesgegenwart’, ‘Arkane Macht’ und ‘Unsichtbarkeit’ um 15/30%.
  • Geistesgegenwart: Die Abklingzeit wurde von 3 auf 2 Minuten verringert.
  • Verlangsamen (Arkan): Die Erhöhung der Zauberzeit wurde von 60% auf 30% herabgesetzt.

Paladine

  • Die Dauer aller Siegel wurde auf 30 Minuten erhöht und sie können nun nicht mehr gebannt werden.
  • Göttliche Bitte: Die von Heilzaubern gewirkte Heilung ist um 50% verringert (angehoben von 20%), jedoch kann der Effekt nicht mehr gebannt werden.
  • Geweihte Siegel: Dieses Talent wirkt sich nun nicht mehr auf Resistenzen gegen Banneffekte aus, jedoch weiterhin auf die kritische Trefferchance.

Priester

  • Inneres Feuer: Die Dauer wurde auf 30 Minuten erhöht und der Zauber kann nun nicht mehr gebannt werden.

Schurken

  • Blutgier (Meucheln): Die Erhöhung des Schadens wurde von 3% auf 5% pro Stapel angehoben.
  • Gedankenbenebelndes Gift: Die Verringerung der Zauberzeit wurde von 60% auf 30% herabgesetzt.
  • Verstümmeln: Die Erhöhung des Schadens gegen vergiftete Ziele wurde von 50% auf 20% herabgesetzt.
  • Zerhäckseln: Die Erhöhung des Nahkampfangriffstempos dieser Fähigkeit wurde von 30% auf 40% angehoben.

Hexenmeister

  • Fluch der Sprachen: Erhöht nun die Zauberzeit aller Zauber um 25% (Rang 1) und 30% (Rang 2) – herabgesetzt von 50% und 60%.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Obsidiansanktum
    • Die Farbe des Risses im Obsidiansanktum wurde geändert, um besser sichtbar zu sein.

Benutzerinterface

  • Die Warnung/Taste “Ein GM würde gerne mit Ihnen chatten.” am oberen Bildschirmrand wurde so verändert, dass Addons sie nicht mehr verdecken.
  • Es wurde eine anklickbare Chat-Nachricht hinzugefügt, um die GM-Warnung/-Taste zu duplizieren.
  • Wenn ein GM mit einem Spieler sprechen möchte, wird nun das Feld auf der Minileiste “Wissensdatenbank und Hilfe” aufleuchten.
  • Weitere Hinweise zu Änderungen bezüglich Lua und XML findet Ihr in unserem UI- Macro-Forum .

Behobene Fehler

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Spieler mit nVidia 3D-Brillen Abklingzeiten von Zaubern nicht sehen konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Mauszeiger verschwand, wenn er sich über gewissen UI-Elementen befand.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem andere neben dem Spieler reisende Spieler so angezeigt wurden, als würden sie sich ungleichmäßig bewegen.