Warten auf World of Warcraft

Tagebuch eines Verzweifelten

by Captain Caratac

http://www.woa.net.tf

15. Jänner 2003:
Thomas hat mir erzählt, dass Blizzard ein Online-Rollenspiel herausbringen möchte. Blizzard … ist das nicht die Firma, die dieses Diablo 2 auf den Markt gebracht hat? Pah, was haben die denn für eine Ahnung von MMORPG’s? Kenn doch diese Kiddies, die Diablo spielen; laufen genug davon in DAoC rum und sagen so dämliche Sachen wie „ah, das ist genau wie in Diablo 2“. Mann, die sind ja so was von zurückgeblieben! Dark Age of Camelot ist ein Rollenspiel! Kein blödes Herumgeklicke wie Diablo! Und außerdem ist es das coolste Rollenspiel überhaupt, Everquest ist out. Hab ich nur eineinhalb Jahre gespielt, DAoC ist viel besser!

7. Mai 2003:
Heute hab ich einen Artikel über das neue Blizzard-Spiel gelesen. Spielt angeblich im Universum ihrer Warcraft-Reihe. Na klar, neue Ideen sind out. Wir schlachten unsere alten Sachen aus, die bringen Kohle, der dämliche Konsument merkt’s eh nicht, dass er hier nur verarscht wird. Interessiert mich nicht, bin doch niemand aus der Masse. Ich möchte nur gutes Zeugs. Und der Name … wie einfallslos: War in Warcraft oder so ähnlich …

5. Juli 2003:
In der Gilde gab’s Zoff – die Säcke haben mich rausgeschmissen! Ist das vorstellbar! Und nur weil ich einen Wipe verursacht habe, mein Gott! Nach Caer Sidi können sie doch noch öfter gehen. Außerdem, was soll das heißen, ich kann mich nicht an Anordnungen halten? Klar kann ich das. Aber warum soll ich nicht mal um eine Ecke schauen dürfen? Ach, die Leute dort sind einfach alle doof.

2. August 2003:
DAoC wird richtig langweilig. Hab ein paar Gilden ausprobiert, aber die haben ja alle nen Knall! Solo rumlaufen bringt’s irgendwie nicht, aber die Gruppen, die man findet, sind ja so was von blöd! Die wissen alles besser! Ich glaub, ich such mir ein anderes MMORPG. Star Wars Galaxies soll ja ziemlich verbuggt sein, was man so hört. Und Asheron’s Call 2 ist zuwenig belebt. Hm, wie hieß doch dieses Spiel noch mal, von dem mir Thomas erzählt hat? Das von Blizzard …

4. August 2003:
War heute bei Thomas, hab ihn noch mal gefragt. World of Warcraft heißt es, genau, das war’s. Er hat mir ein paar Sachen erzählt, von wegen Rassen, Klassen und so was. Naja, war nicht der Aufreger, aber könnte man sich vielleicht mal ansehen.

23. September 2003:
Was die da in DAoC zusammenpatchen ist eine reine Frechheit!! Sowas hab ich echt noch nicht erlebt! Die zerstören das ganze Spiel, von Balancing keine Spur mehr! Wurde heute mit meinem Pala von einer Schattenklinge erledigt, trotz Buffbot!
Hab meinen DAoC-Account gecancelt.

3. Oktober 2003:
Irgendwie geht mir das Online-Spielen schon ab. War bei meiner Mutter zu Besuch, sie fragte mich, warum ich so schlecht aussehe. Ob es mir nicht gut ginge? Das wird schon wieder, sagte ich. Ich erzählte ihr, dass ich mehr über WoW gelesen habe, erzählte ihr von der Horde und der Allianz, von der animierten Umgebung, instanzierten Dungeons usw. Hab ihr gesagt, dass es mir spätestens Juni 2004 wieder besser gehen wird, sofern der Release-Termin nicht verschoben wird.

8. Oktober 2003:
Was zum Teufel soll ich spielen??? Kein vernünftiges Spiel am Horizont, und bis Juni nächsten Jahres dauert das noch ewig. Hab erfahren, dass die noch nicht mal mit der Beta begonnen haben. Toll, wenn die so weitermachen, wird Juni nicht halten. Aus Langeweile hab ich mal das Netz nach Screenshots abgesucht. Wow, die sind ja echt geil! Bin schwer beeindruckt. Hab mir auch ein Video runtergeladen und kann nur sagen: Die Jungs von Blizzard wissen, was sie machen. Wusste ich schon immer.
Thomas meint, der comicartige Look der Grafik gefällt ihm nicht so, aber was weiß der denn schon? Spielte nen Nekro in DAoC, der hat ja keine Ahnung!

10. Oktober 2003, 9:30 Uhr:
Hab heute im Abstellraum nach alten Spielen gesucht, dabei ist mir Baldur’s Gate in die Hände gefallen. Ok, nicht online, aber zum Zeitvertreib … hab’s installiert.

10. Oktober 2003, 17:00 Uhr:
Hab Baldur’s Gate durchgespielt.
Soll ich noch nen Char anfangen?

11. November 2003:
In der Arbeit möchte keiner mehr mit mir auf Pause gehen. Ich rede dauernd über dieses blöde Spiel, sagen sie. Die kennen sich ja nicht aus! Egal, ich brauch die nicht, kann ich wenigstens die neuesten PC-Magazine nach WoW-Infos absuchen.
Ich weiß absolut nicht mehr, was ich spielen soll. Breche ständig den Highscore bei Minesweeper. Hat aber ne Scheiß-Grafik, das Spiel.
Hab heute Bilder von Greifen-Flügen gesehen. Wahnsinn! Blizzard scheint echt das Mega-Spiel rauszubringen. Ich kann’s kaum noch erwarten. ICH WILL WOW!!!

23. November 2003:
Thomas und ich wollen in WoW eine eigene Gilde machen. Den Fehler begehen wir nicht mehr, einer fremden Gilde beizutreten und uns dann mit den blöden Leadern rumzuärgern!
Thomas will aber einen Tauren spielen. Hab ihm erklärt, dass die Nachtelfen viel cooler sind. Ich glaub, er hat’s eingesehen, nachdem ich ihm spaßeshalber gesagt hab, ich würde ihn nicht in die Gilde aufnehmen mit einem Tauren.

28. November 2003:
Blizzard will keine Beta in Europa machen!! Das kann doch echt net sein, sind die denn schwachsinnig??? Nur US und Korea … ja, Leute, seid ihr noch bei Trost? He, in Europa gibt’s viele, viele Leute, die WoW spielen wollen! Der Markt ist groß, den könnt ihr doch nicht so einfach ignorieren!

Hab sofort per Email protestiert. Sehr nachdrücklich, ich bin guter Dinge, dass Blizzard sich das noch mal überlegen wird.

Außerdem hab ich mich bei einer der größten deutschen Fanpages, worldofwar.de exakt 100x angemeldet. Sicher ist sicher. Je mehr Leute sich dafür interessieren, umso besser stehen die Chancen, dass Blizzard den Europäern mehr Beachtung schenkt. Mach ich bei Preisausschreiben auch immer so.

Und meine Gilde hab ich bei worldofwar.de gleich eintragen lassen. Absolut geiler Name: „Azeroth’s Knights“. Bin gespannt, wie viele Leute Mitglied werden wollen.

4. Dezember 2003:
Blizzard sucht GM’s! Das wär ein Job!! Ok, müsste nach Amerika ziehen, aber wen kümmert’s? Mein Chef hat mich letztens ermahnt, ich solle mich mehr auf die Arbeit konzentrieren und nicht so viel surfen. Der Idiot. Hat ja keine Ahnung. Sowas würde mir bei Blizzard nicht passieren. Hab auch gleich folgendes Bewerbungsschreiben aufgesetzt:

„Dear Boss of Blizzard (sorry, don’t know your name, Bill Roper did yes leave you)!

I answer you because I read that you are searching for a GM for World of Warcraft, the best MMORPG ever! Ok, you have found it. It’s me. I’m really perfect! I know all MMORPG’s around the world and I know any worlds beyond our own world, hehe. It’s no matter that I come from Europe. I will tramp to USA and look there for a living room. You will be very happy with me, I will work around the clock. My english is very good, you see, so it’s no problem to talk with players ingame. And I’m always fair, so if war between players will come, I can judge right, just like a GM should can. Please write me your wishes concerning the money to pay me. And tell me when I can come to you and begin to work.

Your Markus M.

My experiences:
EQ: Lvl 59 Warrior, Lvl 52 Shadow Knight, Lvl 48 Magician
Planes of Power, Planes of Hate, Planes of Fear, Planes of Air
DAoC: Lvl 50 Paladin R6.2, Lvl 50 Scout R5.7, Lvl 50 Cabbalist R3.3, Lvl 50 Shadowknight R1.4, Lvl 50 Eldritch R.7.1, Lvl 50 Bard R3.4, Lvl 50 Runemaster R5.1, Lvl 50 Thane R2.6
Caer Sidi, Avalon City Crystal Caves, Golestandt, all epic quests, all big dungeons in Hibernia and Midgard”

Bin schon gespannt, wann sie antworten!

7. Dezember 2003:
Thomas hat sich auch auf worldofwar.de und in meiner Gilde angemeldet. Mit einem Tauren! Hab ihn nicht aufgenommen. Blöder Arsch!

Gilde umbenannt auf „Knights of Danger“. Geiler Name!

15. Dezember 2003:
Werde mit einem Paladin anfangen. Geil, das mit den Siegeln! Hab mir auch schon einen Namen überlegt, aber den verrat ich nicht, nicht mal hier. Den lass ich mir nicht wegnehmen, keine Chance!

Hab auch alles über Paladine nachgelesen, was es so gibt. Heilige Ritter, ja das trifft voll auf mich zu. Ich bin ein Paladin durch und durch. Hab auch angefangen, weiße Magie zu praktizieren.

24. Dezember 2003:
Das Christkind war brav heute! Ok, WoW ist noch nicht heraussen, aber das kommt ja noch. Sitze in meiner Bude und betrachte die neu austapezierten Wände. Cool, woraus man alles Tapeten machen kann. Die Screenshots machen sich gut an den Wänden. Hab den ganzen Vormittag daran gearbeitet. Unterm Christbaum liegen meine Geschenke. Plastikfiguren aus dem Warcraft-Universum und ein lebensgroßer Papp-Ork. Hab ich mir alles selbst geschenkt. Ist ein bisschen unhandlich, das alles auszupacken … der Schrotthändler hat ziemlich blöde geguckt, als ich ihm meine Pläne vorgegeben hab. Aber langsam gewöhn ich mich an die Plattenrüstung. Den Zweihänder vom Flohmarkt hab ich zur Zeit abgelegt. Hab mir versehentlich den Fernseher damit kaputt gemacht. Egal. Wer will schon fernsehen?

13. Jänner 2004:
Hab heute eine Verwarnung in der Arbeit bekommen. Mein Chef meint, es kann nicht angehen, dass ich nur mehr irgendwelche blöden Computerspiele im Kopf hab und nichts mehr arbeite. Ist der Typ noch zu retten? Der spricht von „irgendwelchen blöden Spielen“! Da geht’s um World of Warcraft, du Spießer! Außerdem meinte er, ob ich noch länger mit diesem Schrott am Körper rumlaufen wolle … und ich solle wieder normale Kleidung tragen, so wie andere auch.

Wenn ich meinen Zweihänder dagehabt hätte, hätte ich ihm 3kg blanken Stahl in den Leib gerammt.

23. Jänner 2004:
Meine Gilde hat jetzt schon drei Mitglieder.

Irgendjemand hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass bei einer lokalisierten Fassung von WoW mein englischer Gildenname nicht mehr passt.

Gilde umbenannt auf „Ritter der Gefahr“. Geiler Name!

4. Februar 2004:
Thomas ist immer noch sauer, weil er nicht in die Gilde darf. Hab ihm vorgeschlagen, er bräuchte ja nur einen Allianz.Char zu spielen. Der Blödmann weigerte sich! Hab ihn darauf zum Duell gefordert, und gestern haben wir uns unten am Sportplatz getroffen. Er kam doch tatsächlich mit einem Besen!

Mein Zweihänder hat am oberen Drittel eine kleine Scharte bekommen. Miese Qualität!

Die Ärzte sagen, Thomas wird im August das Krankenhaus wieder verlassen können.
Da hat er Glück gehabt – so wie’s aussieht, verschiebt sich der Release-Termin sowieso auf Herbst.

23. Februar 2004:
Heute kam ein Brief von der Bank. Der Kredit, den ich mir für meine Ausbildung beim „Weißen Zirkel von Oberhausen“ aufnehmen wollte, wurde nicht genehmigt. Toll, ich hätte bei denen die weiße Magie von der Pike auf lernen können! Was man als echter Paladin eben so braucht. Sie wollten lediglich einen kleinen Obolus dafür, und jetzt zickt die Bank!

Und nur, weil die Unterschrift angeblich nicht rechtsgültig war. Hab mich ziemlich erschreckt, als ich eine Kopie meiner Unterschrift gelesen hab: „Harry Henker“. Bin doch echt dämlich, hab jetzt doch glatt meinen tollen Ingame-Namen verraten!

Wie hieß der Typ von der Bank noch gleich mal? Muss dafür sorgen, dass er meinen Namen nicht verwenden kann …

3. März 2004:
Gilde hat jetzt sieben Mitglieder. Wir wachsen! Werden sicher die größte Gilde in WoW.
Gildenname umbenannt auf „Fidele Kreuzritter“. Unglaublich geil, der Name!

8. März 2004:
Wurde heute fristlos entlassen!!! Versteh ich überhaupt nicht, es hat keine vernünftige Begründung gegeben! Der Chef murmelte etwas von null Arbeitsleistung und Kosten verursachen, Teamfähigkeit, Respekt und solchen Sachen. Wie soll ich vor jemandem Respekt haben, der nicht mal weiß, wie eine Aura zu funktionieren hat?

Meine Screenshots musste ich auch vom Firmenserver löschen, weil niemand mehr arbeiten konnte, und die neue 300GB-Platte hat er auch abbestellt!

Egal, meine Bewerbung bei Blizzard müsste sowieso in die Endphase laufen. Wann schreiben die von Blizzard endlich zurück?

12. März 2004:
Die Beta startet in den nächsten Tagen!! Bin schon ziemlich aufgeregt. War heute am amerikanischen Konsulat und habe die amerikanische Staatsbürgerschaft beantragt. Der Typ meinte, erstens wäre ich dazu im falschen Land und zweitens hätte ich keinen Job.

Darum geht’s doch nicht! So ein Trottel! Dann eben nicht.

Das koreanische Konsulat war nicht so leicht zu finden. Dort hatte ich das Problem, dass sie mich kaum verstanden. Die Leute dort waren aber sehr freundlich, viel freundlicher als bei den Amis. Sie haben herzlich gelacht, ich lachte mit. Wir hatten viel Spaß miteinander. Ich glaube, ich werde in den nächsten Tagen die koreanische Staatsbürgerschaft erhalten. Und dann ruf ich gleich bei Blizzard an, damit ich meinen Beta-Account bekomme!

16. März 2004:
Die offizielle Website zur Beta ist online gegangen! Jetzt kann es nicht mehr lange dauern. Mist, die Koreaner haben sich noch immer nicht gemeldet.

Hab bei Blizzard per Email wegen dem GM-Job nachgefragt. Noch keine Antwort bekommen.

Gilde umbenannt auf „Die Kreuziger“. Unglaublich, was ist der Name doch geil!

19. März 2004:
Die Beta startete heute!!! Toll, und ich nicht dabei. Scheiß Koreaner! Die haben sich alle Beta-Accounts wohl selbst geschnappt.

Beta startete nur mit Allianz. Klar, die wissen ja, was gut ist, die Jungs von Blizzard. Mal den Posteingang checken, da ist sicher eine Antwort von Blizzard drinnen. Sicher hatten sie jetzt Zeit zu antworten, nachdem die Beta-Vorbereitungen abgeschlossen sind.

Meine Gilde hat nur mehr drei Mitglieder. Der Name gefiel den anderen nicht. Ignoranten! Sollen sie doch in eine Gilde mit einem der üblichen einfallslosen, dämlichen Namen gehen!

24. März 2004:
Die Säcke vom Lebensmittelladen um die Ecke wollen nicht liefern! Musste doch tatsächlich außer Haus gehen. Verstehe nicht, warum die im Laden so blöd geglotzt haben. Haben die noch nie einen Paladin gesehen?

Gilde nur mehr zwei Mitglieder. Hab’s umbenannt auf „Rollige Ritter“. Was’n geiler Name!

12. Mai 2004:
Tonnen an Material von WoW: Screenshots, Playgame-Videos, alles aus der Beta. Hab mir ein paar neue Workstations zugelegt, das Neueste vom Neuen. Erstens kann ich das dann alles speichern, zweitens kann ich gleichzeitig auf verschiedenen Wow-Seiten surfen, drittens kann ich so gleich mit mehreren Accounts starten, wenn es so weit ist. Meine Mutter hat mich gefragt, wofür ich das Geld brauche. Hab ihr von meinem Jobangebot in Amerika erzählt, sie war ganz beeindruckt. Tja, Fachspezialisten werden eben gesucht, das verstand sie. Sie half mir bei der Finanzierung meines Starts in Übersee.

Mein Mitglied hat mich verlassen. Der Idiot meinte, der Gildenname würde sicher der Naming Policy widersprechen. Hat vergessen, dass die von Blizzard nur englisch sprechen und sich mit deutschen Gildennamen sicher nicht auskennen.

8. Juni 2004:
Der Juni ist da, WoW noch nicht. War ja klar. Blizzard ist ja bekannt für seine Verschiebungen. War ja schon bei Warcraft 2 und 3 so, auch bei Starcraft und Diablo 2. Kann mich noch gut erinnern. Wir sind damals auf Nadeln gesessen. So wie heute. Die Plattenrüstung wird bei den steigenden Temperaturen allmählich etwas heiß. Vielleicht kann ich mir ne Klimaanlage einbauen lassen. Etwas vom Geld meiner Mutter ist ja noch übrig.

Angeblich soll Ende des Sommers die Beta in Europa starten. Hab schon ca. 1200 Emails versandt. Diesmal klappt’s!

18. Juli 2004:
Keiner will mehr in meine Gilde!
Umbenannt auf „Rittersport“. Ich glaub’s nicht, ist der Name geil!

3. August 2004:
Die Beta ist heute in Europa gestartet. Bin natürlich nicht dabei. Ich versteh das einfach nicht. Wenn jemand Ahnung von MMORPG’s hat, dann bin ich das!

Blizzard’s Antwort wegen dem GM-Job haben sie wohl versehentlich an die falsche Adresse geschickt. Hab ihnen eine Nachricht zukommen lassen. Werden sich bestimmt bald melden.

10. August 2004:
worldofwar.de hat mich gesperrt! Sie sind dahinter gekommen, dass ich mich 100x angemeldet habe. Meine Gildenanmeldung wurde auch gelöscht. Außerdem haben sie irgendwas von Markenschutz gefaselt. Verstehe nicht, wie man so kleinkariert sein kann.

24. Dezember 2004:
Meine Mutter will mir kein Geld mehr geben. Sie hatte geglaubt, ich wär schon seit Monaten in Amerika.

Diese Weihnachten sind öde. WoW ist noch nicht live, die Beta läuft immer noch. Tonnen an Infos, aber keine neuen.

Meine Plattenrüstung hat zu rosten begonnen.

14. Jänner 2005:
Endlich ist es soweit!!! Releasetermin ist der 27. Jänner 2005! Bin schon total aufgeregt. Die Nachbarn haben sich beschwert, weil’s bei meiner offiziellen Release-Party zu laut war. Ok, die Nachtelfen haben vielleicht etwas laut gesungen, und die Orks ein bisschen gegrölt. Die sollen sich nicht so haben, so ein Event findet ja nicht alle Tage statt.

26. Jänner 2005:
Aaaaargh!!! Die Polizei war heute bei mir, die haben mich doch tatsächlich mitgenommen! Faselten was von tätlichem Angriff, einem vermissten Bankangestellten und einen Brandanschlag auf die koreanische Botschaft.

Scheiße. Ob die wohl Internet im Knast haben?

27. Jänner 2005:
Hatte einen Anruf frei. Hab Thomas angerufen. Er spielte grade WoW. Soll ziemlich geil sein …