zurück zum Beta-Guide-Index

Die ersten paar Level

Wenn man die Spielwelt betritt, befindet man sich zuerst im Startgebiet für neue Spieler.

Die Grundlagen der Bedienung
Zuerst einmal sollte man sich mit dem Interface vertraut machen. Man sollte sich die Einstellungen anschauen und sich Tipps zur besseren Kontrolle des Charakters durchlesen. Danach ist es Zeit los zu legen.

Eine Quest suchen
Auftraggeber haben ein Ausrufzeichen über dem Kopf. Man kann sie mit einem Rechtsklick ansprechen. Man sollte jeden NPC mit einem “!” über dem Kopf ansprechen und sich ihren Auftrag anschauen.

Einen Klassentrainer suchen oder kämpfen gehen
Nun möchte man vielleicht einen Klassentrainer in der Nähe besuchen. Allerdings rennen die meisten Spieler los um ihre Quest zu erledigen.

Ziele
Mit Linksklick wählt man ein Ziel aus, mit Rechtsklick agiert man mit ihm.

Lebenspunkte
Man kann essen um Lebensenergie schneller zurück zu erhalten. Dafür muss man das Essen-Icon in der Aktionsleiste im linken unteren Bildschirmabschnitt benutzen. Die wird aber nicht im Kampf funktionieren.

Mana
Mana kann durch Wassertrinken wiederhergestellt werden. Hierzu muss man das Trinken-Icon in der Aktions-Leiste benutzen. Die Mana-Regeneration wird aufhören, wenn man eine andere Fertigkeit benutzt oder kämpft.

Der Kampf
Man kann zaubern und Spezialfertigkeiten benutzen indem man die entsprechenden Icons im linken unteren Teil des Bildschirms (Aktionsleiste) klickt.

Angreifen
Man kann ein feindliches Ziel mit einem Klick der rechten Maustaste angreifen.

Monster-Aggressivität
Ein Ziel mit einem roten Auswahlkreis wird angreifen, sobald man zu nah herankommt.

Im Level aufsteigen
Man kann ein neues Talent im Talent-Interface lernen. Dieses findet man indem man den Charakterschirm öffnet und dort “Talente” wählt.

Auf zu Level 3 oder 4
Man kann nun zu seinem Trainer in der Nähe des Startgebietes gehen und einen neuen Skill erlernen. Der Trainer dürfte in der Nähe sein, jedoch muss man manchmal ein wenig suchen. Wenn man den Trainer nicht findet, sollte man einfach andere Spieler fragen. Klassentrainer kann man am Klassennamen unter ihrem Namen erkennen.

Ansehen
Man kann sein Ansehen bei verschiedenen Gruppen der Welt unter “Ansehen” im Charakterbildschirm sehen. Das zeigt wie sie über einen denken und wie sie auf den Charakter reagieren werden. Man kann das Ansehen auf verschiedenen Wegen ändern, zum Beispiel durch Kämpfe oder Quests.

Die ersten erbeuteten Gegenstände
Um die Beute eines Monsters zu erhalten, muss man seine Leiche rechtsklicken. Mit einem Rechtsklick wandern die Gegenstände in den Rucksack. Nun kann man seinen Rucksack mit einem Klick auf den “Rucksack”-Button im rechten unteren Bereich des Bildschirms öffnen und mit der Maus über die Gegenstände gehen, um sie genauer zu untersuchen.

Der erste Beutel
Man kann einen Beutel auf einem leeren Beutel-Slot im rechten unteren Teil des Bildschirms platzieren und ihn dann genau wie das Inventar öffnen.

Mit anderen Spielern in der Nähe sprechen
Um mit Spielern in der Nähe zu reden, muss man die Eingabetaste drücken, die Nachricht eingeben, und die Eingabetaste nochmals drücken. Spieler in der Nähe werden die Nachricht erhalten.

Private Mitteilungen
Hierzu muss man “/w ” eingeben. Beispiel: “/w nebu hi!”

Auf private Mitteilungen antworten
Man kann privaten Mitteilungen antworten, indem man die “R” Taste drückt und dann die Nachricht eingibt, oder im Chatfenster “/tell ” eingibt.

Neue Fertigkeiten und Zauber
Man kann eine Fertigkeit in die Aktionsleiste ziehen, indem man den Button in der unteren Mitte anklickt und dann die Fertigkeit in die Aktionsleiste zieht. Man kann eine Fertigkeit oder einen Zauber auch direkt aus den Fertigkeiten-Seiten auswählen.

Zauber sind im Zauberbuch zu sehen. Man öffnet es mit der Taste “P”.

Benutzbare Gegenstände
Man kann einen Gegenstand in die Aktionsleiste ziehen, um es zu benutzen ohne den Rucksack zu öffnen.

Zusammenfassung
Das sollte euch eigentlich helfen. Sucht weiter Quests und erfüllt sie. Folgt den Anweisungen der NPCs und schaut auch im Quest-Log nach. Wenn ihr mal festhängt, fragt einfach andere Spieler nach Hilfe.

zurück zum Beta-Guide-Index