zurück zum Beta-Guide-Index

Gutes Benehmen in einer Gruppe

Gruppenetikette ist sehr wichtig in einem MMO-Spiel. Bedenkt bitte, das euer Ruf möglicherweise über die gesamte Onlinekarriere hinweg bestehen bleibt. Wenn ihr gemeinsame Gruppenmitglieder vor den Kopf stoßt, könnte euer Ruf beeinträchtigt werden. Diese Partymitglieder könnten ihren anderen Freunden oder Gildenkameraden über euer Verhalten erzählen und das könnte zukünftige Zusammentreffen mit ihnen beeinflussen. Sie könnten es ablehnen, euch in ihre Gruppe einzuladen, die Aufnahme in ihre Gilde verweigern oder euch von angebotenen Diensten der Gilde ausschließen. Gut es handelt sich hier um ein extremes Szenario, aber es könnte passieren und hängt ganz von eurem Verhalten ab. Also liegt es in eurem eigenen Interesse immer so gut wie möglich aufzutreten. Freunde zu bekommen ist gewinnbringender als Feinde. Was nun folgt sind einige Empfehlungen aber keine verbindlichen Verhaltensweisen. Verbindliche Dinge findet ihr in den Bereichen Regeln zur Namensgebung und Harassment-Policy.

Hier einige Hinweise:

Bleibt bis die Arbeit getan ist

Verlasst die Gruppe nicht, wenn euer Teil der Quest abgeschlossen ist. Bleibt bei ihnen bis jeder den Auftrag abgeschlossen hat. Beispiel: Jedes Gruppenmitglied soll 5 Gegenstände sammeln. Ihr habt 5 zusammen aber andere Teilnehmer der Gruppe noch nicht. Es gehört sich nicht, in diesem Fall plötzlich die Gruppe zu verlassen wo ihr alles beisammen habt ohne den anderen zu helfen oder ohne deren Zustimmung für den Austritt einzuholen. Wenn ihr so verschwindet denken die Leute, dass ihr sie nur zum Beenden der Quest ausgenutzt habt und sobald alles zusammen war verlassen habt.

Beute

Wenn ihr einen Gegenstand findet, den nicht ihr, andere der Gruppe hingegen schon benutzen können, so solltet ihr ihn diesen Leuten überlassen. Zum Beispiel: Ihr findet einen wirklich netten Stab aber ihr seid ein Krieger. Natürlich könntet ihr den Stab für Gold verkaufen, aber wenn in der Gruppe ein Magier ist, der Stäbe einsetzt, so solltet ihr ihm den Stab geben. Dies schließt Zutaten für Handwerksberufe und dazugehörige Rezepte mit ein. Sprecht euch mit eurer Gruppe oder dem Gruppenleiter über bestehende Regeln ab. Es besteht hier die Möglichkeit, das eine Situation eskaliert, wenn sich jemand weigert, einen Gegenstand an eine Person weiterzugeben, der ihn wirklich gebrauchen kann.

Sammelt keine Beute während des Kampfes auf!

Ihr solltet es für gewöhnlich vermeiden, während eines Kampfes nach Beute bei einem Monster zu suchen (außer die Gruppe stirbt grade). Ihr solltet euch auf den Kampf konzentrieren und mit dem Looten warten bis die Situation wieder sicher ist. Wenn die kämpfende Gruppe sieht wie ihr ohne zu helfen herumsteht, könnte sie beleidigt reagieren. Kampf zuerst, Beute später.

Das gilt ganz besonders für Schatztruhen. Ihr solltet nicht versuchen, während eines Kampfes der Gruppe eine Truhe auszuräumen. Das ist unhöflich. Die einzige Ausnahme dieser Regel wäre es, wenn ihr mit sehr guten Freunden unterwegs seid und die Gefahr besteht, dass eine andere Gruppe euch zuvor kommt. Lasst den Gruppenleiter entscheiden, wer mit dem Öffnen an der Reihe ist. Ein guter Weg ist die Eingabe von “/random 1 100″. Ihr erzeugt damit eine zufällige Zahl zwischen 1 und 100 für jeden Spieler. Wer auch immer die höchste Zahl würfelt bekommt die Truhe, den Gegenstand etc.

Heilung

Heilt bitte, wenn ein Gruppenmitglied Heilung nötig hat, und ihr heilen könnt. Wenn ihr nicht in der Lage seid, sie zu heilen, so entschuldigt euch später, sofern ihr der Hauptheiler der Party seid. Ihr könnt nicht immer verhindern, dass jemand stirbt, aber ihr könnt euer Bedauern zum Ausdruck bringen und mitteilen, dass ihr alles versucht habt.

Rückkehr zur Gruppe

Wenn ihr von irgendwoher zur Gruppe zurückkehrt solltet ihr sicherstellen, dass ihr nicht von einem Monsterhaufen (Train) verfolgt werdet, der die Gruppe angreifen könnte. Das regt andere Spieler wirklich auf. Wenn ihr Unterstützung benötigt, um zurück zur Gruppe zu gelangen, solltet ihr mit deren Hilfe den Weg freimachen.

Verstärkt (Bufft) eure Gruppe

Verteilt eure Buffzauber an die Gruppe, wenn ihr welche habt und diese der Gruppe nützen können. Bittet darum, dass Gruppenmitglieder ablaufende Verstärkungen melden. Wenn Spieler wissen, dass ihr Buffs besitzt und sie nicht einsetzt, könnten sie annehmen, dass ihr eure Klasse nicht richtig spielen könnt. Sie werden aber sicher sagen “Der macht seine Sache sehr gut” wenn ihr hingegen eure Buffs ungefragt und schnell verteilt.

Scheucht nicht weitere Monster auf

Schaut euch während eines Kampfes nach herumwandernden Monstern um. Geht sicher wenn sich eines nähert, dass ihr nicht deren Aufmerksamkeit erregt und es sich dem Kampf anschließt.

Handwerksberufe

Wenn in der Gruppe mehrere das gleiche Handwerk ausüben, solltet ihr Gegenstände und Rohstoffquellen teilen. Seid nicht gierig.

Macht auch mal einen Umweg

Wann immer es möglich ist solltet ihr auch einmal Unannehmlichkeiten für eure Gruppe in Kauf nehmen. Spielt so gut wie ihr könnt. Versucht euer Bestmögliches, um Gruppenmitgliedern zu helfen. Wenn ihr sie beeindruckt, werden sie euch in guter Erinnerung behalten. Das kann gute Beziehungen in der Zukunft aufbauen.

zurück zum Beta-Guide-Index