zurück zum Beta-Guide-Index

Grundlegende Optionen: Mit einem Druck auf (ESC) kann man Grafik- und Soundoptionen verändern und die Tasten neu belegen. Man kann alle Tastenbelegungen in der Tastenbelegungs-Sektion sehen.

Bewegung: Man benutzt die Tasten W,A,S,D um sich in der Welt fortzubewegen. Oder man drückt beide Maustasten gleichzeitig, damit der Charakter vorwärts geht. Dann kann man ihn durch Bewegung der Maus drehen. Man kann auch die Pfeiltasten benutzen.

Kamera: Mit der rechten Maustaste kann man sich in der Welt umsehen. So dreht sich auch der Charakter mit. Man kann die Kamera herein- und herauszoomen, indem man entweder das Mausrad oder die Tasten Pos 1 und Ende verwendet.

Interaktion: Mit der linken Maustaste wählt man Objekte oder NPCs aus, mit der rechten führt man dann eine Aktion mit ihnen durch (bzw. redet mit ihnen). Der Cursor reagiert hierbei auf den Kontext. Wenn man mit der Maus über Objekte fährt, das man benutzen kann, erscheint ein Icon auf dem Cursor, der anzeigt, welche Aktion mit dem Objekt durchgeführt werden kann (z.B. Schwert = Angreifen, Sprechblase = Reden, Zahnrad = Manipulieren).

Angreifen: Um eine Kreatur anzugreifen, muss man sich in Reichweite begeben (dies kann man am Cursor erkennen – ist er grau, so befindet man sich außer Reichweite) und dann die Kreatur mit rechts anklicken. Man befindet sich dann im Angriffsmodus. Um die Kreatur anzugreifen, muss man sich noch zu ihr begeben. Der Charakter wird dann von selbst angreifen. Man kann auch das “Angreifen Symbol auf der Aktionsleiste benutzen, um in den Angriffsmodus zu kommen.

Die Aktionsleiste: Die Aktionsleiste am unteren Rand des Bildschirms enthält Zauber, Spezialfertigkeiten und häufig verwendete Gegenstände (z.B. Essen oder Wasser). Man kann diese durch einen Linksklick aktivieren, oder indem man die entsprechende Zahl für den Slot des Zaubers oder der Fähigkeit eintippt. Fährt man mit der Maus über diese Icons, so erhält man kleine Tooltips zu ihnen. Man kann auch das Zauber- oder Fertigkeitenbuch (Klick auf Zauberbuch- oder Fertigkeitenbutton) benutzen um eine komplette Beschreibung eines Zaubers oder einer Fertigkeit zu erhalten. Man kann die Icons in der Aktionsleiste auch der DragDrop verschieben. Neue Icons kann man hinzufügen, indem man Zauber oder Fertigkeiten aus dem passenden Buch auf die Aktionsleiste “zieht”. Auch Gegenstände lassen sich so auf der Aktionsleiste platzieren.

Gruppen, Handel und Interaktion mit anderen Charakteren: Um jemand in eine Gruppe einzuladen, wählt man ihn aus (seihe oben) und klickt dann sein Portrait im linken oberen Teil des Bildschirms mit rechts an, um ein Menü zu öffnen, das die möglichen Aktionen mit diesem Charakter enthält. Eine dieser Aktionen ist die Bildung einer Gruppe. Es gibt auch noch verschiedene andere Möglichkeiten, was man mit einem anderen Charakter machen kann, unter anderem ihn untersuchen oder ihn zu einem Duell herausfordern.

Sound: Strg+S zeigt die Soundeffekte an. Strg+M zeigt die Musik an.

Charakter Informationen: Um den Charakterbildschirm zu öffnen, muss man in der Aktionsleiste das Symbol anklicken, das ein Portrait des Charakters enthält. Dort kann man Talente, Ansehen und Skills begutachten.

Stufenanstieg: Wenn man im Spiel im Level aufsteigt, erhält man Talent-Punkte, die man sofort benutzen kann, indem man seinen Charakterbildschirm öffnet und dort die Unterkategorie “Talente” wählt. Diese enthält die aktuell benutzten Talente und ihre Kosten an Talent-Punkten.

Neue Zauber und Fertigkeiten: Neue Zauber und Fertigkeiten erhält man nicht automatisch. Man muss hierzu einen besonderen Trainer besuchen. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten, neue Zauber und Fertigkeiten zu erhalten, etwa Foliante, die Monster verlieren.

Zauber mit Wirkung auf einen selber: Wenn man einen Zauber auf sich selbst zielen lassen will, muss man die Alt-Taste drücken und dann die Taste oder den Button für den Zauber, den man benutzen will. Also muss man einfach nur Alt+3 (wenn das der Zauber ist) drücken, um schnell einen Zauber auf sich zu wirken.

Zauber auf Gruppenmitglieder: Sobald der Zauber ausgewählt ist, können die Spieler die Funktionstasten benutzen, um ihn auf ein Gruppenmitglied zu zaubern.

Zauber abbrechen: Man kann Zauber abbrechen, indem man die ESC-Taste drückt.

Klicken zum Bewegen (standartmäßig deaktiviert): Um dieses Feature nutzen zu können, muss man erst im Menü “Video Optionen” das entsprechende Kästchen abhaken. Mithilfe dieses Features können Spieler einiges mit ihrer Maus machen. Wenn es aktiviert ist, kann ein Spieler folgendes tun:

  • Sich mit Rechtsklick auf den Boden an diese Stelle bewegen.
  • Mit einem Rechtsklick auf ein Monster zu diesem laufen und den Kampf beginnen.
  • Einen Zauber ausführen und dann ein Monster mit rechts anklicken, um in Reichweite zu kommen und den Zauber zu benutzen und so den Kampf beginnen.
  • Sich wenn man eine Fernkampfwaffe benutzt mit einem Rechtsklick auf ein Monster in Reichweite begeben und angreifen.

Alt+F4 (Programm schliessen): Alt+F4 wird das Programm nicht direkt schliessen.

zurück zum Beta-Guide-Index