zurück zum Beta-Guide-Index

Wie bekomme ich einen Trade-Skill ?

Man muss einen NPC finden, der einem seinen Trade-Skill beibringt. Einfach andere Leute fragen wo man bestimmte Trainer finden kann. Natürlich kann man das auch selbst herausfinden.

Trade-Skills benötigen “Skill-Punkte”, die man erhält, wenn man im Level aufsteigt. Man kann seine aktuelle Anzahl von Skill-Punkten nachschauen, indem man “C” (für den Charakterbildschirm) drückt. Dort steht die Anzahl an Skill-Punkten.

Die Benutzung von Trade-Skills

Nachdem man einen Trade-Skill erlernt oder gekauft hat, muss man “i” drücken, um das Fertigkeitenbuch zu öffnen und dann dort nach einem neuen Icon für den Skill suchen. Dieses Icon kann man auch in die Aktionsleiste ziehen, um die Benutzung einfacher zu machen. Wenn die erste Reihe voll ist, muss man einfach die Scroll-Pfeile an der rechten Seite der Aktionsleiste benutzen, um weitere Reihen zu sehen (das Icon kann dabei ausgewählt bleiben).

Die Trade-Skills:

  • Bergbau – Bergbau wird benutzt, um Rohstoffe für Schmieden und Ingenieurswissenschaften zu sammeln.
  • Schmieden – Wird benutzt um Waffen und Rüstung herzustellen.
  • Kräuterkunde – Ermöglicht es, Kräuter zu sammeln, die für Alchemie benötigt werden.
  • Alchemie – Der Alchemist mischt Kräuter, um Tränke mit verschiedenen Effekten herzustellen.
  • Schneidern – So kann man Stoffgegenstände und Beutel herstellen.
  • Überleben in der Wildniss – So kann man einfache Lagerfeuer machen, die für Kochen benutzt werden können und andere Boni bringen.
  • Kochen – Essen wird benutzt um Spieler ausserhalb des Kampfes zu heilen.
  • Lederarbeiten – Mit diesem Skill kann man Lederrüstungen und Rüstungsteile herstellen.
  • Erste Hilfe – Heilung
  • Schlossknacken – So kann man Schatztruhen, Türen und verschlossene Behälter öffnen.
  • Angeln – Zum Essensammeln. Gut zum Kochen.
  • Verzaubern – Mit Verzaubern kann man der Ausrüstung besondere Boni verschaffen.
  • Ingenieurswissenschaften – Dies wird benutzt um Stoff, Leder, Metall und Steine zu Dingen zusammen zu bauen, die man zur Herstellung von Sprengstoff, Schusswaffen, Munition, Visiere, mechanische Drachen, Unterwasserhelme und mehr benötigt.

Skill Anstieg

  • Grau – Kein Anstieg
  • Grün – Anstieg möglich, aber unwarscheinlich
  • Gelb – Warscheinlicher Anstieg
  • Orange – Sicherer Anstieg

Andere Informationen

Manche Trade-Skills erlauben es, den Handelsbildschirm zu benutzen, um die Gegenstände anderer leute zu verändern. Zum Beispiel können Verzauberer Gegenstände direkt im Handelsbildschirm verzaubern. Schösser knacken und einige andere Trade-Skills können genauso verwendet werden.

Tipps

  • Kauft ganze Stapel von Trade-Skill Bestandteilen von anderen Spielern. Das geht schneller als sie selber zu sammeln. Lasst eure Freunde diese Gegenstände auch aufheben.
  • Widmet einen eurer Beutel ganz den Trade-Skill Gegenständen. Wenn ihr einen besitzt, könnt ihr auch einen Beutel in einer anderen Farbe nehmen, um das Wiederfinden einfacher zu machen.
  • Wisst, welche Klassen welche Produkte brauchen, die ihr mit euren Trade-Skills herstellen könnt:

    Kette: Krieger, Paladine
    Leder: Schurken, Jäger, Druiden, Schamanen
    Stoff: Magier, Priester, Warlocks

  • Merkt euch, welche Trade-Skill Bestandteile ihr sichern solltet, während ihr kämpft. Ihr könnt sie an andere Spieler oder an Freunde verkaufen, was besser ist, als an Händler:

    Schmieden: Juwelen, Metallblöcke, Leinen, Wolle, Leder…
    Ingenieurswissenschaften: Edelsteine, Stoff, Leder, mechanische Gegenstände, Metallblöcke…
    Lederarbeiten: Leder, Pelze, Häute…
    Schneidern: Leinen, Stoff, Wolle, Seide…
    Kochen: Fleisch, verschiedene Körperteile von Monstern…

zurück zum Beta-Guide-Index