Allgemein

Frage: Wie schwer ist es, von seinem Heimatland nach Frankreich umzuziehen?
Antwort: So weit von zuhause weg zu wohnen ist natürlich eine Herausforderung, aber das Team hält gut zusammen und so werden Sie schnell Freunde finden. Außerdem hilft Blizzard den Game Mastern, sich im neuen Umfeld zurecht zu finden.

Frage: Blizzard bietet einen 24/7 Support an. Wie sieht es mit Schichtdienst aus?
Antwort: Es gibt drei Schichten und es gibt ein Limit, wie lange Game Master in der Nachtschicht sind, das ist also keine große Sache.

Frage: Wie gestaltet sich die Arbeit in einem multinationalen Team?
Antwort: Als Blizzard Mitarbeiter erhalten Sie die Möglichkeit, mit Leuten aus vielen verschiedenen Nationen und mit verschiedenen kulturellen Hintergründen zusammenzuarbeiten. Zwischen den Sprachen zu wechseln, während man Französisch spricht und vielleicht lernt, kann eine lohnende Erfahrung sein. Man kann sogar so manche Sprache aus der Mottenkiste holen, die man in der Schule gelernt hat, von der man aber dachte, sie nie zu brauchen. Sie werden jedoch nicht der einzige Deutsche im Büro sein, eine Menge deutschsprachiger Leute arbeiten bereits hier.

Frage: Was ist das wichtigste, das ein perfekter Kandidat haben muss?
Antwort: Man braucht ein super Teamplay-Denken! Und man sollte kein Problem damit haben, auch schon mal mehr als die üblichen 8 Stunden am Tag zu arbeiten. Natürlich muss man auch gewillt sein, nach Frankreich umzuziehen.

Frage: Bringen Erfahrungen mit MMORPGs irgendwelche Vorteile?
Antwort: Aus leicht ersichtlichen Gründen ist es ein großer Vorteil, bereits einige Onlinerollenspiele gespielt zu haben. So hat man persönlich ein Gefühl für die häufiger auftretenden Probleme und kann den Kunden leichter verstehen.

Game Master

Frage: Was macht ein Game Master eigentlich die meiste Zeit?
Antwort: Game Master haben verschiedene Aufgaben zu erfüllen. Hauptsächlich bieten sie ingame Support an und haben so direkten Kontakt und soziale Interaktion mit den Spielern. Sie moderieren außerdem die Foren und haben ein Auge auf die Community.

Frage: Was ist die Hauptmotivation, sich als Game Master zu bewerben?
Antwort: Die Chance ein Teil der Welt von Warcraft zu werden und den Leuten im Spiel zu helfen.

Frage: Welche Vorteile bietet eine Position als Game Master bei Blizzard?
Antwort: Es ist eine einzigartige Erfahrung, die Chance zu haben, in einem internationalen Game Master Team zu arbeiten und Einblick in die Spiele-Industrie zu bekommen.

Frage: Bietet ein Job als Game Master die Möglichkeit in der Spieleindustrie Fuss zu fassen?
Antwort: Für einen leidenschaftlichen Spieler ist es vielleicht die beste Wahl überhaupt, Game Master zu werden. So hat man die Möglichkeit, einen Blick in die Spieleindustrie zu werfen, mit einem jungen und hochmotivierten Team zu arbeiten und direkt in ein tolles Spiel eingebunden zu sein.

Frage: Was sind die zufriedenstellendsten Momente, die ein Game Master hat?
Antwort: Das variiert wirklich und unterscheidet sich von Person zu Person. Für manche sind es Kleinigkeiten, wie der Dank eines Spielers, dem geholfen werden konnte, oder… Schreckenslords am Tag des jüngsten Gerichts in der Mitte von Spielern erscheinen lassen.

Frage: Was ist nötig um sich für den Job zu bewerben?
Antwort: Nur das Spiel zu spielen reicht nicht. Auch Fähigkeiten wie Teamwork, schnelles und sicheres Schreiben, sowie ein guter Umgang mit Menschen und hohe Motivation sind wichtig.

Community Representative

Frage: Warum sollte ich mich als Community Representative bewerben?
Antwort: Wenn Sie schon immer einmal für Blizzard Entertainment arbeiten wollten, so ist Ihre Zeit jetzt gekommen. Wenn Sie sowohl schriftlich als auch verbal einiges draufhaben und mit Communities umgehen können, sind Sie der Richtige. Sie wissen wie groß Blizzard ist und dass Ihr Job kein einfacher wird.

Frage: Brauche ich Erfahrung in der Spieleindustrie, z.B. als Community Manager?
Antwort: Es ist nicht unbedingt notwendig, derartige Erfahrungen zu haben, allerdings ist es ein großer Vorteil. Besonders die Blizzard Community ist eine der besten und schnellstwachsenden Communities weltweit. Daher sollte man die Leute und ihre Gefühle verstehen. Und das braucht Zeit…

Frage: Brauche ich journalistische Fähigkeiten?
Antwort: Ja. Sehr gute schriftliche und verbale Fähigkeiten sind nötig. Sie haben schon vorher als Journalist gearbeitet? Sehr gut.

Frage: Was sind die Hauptaufgaben als Community Representative?
Antwort: Als Community Representative sind Sie das Sprachrohr Blizzards in Ihrer Community. Großer Einsatz und Glaubwürdigkeit sind sehr wichtig. Sprich: Sie sind dafür verantwortlich, Blizzard Entertainment positiv zu repräsentieren. Informationen sammeln, Informationen geben und der Community helfen sind Ihre Hauptaufgaben. Sie werden auf Messen arbeiten und News für die Webseite schreiben. Außerdem müssen Sie darauf achten, was die Community will und sich mit dem US Community Team koordinieren.

Wer sich für einen dieser Jobs interessiert, der möge bitte eine Email an jobs-eu@blizzard.com schicken und als Subject entweder “Community Representative” oder “GameMaster” nutzen.