Seit dem 11. Februar ist das Valentinsevent aktiv. Alle Bürger der Hauptstädte überbringen kleine Geschenke, wenn man sich, mit Parfum ode Duftwasser ausgestattet, anspricht und ihnen ein Herz übergibt. Dabei erhält man einen Debuff, der bewirkt, dass man eine Stunde lang kein besonderes Geschenk erhalten kann. Dieses besondere Geschenk hat es allerdings in sich. Dieses kann aus verschiedenen Objekten bestehen.

Darunter sind verschiedene Funitems, wie Rosenblätter, Liebesdummys, Bonbontüte oder Silberschaftspfeil. Weiterhin kann auch eine Schokoschachtel enthalten sein, die verschiedene Leckereien enthält, die bei Verzehr Buffs geben. Diese sind leider seelengebunden, so dass man sie nicht weitergeben kann. Mit einem kleinen Trick ist es nun möglich, dieses zu umgehen.

Das Pfand der Verehrung, in welchen die Geschenke sind, ist nun nicht seelengebunden und kann auch per Post verschickt werden. Der Debuff läuft nun nach einer Stunde Spielzeit oder 12 h nicht einloggen aus. Man kann also alle 12 h den Buff mit zehn Charakteren pro Server abholen und sollte eine Schokoschachtel in dem Pfand der Verehrung sein, schickt man das Pfand einfach an seinen Mainchar.

Die Dauer der Sachen ist leider begrenzt, zum Glück gilt die Spielzeit und nicht die echte Zeit. Man kann also die Sachen nahezu unbegrenzt auf einem Muli einlagern und somit zu Weihnachten Rosenblätter regnen lassen.