Nach langer Zeit war es wieder einmal soweit: Blizzard hat einen exklusiven Fansite-Chat gehalten, indem nun auch einige neue Infos ans Tageslicht kamen. Um 2 Uhr Nachts ging es in einem geheimen Channel im Battle.net los! Hier seht ihr nun den übersetzten Chatlog dieser Nacht.

Wenn eine Gruppe von Spielern einen instanzierten Dungeon betritt – wie kann ein anderer neuer Spieler diese Gruppe joinen?
Sobald der Spieler von der Gruppe eingeladen wird, hat er die Möglichkeit die gleiche Instanz der Gruppe zu betreten.

Welche Art von Infos bietet die Map (Mini- und World-Map)?
Die Minimap zeigt einige interessante Dinge, wie zB größere Städte. Wenn Gruppenmitglieder außerhalb der Reichweite sind, wird ein richtungsweisender Pfeil angezeigt, wo sich diese befinden. Die World Map kann entweder komplett angezeigt werden, oder man kann in detailliertere Zonen zoomen wenn man diese bereits erkundet hat. Auf der Minimap können Map-Signale gesetzt werden, die die Gruppe sehen kann. Ebenso können Rally-Points auf der World-Map gesetzt werden. Oder aber man kann Notizen zu Locations festhalten.

Wie funktioniert die Pfadfindung in WoW?
Die Kreaturen haben eine spezielle AI, die verhindert dass Monster “ausgebeutet” werden. Sie erkennen das und gehen wieder an ihren Ausgangspunkt zurück.

Ist es möglich dass Spieler ihr Interface anpassen?
Ja, technisch versierte Spieler können XML und Lua-Scripting verwenden. Wir wollen, daß Spieler später ihre eigenen Interfaces basteln, speziell für PvP, Tradeskills, klassenbasiert usw…

Wieviele Tradeskills kann ein Spieler maximal auf die höchste Stufe bringen?
Der Spieler kann selbst auswählen und natürlich ist es nicht möglich daß er alle lernt. Jedoch ist es möglich investierte Punkte umzuverteilen, indem man den Skill rückgängig macht.

Wie funktioniert das Handelssystem?
Man muss nebeneinander stehen. Es ist so sicher wie nur irgendwie möglich designt worden. Ein ähnliches System wird verwendet, um Items verzaubern zu lassen oder um kleine Truhen öffnen zu lassen. Das ist cool, denn in vielen anderen MMOG”s musste man das Item einem anderen Spieler geben, der möglicherweise nicht ehrenhaft ist. In WoW hat der Verzauberer nie richtigen Zugang zu deinem Item.

Könnt ihr die Unterschiede zwischen den Item-Erstellungs-Systemen beschreiben, die es zwischen Diablo 2 und WoW gibt?
WoW verwendet eine Art zufallsgeneriertes Item-System. Unique Items können vom System zufällig generiert werden, zum Beispiel eine Breast Plate of LifeStealing. Das Basis Item wird vom System mit zufallsgenerierten Eigenschaften versehen.

Wir haben auf einem älteren Shot gesehen, dass das Dark-Portal wiederaufgebaut wurde (nachdem es in der War2 Expansion zerstört wurde). Könnt ihr uns einige Hintergrundinformationen dazu geben?
Der Grundstein des Dark Portal wurde nie zerstört, jedoch wurde die Verbindung der Welten unterbrochen.und obwohl es nicht mehr offen ist, gibt es eine Legende eines Rituals im Zauberbuch von Medivh, welches vielleicht einmal mächtigen Warlocks erlaubt, das Portal wieder zu öffnen.

Was passiert wenn ein Spieler ein Quest nicht schaffen sollte?
Die Spieler können immer zurück zum Auftraggeber gehen und es noch einmal probieren.

Könnt ihr uns mehr Details über Spells / Rituals sagen?
Der Warlock hat ein Beschwören-Ritual. Mit drei Leuten in der Gruppe kann der Warlock ein Portal beschwören, das zwei andere berühren müssen. Sodann kann ein weit entfernter Spieler an diesen Ort teleportiert werden.

Kann man die Outlands betreten oder dorthin reisen (oder falls nicht in der Release Version vorhanden, vielleicht später?)?
Ahhh… Ein bisschen was müssen wir schon noch geheim halten 😉

Gibt es klassenspezifische Quests die den Spieler in feindliche Städte führen können?
Ja, es gibt solche Quests, die euch in feindliche Städte führen.

Werden die Quests die Storyline von WoW weiterführen und können wir erwarten, daß diese die Storyline von Warcraft drastisch beeinflussen?
Wir haben bereits eine Geschichte für die nächsten Jahre geplant, die die Warcarft-Welt in dramatischer Art beeinflussen wird! (Diablo meets Warcraft? Anm. der Red.)

Für die Leute, die Freunde haben, die zusammen vom Start weg spielen wollen, aber verschiedene Rassen gewählt haben, wird es für diese Leute leicht sein zusammen zu kommen, um gemeinsam loszuziehen?
Für einige ist es einfacher als für andere… für Menschen und Zwerge ist es leichter, da sie direkte Verbindungen zwischen ihren Städten haben. Die Nachtelfen sind aber auf einem weiter entfernten anderen Land beheimatet.

Wird es mehrere Fischarten geben? Wird es spezielle Items geben, die beim Fischen gefunden werden können – wie Truhen, Items, oder eine Art Flaschenpost?
Ja. Wir planen sogar saisonsabhängige Fischarten zu haben.Und diese passen zu bestimmten Quests und anderen Tradeskills. Und auch die genannten Dinge kann man fischen, ja 😉

Wie werden Spieler Reittiere nutzen ? Wird man sie mit einem Beschwörungsspruch oder bei einem Händler (z.B. Ställe) erhalten können? Wie lange wird man sie behalten und gibt es verschiedene Level für Reittiere ?
Mounts werden für jede Rasse mit einem hohen Level verfügbar werden. Es gibt auch andere spezielle Reittiere… Warlocks können zum Beispiel einen Nachtmahr beschwören. Reittiere können “gerufen” werden, wenn der Besitzer sie braucht.

Werden auf Bögen und Gewehre spezialisierte Bogenschützen immer besser als z.B. ein Krieger mit den gleichen Fähigkeiten sein ?
Sie werden kaum die gleichen Fähigkeiten haben; Jäger werden zusätzliche klassenabhängige Möglichkeiten haben diese Waffen einzusetzen. Dadurch werden sie definitiv mächtiger mit Schusswaffen sein.

Wird es “Unique” Monster in World of Warcraft geben ? Wenn das so ist, erscheinen sie zufällig oder nur unter bestimmten Bedingungen ?
Ja, es wird viele Unique Monster geben, manche werden zufällig erscheinen, andere nur unter bestimmten Bedingungen.

Werden gecraftete Gegenstände für andere Spieler nützlicher sein als diese es normalerweise in anderen MMORPG?s sind ?
Während der Karriere eines Crafters wird es immer Gegenstände geben die man herstellen kann, welche die besten Gegenstände sein werden, die ein Spieler auf diesem Level nutzen kann. Zum Beispiel, auf Lvl 40 könnte der beste Armschutz von einem Schmied kommen, auf Lvl 45 von einem Quest. Es gibt auch eine Anzahl an herstellbaren Verbrauchsgegenständen, wie Rüstungsverbesserungen und Schleifsteine. Tradeskiller können diese Gegenstände an andere Spieler verkaufen, die mit diesen Gegenständen ihre Rüstungen und Waffen verbessern.

Können Spieler den gleichen Gegenstand immer und immer wieder herstellen, solange sie die nötigen Gegenstände besitzen ?
Ja.

Wird es eine “Folge” Option geben, die den Charakter automatisch dem Gruppenführer folgen lässt ?
Momentan kann man jedem folgen, nicht nur dem Gruppenführer.