Die Goblins starten in Cataclysm auf den Verlorenen Inseln (engl.: Lost Isles) und sind zunächst mit sich selbst beschäftigt. Erst eine Questreihe, in deren Verlauf ihr beispielsweise einige Überlebende retten müssen, bringen den Kontakt mit den Orks. In der Folge schließen sich die Goblins der Horde an. Wir haben die erten Quests der Goblins für euch zusammengefasst.

Quest: Geht nicht in das Licht!

Doc Zapnozzle: Es liegt jetzt an Euch. Kommt Ihr nun wieder ins Leben zurück und seid der Held, den Eure Mitüberlebenden brauchen, oder wollt Ihr bis in alle Ewigkeit hier bleiben?

Nur Ihr könnt das entscheiden. Geht nicht ins Licht!

Ihr habt die richtige Entscheidung getroffen. Wir alle verdanken Euch viel. Seht zu, dass ihr dort draussen nicht getötet werdet. Es gibt weitere Überlebende, um die ich mich kümmern muss. Ich sehe Euch an der Küste.

Der Handelsprinz senkt seine Stimme zu einem kaum wahrnehmbaren Flüstern.

Trade Prince Maldy: Glaub nicht für einen Augenblick, dass ich vergessen habe wie sehr ich dich verachte, (Name), Rettung hin oder her. Streng deinen einfältigen Kopf mal nicht weiter an. Ich werde meine Rache noch früh genug bekommen, merk dir meine Worte!

Es wird dir viel schlimmer ergehen, als bloss mein Sklave zu sein. Dieses Mal wird es kein Entrinnen für dich geben.

Quest: Goblin Flucht-Hülsen

Geargrinder Fajardo: Verzeihung, ich dachte Ihr wäret tot!

Es ist einfach verrückt. Wir segelten direkt in einen Kampf zwischen Allianz und Horde!
Wisst Ihr, unsere Brüder und Schwestern müssen immer noch befreit werden.

(Er zeigt auf all die Flucht-“Hülsen” im Wasser um euch herum.)

Ich denke, ich setze mich hier noch ein Weilchen hin, um zu Atem zu kommen. Könnt ihr herumschwimmen und sie herauslassen? Nehmt mein Paar thermohydratische Flossen, damit Ihr schneller voran kommt.

Lasst Sassy wissen, dass ich in Kürze wieder schwimmen werde.

Questziele

Befreit 6 Überlebende der Goblins und meldet Euch dann bei Sassy Hardhearted an der Shipwreck Shore.

Sassy Hardhearted: Verschollen im Nirgendwo! In Stücke zerschossen von der Allianz und gestrandet auf irgendeiner Insel in der Mitte von Wer-weiss-wo? “Business as usual”, richtig?

Dem Himmel sei Dank, dass Ihr überlebt habt! Ich war mir sicher, dass Ihr ertrunken seid als Ihr über Bord gingt!

(Sassy schaut nach unten, kramt herum und zieht eine Tasche heraus, die sie euch übergibt.)

Beinahe hätte ich es vergessen, ich habe einige Eurer Sachen aufbewahrt. Nur für den Fall, dass Ihr es schafft.

Shipwreck Shore

Quest: Holt unser Zeug zurück

Sassy Hardhearted: Unsere Bomben und Werkzeuge! Diese gerissenen Affen im Osten haben sie alle mitten in der Nacht gestohlen!

Könnt Ihr dort hin gehen und sie für uns zurückholen? Ohne diese Werkzeuge haben wir keine Möglichkeit, von dieser Insel wegzukommen!

Questziele

Sassy Hardhearted an der Shipwreck Shore hat euch gebeten, 8 Kisten mit Werkzeugen zu bergen.

Maxx Avalanche (Schamanenlehrer): Könnt Ihr all diese Affen fassen?

Quest: Das ist jetzt unser Problem

Wir haben das hier nicht angefangen, aber es ist jetzt unser Problem. Ihr müsst in den Dschungel vordringen und diese Teraptorjungen erlegen, bevor sie uns alle umbringen.

Maxx Avalanche: Lasst uns bloss hoffen, dass wir es nachher nicht mit deren Mutter zu tun bekommen. Das wäre wirklich schlecht.

Quest: Monkey Business

Bamm Bigbomb (Jägerlehrer): Wir haben grosse Probleme mit den Affen im Dschungel im Osten. Sie haben alle unsere Sprengkörper gestohlen, und nun laufen sie damit herum und werfen sie.

Manchmal auf uns!

Ich habe Fizz Lighter beauftragt, etwas von seinem Nitro in diese Bananen zu stecken. Kein Affe kann einem Bündel Bananen widerstehen!

Alles was Ihr tun müsst, ist dort raus zu gehen und sie damit zu füttern.

Questziele

Bamm Bigbomb an der Shipwreck Shore möchte, dass Ihr Nitro-Potassium-Bananen nach 10 bombenwerfenden Affen werft.

Bamm Bigbomb: Sie erhoben sich in die Luft, als sie die Bananen assen? Das ist urkomisch!

Ich glaube, ich nehme mal ein Bündel und füttere sie selbst!

Quest: Hilfe benötigt

Sassy Hardhearted: Gute Nachrichten! Foreman Dampwick hat eine Höhle voller Kaja’mite auf der Insel entdeckt! Wie stehen die Chancen, dran zu kommen?

Natürlich gibt es auch eine Kehrseite. Er hat einige unserer Überlebenden mit sich genommen, um ihm beim Abbau des Erzes behilflich zu sein, aber keiner von ihnen hat es wieder herausgeschafft.

So verrückt es klingt, der Vorarbeiter sagt, dass dort Affen in der Höhle sind .. mit Spitzhacken! Sie bauen das Kaja’mite ab! Wie ist so etwas überhaupt möglich?

Könnt Ihr nach Süden zur Höhle gehen? Der Vorarbeiter steht direkt draussen am Eingang.

Questziele

Sprecht mit Foreman Dampwick vor der Kaja’mite-Höhle.

Foreman Dampwick: Es ist einfach schrecklich. Ich glaube, sie sind alle tot. Wie bekomme ich jetzt das Kaja’mite dort heraus?

(Frischt mein Gedächtnis über die ganze Kaja’mite-Sache auf.)

Kaja’mite …. wisst Ihr, das Zeug dass der Legende nach der gesamten Goblin-Rasse geholfen hat, sich zu ultimativen Meistern der Alchemie und Ingenieurskunst zu entwickeln?!

Es ist das Zeug, dass uns half unsere Dschungeltroll-Unterdrücker zu besiegen, Kontrolle über Kezan zu erlangen – möge es in Frieden ruhen – und es ist das wertvollste existierende Erz!

Hey, du glaubst doch nicht, dass es irgendwelche Auswirkungen auf diese Affen hat, oder?

Boss! Äh, nun, ich denke Ihr seid nun nicht mehr der Boss, aber trotzdem, schön Sie zu sehen!

Ist das zu fassen? Wir haben eine Höhle voller intelligenter Killeraffen, die Kaja’mite abbauen!

Quest: Probleme eines Bergbauers

Foreman Dampwick: Schlaue Bergbau-Affen!

Sie sind alle im Inneren der Höhle verstreut und bauen Erz ab … mit Spitzhacken! Das ist einfach unnatürlich und ich bin mir sicher, das liegt am Kaja’mite!

Keiner meiner Bergarbeiter ist zurück gekommen. Ich habe nicht mehr viele übrig! Sie sehen also die Lage, in der ich mich befinde.

(Der Vorarbeiter senkt seine Stimme.)

Diese Jungs sind nicht annähernd so gut wie meine alte Gruppe Dschungeltrolle. Ah, das waren noch Zeiten.

Vielleicht könnt ihr meinen letzten Bergarbeiter hier durch die Höhle eskortieren und die Affen von ihm fern halten? Wir brauchen das Kaja’mite!

Quest: Orcs können schreiben?

Toter Orc Scout: Beim Durchsuchen der Habseligkeiten des toten Orcs findet ihr Dienstaufzeichnungen. Obwohl sie schwer vom Wasser beschädigt sind, ist die Schrift noch lesbar, wenn auch kaum.

Beim Durchblättern der Seiten offenbart sich eine interessante Geschichte. Gut, dass Ihr euch mal entschieden hattet, Orcisch zu studieren.

Wie die Yacht des Handelsprinzen wurden die Orcs von Kriegsschiffen der Allianz beschossen. Ihr erinnert Euch an ein orcisches Kriegsschiff, an dem ihr vorbeifuhrt, bevor die Allianz das Feuer eröffnete. Vielleicht feuerten sie auf die Orcs anstatt auf Euer Schiff?

Dumme Orcs! Sie wurden versenkt!

Questziele

Bringt die Dienstaufzeichnungen zu Sassy Hardhearted an der Shipwreck Shore.

TAG EINS
Bin auf einem Schiff namens ‘Draka’s Fury’ eingesetzt. Wir bringen die spezielle Fracht zu einem weit entfernten Platz über den Ozean. Ich habe die Aufgabe, das Schiff sauber zu halten und zu kundschaften, wenn wir Land erreichen.

Eine bessere Arbeit, als in Orgrimmar nach Schurken und Druiden der Allianz zu suchen.

Das Essen ist nicht so gut, aber der Grog schmeckt gleich. Durotar ist bereits aus der Sichtweite verschwunden.

TAG ZWEI
Das Essen und die Schaukelei des Schiffes bekommen mir nicht!

Es gibt viel zu säubern, da viele meiner Brüder krank sind. Es scheint mir keine gute Idee zu sein, aber wenn er gehen muss, werden wir ihm gerne auf den Grund der See nachfolgen. Lasst uns hoffen, dass es nicht dazu kommt.

Sassy Hardhearted: Orcs? Sie wurden versenkt und strandeten ebenfalls? Und jetzt ist die Allianz auf der Insel? Glaubt Ihr, sie werden uns töten?

(Sassy blickt nachdenklich drein)

Ich glaube, es ist an der Zeit, uns ein wenig mit diesen Orcs zusammen zu setzen.

Quest: Merkwürdige Höhlengemälde

Sassy Hardhearted: Was ist das?

(Sassy untersucht das Artefakt während sie eurem Bericht über die Kaja’mite-Höhle zuhört.)

Ganz sicher stammt dieser Pygmäen-Hexendoktor von einer neuen, bisher nicht gesehenen Rasse ab. Vielleicht sollten wir sie (Name)-ians taufen?

Vulkanausbruch bereits vorausgesehen?

Sie müssen diejenigen sein, die all die Sachen in der Höhle gemalt haben. Ich bin mir nicht sicher, ob ich mag, was ihr da beschrieben habt. Für mich klingt das als seien es Malereien von ihnen und uns auf einer Insel mit einem explodierenden Vulkan!

Quest: Probleme eines Bergbauers (Fortsetzung)

Wir sind auf Gold gestossen!!! Nun, was bedeutet all dieses Gerede über einen Pygmäen-Hexendoktor? Weil falls er tot ist, kann ich ganz legal meinen Claim abstecken … nicht, dass ich das nicht ohnehin gemacht hätte. Bei den Gesetzen der Goblins, alles Kaja’mite gehört uns!

Quest: Der Feind meines Feindes

Ich hasse es Sie zu bitten dies zu tun, aber ich denke es ist der Grund, warum Sie Ihnen das grosse Geld zahlen. Könnt Ihr die Dienstaufzeichnungen des toten Orcs an die Person überbringen, welche auch immer in dem Orc Camp dort oben verantwortlich ist?

Den Aufzeichnungen nach sollten sie auf dem Gipfel der Insel zu finden sein, die Steigung hinter der Kaja’mite-Höhle im Südosten hoch.

Viel Glück. Ich mochte Euch immer.

Questziele

Bringt die Dienstaufzeichnungen zu Aggra in dem Orc Camp.

Neue Verbündete

Aggra: (Die Orcfrau kneift die Augen zusammen als sie euch ansieht.)

Ihr müsst auf dem Goblin-Sklavenschiff gewesen sein, das versenkt wurde. Was ist es, das Ihr da in der Hand haltet?

(Die Orcfrau macht Anstalten euch die Aufzeichnungen zu entreissen, hält dann aber inne und atmet tief aus.)

Ich muss mich entschuldigen. Die vergangenen paar Tage waren sehr hart für alle von uns.

Ich bin Aggra. Wir alle hier sind, was von der Besatzung der ‘Draka’s Fury’ übrig geblieben ist.

Vielleicht können wir zusammenarbeiten. Wir haben einen gemeinsamen Feind in der Allianz. Ihre SI:7 Assassinen sind überall auf dieser Insel verstreut, und sie werden nicht eher ruhen, bis wir alle tot sind.