In diesem Klassenguide stellen wir euch den Elementar-Schamanen mit vielen Tipps und Tricks im Detail vor. Der Guide basiert auf dem aktuellen Patch 4.3 und bezieht sich auf das Spielen mit Stufe 85. Die Grundlage dieses Guides lieferte Qyunc. Viel Spass bei der Lektüre! Letztes Update: 02.12.2011

Allgemeines

Der Elementar-Schamane ist eine sehr beliebte Klasse. Die Kombination aus Totems und mächtigen Zaubern macht ihn für viele Spieler sehr attraktiv, auch wenn er zu den nicht gerade einfach zu spielenden DDlern gehört. Wir zeigen euch im Folgenden, wie ihr euren Elementar-Schamanen am besten skillt, welche Glyphen, Verzauberungen und Edelsteine ihr braucht und wie ihr ihn richtig spielt. Dabei erheben wir natürlich keinen Anspruch darauf, die alleinige Wahrheit gefunden zu haben, denken aber, dass ihr mit unserer Anleitung einen sehr guten Ele-Schami abgeben könnt. Nun aber viel Spaß mit dem Guide!

Abkürzungen


Abkürzung Bedeutung Übersetzung
Int Intelligence Intelligenz
Spi Spirit Wille
Sta Stamina Ausdauer
SP Spellpower Zaubermacht
Hit Hit-Rating Trefferwertung
Crit Critical Strike Rating Kritische Trefferwertung
Haste Haste Rating Tempowertung
Mastery Mastery Rating Meisterschaftswertung
CL Chain Lightning Kettenblitzschlag
EM Elemental Mastery Elementarbeherrschung
ES Earth Shock Erdschock
FS Flame Shock Flammenschock
FtW Flametongue Weapon Waffe der Flammenzunge
LB Lightning Bolt Lichtblitz
LS Lightning Shield Blitzschlagschild
LvB Lava Burst Lavaeruption
TS Thunderstorm Gewitter
UE Unleash Elements Elemente entfesseln
WS Water Shield Wasserschild


Die Attribute

Hier nun ein Überblick über die einzelnen Attribute, welche für den Elementar-Schamanen wichtig sind. Dabei gehen wir hier nach absteigender Priorität vor.

Willenskraft (Trefferwertung)

Trefferwertung und damit auch Willenskraft sind bis zum Trefferwertungscap das beste Attribut – wer möchte schon gerne einen Gegner verfehlen. Wie immer ist es sinnvoll, Trefferwertung und Willenskraft durch Gegenstände und deren Umschmieden zu verbessern, anstatt Verzauberungen oder Edelsteine dafür zu verwenden.

Ihr fragt euch, warum Willenskraft hier dabei ist? Ganz einfach: Durch unser Talent Elementare Präzision erhalten wir einen bestimmten Wert Trefferwertung pro Willenskraft. Damit müssen wir weniger Wert auf Trefferwertung generell legen und freuen uns über die Willenskraft ebenso.

Numerisch betrachtet bedeutet dies zur Zeit also:
Draenei: 1641 Trefferwertung (Trefferwertung + Wille auf Eurem Equip)
Andere Rassen: 1742 Trefferwertung (Trefferwertung + Wille auf Eurem Equip)

Intelligenz(Zaubermacht)

Wie ihr sicherlich gemerkt habt, befindet sich auf Eurem Equip keine Zaubermacht und stattdessen eine große Menge an Intelligenz. Jedoch gilt: 1 Intelligenz = 1 Zaubermacht! Die Ausnahme hierbei sind Waffen, welche immer noch Zaubermacht statt Intelligenz haben, um keine zu großen Intelligenz-Werte zu erzeugen.

Intelligenz ist, wie bei allen Caster-Klassen, unser wichtigstes Attribut (sobald wir das Trefferwertungscap erreicht haben). Keines der anderen bringt euch weiter nach Vorne.

Meisterschaft

Jeder Talentbaum jeder Klasse besitzt eine spezifische Fähigkeit, die man beim Lehrer erlernen kann. Diese wird dann durch Meisterschaftswertung verbessert. Beim Elementarschamanen handelt es sich um eine nicht unbekannte Mechanik. Das frühere Talent der Elementare Überladung wurde nun so umgewandelt, dass auch unsere Lavaeruption davon profitiert und nicht nur Blitzschlag und Kettenblitzschlag. Ihr habt also hier die Möglichkeit, die Chance zu erhöhen, eine Elementare Überladung zu aktivieren, indem ihr Meisterschaftswertung sammelt. Dieses neue System gibt uns noch mehr Flexibilität in der Auslegung unseres Equips.

Dieser Wert ist laut der gängigen Berechnungen auf Platz zwei nach Intelligenz (wieder nur, wenn ihr euer Trefferwertungscap erreicht habt). Dabei liegt er auf gleicher Höhe mit Tempowertung, wobei es hier eine wahre Schlacht unter den Schamanen gibt, welches der beiden Attribute nun besser ist. Da sie sehr nahe zusammen liegen, solltet ihr auf eine gleichmäßige Verteilung von Meisterschaftswertung und Tempowertung achten und keines der beiden Attribute zu sehr bevorzugen.

Tempowertung

Wie schon gesagt, liegt Tempowertung etwa gleich auf mit Meisterschaftswertung und belegt damit auch Platz zwei (hinter Trefferwertung bis Cap und Intelligenz). Wie schon bei Meisterschaft beschrieben, solltet ihr also darauf achten, dass ihr diese beiden Attribute etwa in der Waage haltet.

kritische Trefferwertung

Hier reicht ein einfaches: Braucht ihr nicht. Dies ist unser schlechtester Stat und er sollte weitestgehend vermieden werden.

Fazit zu den Attributen

Es gilt folgende Reihenfolge bei den Attributen:
Willenskraft / Trefferwertung (bis Cap) > Intelligenz > Meisterschaftswertung = Tempowertung >> Krititsche Trefferwertung

Weiter zur nächsten Seite »