In diesem Klassenguide stellen wir euch den Heilig-Paladin mit vielen Tipps und Tricks im Detail vor. Der Guide basiert auf WoW Cataclysm Patch 4.3 und bezieht sich auf das Raiden mit Stufe 85. Viel Spaß bei der Lektüre! Letztes Update: 02.12.2011

Einleitung

Das Licht behüte euch! Wenn ihr öfters bei WorldofWar.de unterwegs seid, kennt ihr meinen Nickname sicher. Ich bin Jade, ein Paladin aus Leidenschaft und seit nun mehr fast vier Jahren Mitglied im Content Team.

WoW spiele ich bereits seit der ersten Beta, ein Paladin der Stufe 50 damals. Seither hat sich viel getan, ich habe einen Mensch-, Blutelf- und Draenei-Paladin (US-Realm) auf ihre Maximalstufen gespielt und während den Betaphasen mindestens genau so weit gebracht. Auch wenn ich während der letzten Erweiterung mehr Schutz gespielt habe, war Heilig der größte Teil meiner Beschäftigung in WoW. Ob nun während des ersten Laufs durch die Todesminen, in Ahn’Quiraj und Naxxramas (Version 1), im Sonnenbrunnen-Plateau oder in Eiskrone.

Abkürzungen


Abkürzung Bedeutung Übersetzung
Crit Critical Strike Rating Kritische Trefferwertung
Haste Haste-Rating Tempowertung
Hit Hit-Rating Trefferwertung
Int Intelligence Intelligenz
Mastery Mastery-Rating Meisterschaftswertung
SP Spellpower Zaubermacht
Spi Spirit Wille
Sta Stamina Ausdauer
AW Avenging Wrath Zornige Vergeltung
DP Divine Plea Göttliche Bitte
DL Divine Light Göttliches Licht
GHW Greater Healing Wave Große Welle der Heilung
FoL Flash of Light Lichtblitz
GoAK Guardian of Ancient Kings Wächter der Uralten Könige
HL Holy Light Heiliges Licht
HP oder HoPo Holy Power Heilige Kraft
HS Holy Shock Heiliger Schock
HR Holy Radiance Heiliges Strahlen
IoL Infusion of Light Lichtenergie
LoD Light of Dawn Licht der Morgendämmerung
LoH Lay on Hands Handauflegen
PotL Protector of the Innocent Beschützer der Unschuldigen
SoI Seal of Insight Siegel der Einsicht
SoL Speed of Light Geschwindigkeit des Lichts
ToR Tower of Radiance Turm der Strahlen
WoG Word of Glory Wort der Herrlichkeit
HPM Healing per mana Heilung pro Mana
HPS Healing per second Heilung pro Sekunde


Neue Fähigkeiten

Auch wenn es schon einige Zeit seit Patch 4.0 und dem Start von Cataclysm vergangen ist, will ich hier gerne noch einmal auf die neuen Fähigkeiten eingehen:

Göttliches Licht ist unser neuer dritter Basisheilzauber. Neben Heliges Licht und Lichtblitz soll das Göttliche Licht der größte Heilzauber sein, billiger als Lichtblitz, aber dafür deutlich langsamer. Dank einer hohen Tempowertung können wir ihn jedoch auf annehmbare Werte drücken. In der Regel benutzen wir für drei Mal Heiliges Licht einmal Göttliches Licht.

Heiliges Strahlen ist der erste echte AoE Heal over Time-Effekt, den ein Paladin erhält. Auch wenn er nicht so stark erscheint, ist er auf dem gleichen Niveau wie die AoE HoT-Zauber der anderen Heiler. Als Basis heilt Heiliges Strahlen in den 10 Sekunden 10x. Durch Tempo und die geschickte Kombination von einigen Fähigkeiten kann man diesen Wert jedoch um mehr als 100% erhöhen.

Gerade im Schlachtzug kann das oft enorm Wertvoll sein. Ohne große Buffs erreicht man 13 Ticks, mit sehr guter 359/372er Ausrüstung auch schon 14, was quasi 30 beziehungsweise 40% mehr Heilung sind. Die Bedingung dafür ist mit 6% (für 13 Ticks) und 14,5% Tempo (für 14 Ticks) recht gering.

Durch die Kombination mit Göttliche Gunst (20% Tempo) und Heldentum/Kampfrausch (30% Tempo) sind bei guter heroischer oder früher epischer Ausrüstung (11,5% Tempo = 1470 Tempowertung) bis zu 21 Ticks möglich. Durch Temposchmuckstücke (Geisterstundenglas oder Splitter der Not) sogar mehr als 24. Das entspricht 140% mehr Heilung! Mit steigender Ausrüstung werden wir hier sicher noch höhere Werte sehen. Der Fokus auf Heiliges Strahlen ist durch Patch 4.2 auch sinnvoll geworden, mit nur noch 20 Sekunden Abklingzeit haben wir einen extrem nützlichen und auch häufig einsetzbaren AoE-Heal, der immer stärker wird, je mehr Mitspieler um uns herum stehen.

Wort der Herrlichkeit und Licht der Morgendämmerung sind unsere neuen “Finisher”, die Heilige Kraft verbrauchen. Wort der Herrlichkeit ist unser bester Zauber, was die Einzelzielheilung angeht. Er heilt für recht hohe Werte (circa 18k HP bei 3 Heilige Kraft) und ist völlig kostenlos. Licht der Morgendämmerung ist quasi das AoE-Gegenstück. Er hat größere Einschränkungen (man muss näher an den Zielen sein, diese müssen außerdem zusammenstehen), ist aber definitiv der Heilzauber, mit dem größten Potential. Man kann ihn sich quasi als Heiligen Schock auf 5 Ziele vorstellen. Im Schlachtzug wird er gerne auf die Nahkämpfer angewendet.

Neuerungen mit Patch 4.3

Attribute

Durch Cataclysm hat sich eine Menge bei den Attributen und Statuswerten getan. Wie wir inzwischen mit Patch 4.2 und Stufe 85 unsere Werte neu bewerten, könnt ihr nun lesen:

Intelligenz

Unser bestes Attribut ist mit Abstand Intelligenz. Daran hat sich zwar nichts geändert, aber es ist nur noch wichtiger geworden. Wir erhalten von Intelligenz momentan nicht nur Mana, sondern auch Zaubermacht, kritische Trefferwertung und Manaregeneration. In der nachfolgenden Tabelle könnt ihr sehen, welchen Effekt 100 Intelligenz mit dem 5% Plattenbonus, Segen der Könige/Mal der Wildnis und 10% Zaubermachtsbuff hat:

  • 100 Intelligenz = 121,275 Zaubermacht
  • 100 Intelligenz = 0,17 Kritische Trefferwertung
  • 100 Intelligenz = 1653,75 Mana
  • 100 Intelligenz = 19,98 Mana pro 5 Sekunden (8,27 Mp5 durch Erfrischung, 6,89 Mp5 durch Göttliche Bitte, 3,44 MP5 durch die Glyphe Göttliche Bitte und 1,38 MP5 durch Glyphe Göttlichkeit)
  • 100 Intelligenz = 4,14 Mp5 durch die Rassenfähigkeit Arkaner Storm (Blutelfen)

Willenskraft

Mit 4.0.1 wurde Willenskraft zum Must-have für die Heiler. Als Paladin und Schamane sammelt man nun nicht länger Ausrüstung mit Mp5 (Mana pro 5 Sekunden), sondern mit Willenskraft. Durch die Fähigkeit Meditation haben wir nun immer 50% der Außer-Kampf-Regeneration auch während eines Kampfes. Seit Patch 4.3 wird durch Richturteil des Reinen außerdem die Regeneration aus Willenskraft um 30% erhöht. Das macht Willenskraft nun zu einem sehr wichtigen Wert.

Tempowertung

Tempowertung ist in Cataclysm neben Willenskraft und Intelligenz der beste Statuswert, den wir erhalten können. Er verringert die globale Abklingzeit (GCD) und erhöht die Menge an Zauber, die wir in Zeit X wirken können. 100% Tempo würden übrigens nicht alle unsere Zauber zu Sofortzauber machen, sondern ihre Dauer halbieren.

100 Tempowertung = 0,78% Tempo
1% Tempo = 128.05701 Tempowertung

Mit allen notwendigen Schlachtzug-Buffs liegt das Cap für Tempowertung (GCD auf 1 Sekunde) bei 3489 Tempowertung, was circa 27,24% entspricht. Mit fast perfekter Ausrüstung und einem Schmuckstück wie Splitter der Not (Benutzen-Effekt) kann man diese Grenze zwar schon heute erreichen, aber wahrscheinlich wird man sie nie dauerhaft halten können. Wahrscheinlich wird Blizzard auch etwas dagegen haben, denn schon heute nerfen sie aktiv erreichte Caps, wie zum Beispiel beim Schutzpaladin.

Kritische Trefferwertung

Kritische Trefferwertung ist heute bei weitem nicht mehr so wichtig, wie sie es einst einmal war, auch wenn sie mit Patch 4.2 eine Aufwertung erlebt hat. Vor allem die Interaktion mit unserer mit Patch 4.2 stark überarbeiten Erleuchtete Heilung und der Tatsache, dass Heilungen nun 200% so viel heilen wie normal, bringt kritische Trefferwertung etwas von ihrem Nutzen zurück. Trotzdem sollte man aufgrund des Glücksfaktors bei Kritischer Trefferwertung nicht auf siese setzen, wenn man den Raid am Leben erhalten will.

100 krit. Trefferwertung = 0,56% Chance auf Krit
1% Chance auf Krit = 179,28 krit. Trefferwertung

Meisterschaftswertung

Meisterschaft ist ein einzigartiger Bonus, der je nach Talentspezialisierung variiert. Als Heilig-Paladin ist dies Erleuchtete Heilung, die ein Schild auf das geheilte Ziel entstehen lässt. Dieses Schild ist auf dem Papier mit Patch 4.2 unglaublich gut. Immerhin gibt er dem Heiligpaladin den Effekt des legendären Kolben Val’anyr – und das völlig gratis. Die Maximalgröße des Schilds beträgt 1/3 des Gesundheitspools des Paladins. In der Praxis sind das zwischen 35.000 und 45.000 Punkte.

Seit Patch 4.2 können sich diese Schilde stapeln und halten nun 15 Sekunden, so dass Meisterschaft für einen Heiligpaladin interessanter geworden ist.

100 Meisterschaftswertung = 0,56% Meisterschaft
1 Meisterschaft = 179,28 Meisterschaftswertung
1 Meisterschaft = 1,5% Absorbtion für das Schild

Prioritätenliste – Wie gut welches Attribut ist!

Die Prioritätenliste für unsere Attribute ist zum Glück enorm einfach. Intelligenz ist mit Abstand der wichtigste Statuswert, den wir erhalten können. Zur Zeit gibt es einige Diskussionen, ob man sich lieber auf Tempowertung/Willenskraft oder Meisterschaft/Kritische Trefferwertung auslegt. Wir würden euch jedoch die erste Möglichkeit empfehlen, da durch den Patch 4.3 unsere Manaregeneration über das Richturteil geändert wurde und Willenskraft weiter an Bedeutung gewonnen hat. Es sollte auf jedem Ausrüstungsgegenstand vorhanden sein. Als zweitbester Wert rückt nun Tempowertung nach.

Somit ergibt sich diese Prioritätenliste:
Intelligenz > Willenskraft > Tempowertung > Kritische Trefferwertung > Meisterschaftswertung

Weiter zur nächsten Seite »