In diesem Klassenguide stellen wir euch den Kampf-Schurken mit vielen Tipps und Tricks im Detail vor. Der Guide basiert auf Cataclysm und bezieht sich auf das Raiden mit Stufe 85. Die Grundversion dieses Guides wurde von Gekautes, einem ehemaligen Mitglied der Gilde Unleash verfasst. Er wurde von uns mit tatkräftiger Unterstützung unseres Users Smals auf den neusten Stand gebracht. Viel Spaß bei der Lektüre! Letztes Update: 02.12.2011

Allgemeines

Hallo und herzlich Willkommen zum Guide für alle Kampfschurken, für die seit dem Start von Cataclysm noch einige Fragen offen sind. Mein Name ist Gekautes und ich spiele bereits seit 2 Jahren Kampfschurke bei der PvE-Gilde <unleash>, die momentan auf dem Server Blutkessel in den oberen Rängen der weltweit stärksten PvE-Gilden miteifert. Desweiteren befasse ich mich regelmäßig mit der Theorie hinter dem Spiel World of Warcraft und bin auch aktiv im offiziellen Schurkenforum vertreten.

In diesem Guide werde ich auf die Änderungen des neuen Addons, die neuen Talentverteilungen, Glyphen und die Spielweise des Kampfschurken eingehen. Zu Beginn stelle ich außerdem ein Glossar auf, das euch dabei helfen kann, ein Verständnis für geläufige Begriffe des Kampfschurken zu erhalten. An einigen Stellen des Guides werde ich auch einige dieser Begriffe nutzen.


Abkürzung Bedeutung Übersetzung
Agi Agility Beweglichkeit
AEP Agility Equivalence Points Beweglichkeit-Gleichheits-Punkte
AP Attack Power Angriffskraft
Crit Crit Rating Kritische Trefferwertung
Exp Expertise Waffenkunde
Haste Haste Rating Tempowertung
Hit Hit Rating Trefferwertung
Mastery Mastery Rating Meisterschaftswertung
Ambi Ambidexterity Beidhändigkeit
AR Adrenaline Rush Adrenalinrausch
BG Bandit’s Guile Arglist des Banditen
BF Blade Flurry Klingenwirbel
CPot Combat Potency Kampfkraft
CR Combat Readiness Kampfbereitschaft
EA Expose Armor Rüstung schwächen
Evi Eviscerate Ausweiden
FoK Fan of Knives Dolchfächer
KSpree Killing Spree Mordlust
LR Lightning Reflexes Blitzartige Reflexe
RB Restless Blades Ruhlose Klingen
RS Relentless Strikes Unerbittliche Stöße
Rup Rupture Blutung
SC Savage Combat Grausamer Kampf
SnD Slice and Dice Zerhäckseln
SS Sinister Strike Finisterer Sto
TotT Tricks of the Trade Schurkenhandel
MH Main Hand Waffenhand
OH Off Hand Schildhand
DP Deadly Poison Tödliches Gift
IP Instant Poison Sofortwirkendes Gift
WP Wound Poison Wundgift


Änderungen mit Cataclysm


Änderungen mit Patch 4.3

Es hat sich nur geändert, dass das Wundgift die vom Ziel erhaltene Heilung nun um 25% statt wie vorher um 10% verringert.

Talentbäume

Es gibt nun nur noch 31-Punkt-Bäume. Es steht dem Spieler nun nicht mehr frei, seine Talentpunkte nach Belieben zu verteilen, da er sich zuerst auf einen der drei Bäume festlegen muss. Erst, wenn er in diesen Talentbaum mindestens 31 Punkte verteilt hat, darf er die restlichen Talentpunkte auf die anderen beiden verteilen. Als kleines “Geschenk” für die Wahl eines Talentbaumes erhält man eine Auswahl an exklusiven Fähigkeiten, siehe:

Tempowertung erhöht die Energieregeneration

Tempowertung auf Items erhöht nun die Energieregeneration des Schurken. Dabei gilt: 1% Tempowertung erhöht die Energieregeneration um 1%.

Umschmieden

Mit Hilfe des Umschmiedens ist es nun möglich, seine Items in gewissen Maßen nach den eigenen Vorlieben zu gestalten. Das Umschmieden ermöglicht es, 40% eines Sekundärwertes eines Items (Treffer-, Tempo-, Kritische Treffer-, Waffenkunde-, Meisterschaftswertung) in einen anderen Sekundärwert umzuwandeln, der noch nicht auf dem Item vorhanden ist. Als Beispiel kann man von einem Item mit 100 Treffer- und 100 Tempowertung entweder 40 Treffer- oder 40 Tempowertung in einen anderen Sekundärwert außer Treffer-/Tempowertung umwandeln.

Dolchfächer

Dolchfächer ist nun nur noch ausführbar, solange man eine Wurfwaffe im Fernkampf-Slot benutzt. Als Ausgleich dafür kann man nun jedoch diese Wurfwaffe vergiften.

Waffenspezialisierungen

Alle Waffenspezialisierungen im Kampfbaum sind verschwunden. Dadurch ist man nicht mehr an eine Waffenart gebunden. Außerdem gibt es (momentan) mit Ausnahme von Dolchen keine Waffen mit einer Geschwindigkeit unter 1,8, so dass man auf einen dieser zurückgreifen muss.

Rüstungsdurchschlagskraft

Der Wert Rüstungsdurchschlagskraft wurde aus dem Spiel entfernt und mit der neuen Meisterschaftswertung ersetzt.

Angriffskraft

Angriffskraft als Wert ist ebenfalls nicht mehr auf Items vorhanden. Um diesen Verlust zu kompensieren, gibt euch Beweglichkeit nun 2 Punkte Angriffskraft pro Punkt.

Schurkenhandel

Die durch Schurkenhandel übertragene Bedrohung ist nicht mehr permanent, sondern verschwindet nun nach 30 Sekunden.

Neue Fähigkeiten

Kampfbereitschaft
Kampfbereitschaft ist ein neuer defensiver Cooldown des Schurken. Die Fähigkeit aktiviert einen 20-sekündigen Buff, der jedes Mal, wenn der Schurke von einem Angriff getroffen wurde, einen weiteren Buff namens Kampfeinsicht auslöst. Kampfeinsicht hält 10 Sekunden und ist bis zu 5-mal stapelbar. Mit jedem Stack reduziert sich der erlittene Schaden des Schurken um 10% bis zu einem Maximum von 50%. Diese Fähigkeit ist besonders in Kämpfen, in denen die Gruppe sehr viel AoE-Schaden bekommt, empfehlenswert, da der Heiler somit weniger Mana in den Schurken verbrauchen muss.

Umlenken
Wie der Name schon sagt, bewirkt diese Fähigkeit ein Umlenken aller momentan vorhandenen Combopunkte und der aktiven Einsicht durch Arglist des Banditen auf das anvisierte Ziel. Dadurch lassen sich schnelle Zielwechsel bewirken, ohne dabei erneut von Null anfangen zu müssen. Es können auch die Combopunkte von toten Mobs genutzt werden.

Rauchbombe
Rauchbombe umhüllt den Schurken und alle anderen Individuen innerhalb des Radius in einen dichten Nebel, der es allen Außenstehenden unmöglich macht, diese anzuvisieren. Diese Fähigkeit kann in Instanzen äußerst nützlich sein, da man mit ihr beispielsweise bestimmte auf Entfernung basierende Mobfähigkeiten kontern oder einen entfernten Mob dazu zwingen kann, in Nahkampfreichweite der Gruppe zu kommen.

Unterstützungsfähigkeiten des Kampfschurken

Der Kampfschurke kann seiner Schlachtgruppe auf unterschiedliche Weise dienlich sein und ist dabei nicht nur ein Damage Dealer:

Rüstung schwächen

Mit der Fähigkeit Rüstung schwächen ist der Schurke in der Lage, die Rüstung des Ziels um 12% zu reduzieren. Dies erhöht den Schaden aller Damage Dealer in der Schlachtgruppe, die auf physischen Schaden setzen.

Grausamer Kampf

Als eine von drei Klassen löst der Kampfschurke mit Hilfe des Talents Grausamer Kampf einen Debuff auf seinen Gegnern aus, der den erlittenen physischen Schaden des betroffenen Ziels um 4% erhöht. Dies ist besonders in Verbindung mit Dolchfächer beim Zerlegen größerer Mobgruppen nützlich.

Schurkenhandel

Mit der Fähigkeit Schurkenhandel kann der Kampfschurke dem Tank behilflich sein, zum Beginn des Kampfes einen Vorsprung in der Bedrohung zu erhalten. Dank der zweiten Komponente der Fähigkeit (für sechs Sekunden wird jeglicher Schaden des betroffenen Ziels um 15% erhöht) ist es auch möglich, mit Schurkenhandel die eigenen Damage Dealer etwas zu pushen.

Zauberunterbrechen durch Tritt

Tritt ist seit dem Start von Cataclysm zu einer äußerst wichtigen Fähigkeit in aller Art von Dungeons geworden. Mittlerweile besitzen fast alle Mobs in Instanzen eine oder mehrere Fähigkeiten, die unterbrochen werden können und sollten. Gerade im Zusammenhang mit dem hohen Schaden und der verringerten Heilfähigkeit der Heiler in der Gruppe ist dies essenziell wichtig.

Weiter zur nächsten Seite »