World of WarCraft – Die WoW Fanseite

Aus 8 mach 10 – Unser Rückblick in Bildern auf 10 Jahre WoW

von Thomas Hinsberger, 06.12.2014 10:00 Uhr, WoW
 
10 Jahre… verdammt, ist das eine lange Zeit. Und weil es eine so lange Zeit ist und weil sich in WoW in diesen Jahren schon so viel verändert hat, wollen wir euch heute wiedereinmal auf eine Zeitreise entführen und euch unseren Rückblick auf 10 Jahre World of Warcraft präsentieren.

10 Jahre WoW Rückblick

Vielleicht erinnert ihr euch noch an unsere 8 Jahre WoW-Galerie? Wir haben diese auf den neusten Stand gebracht und wollen damit, vermutlich ein letztes Mal in diesem Jahr, den 10ten Geburtstag von WoW feiern. Wir wünschen euch viel Spaß beim Erinnern und mit all den schönen Momenten, die da wieder ins Gedächtnis kommen.

Hier gehts zum Rückblick auf 10 Jahre WoW »

20 Jahre Blizzard und es gibt einen fantastischen Helm!

von Kevin Nielsen, 05.12.2014 16:24 Uhr, Blizzard
 
Blizzard Entertainment ist dafür bekannt, dass es seinen Mitarbeitern besondere Geschenke zu ihren Firmen-Jubiläen macht. Nun hat Software Engineer Bob Fitch seine Belohnung für 20 Jahre Zugehörigkeit zu Blizzard erhalten.

20 Jahre Blizzard

Dabei gab es diesen besonderen Helm, der auf den ersten Blick schon direkt viel Ähnlichkeit mit dem des Lich Kings (Warcraft) hat. Weitere Einflüsse sind laut Technical Game Designer Chadd Nervig Protoss (Starcraft) und die Engel (Diablo).

Den entsprechenden Tweet findet ihr hier »

Patch 6.0.3 Hotfixes vom 4. Dezember 2014

von Olaf Schmitt, 05.12.2014 14:28 Uhr, Hotfix, Warlords of Draenor, WoW
 
Auch heute können wir euch über einen neuen Hotfix zu World of Warcraft Patch 6.0.3 berichten. Erneut wurden Fehler an der Garnison ausgebügelt, so soll es nun nicht mehr zu Abstürzen kommen, wenn wir die Garnison eines anderen Spielers besuchen wollen. Weiterhin soll der Baum unseres Stufe 3-Kräutergartens nun immer Früchte tragen, auch wenn keiner unserer Anhänger hierfür abgestellt wurde.



Ebenso gab es Anpassungen bei diversen Fähigkeiten der Priester und Paladine, im Hochfels-Raid wurde zudem an den Bossen Tectus und Zwillingsogron gebastelt. Alle weiteren Änderungen könnt ihr in den folgenden Patchnotes nachlesen.

Zu den Hotfixnotes vom 4. Dezember »

Zusammenfassung des Ask Me Anything mit WoW-Entwicklern

von Kevin Nielsen, 05.12.2014 11:06 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Das Ask Me Anything hat gestern auf Reddit stattgefunden und es gibt dazu eine wunderbare Zusammenfassung, aus der wir für euch die wichtigen Punkte übersetzt haben. Von den Entwicklern waren mit dabei: PvP Designer Brian Holinka, Game Director Tom Chilton, Lead Game Designer Ion Hazzikostas, Lead Game Designer Cory Stockton, Community Manager Josh Allen und Community Manager Randy Jordan.


Die wichtigsten Informationen sind dabei, dass es auch mit Patch 6.1 kein Fliegen geben wird. Patch 6.1 wird aber neuen Content für die Garnison bringen und das neue Erbstück-Interface einführen. Außerdem hoffen sie, dass man mit Patch 6.1 die Musik in seiner Garnison selber bestimmen kann. Zudem soll der Endboss der Erweiterung nicht Grommash sein, sondern es wird eine Überraschung.

Zur Liste aller wichtigen Antworten gelangt ihr hier »

Good Bye! nobbie verabschiedet sich

von Norbert Raetz, 04.12.2014 22:11 Uhr, Intern
 

- Zum Vergrößern ins Bild klicken! -

Am morgigen Freitag werde ich, euer “nobbie”, meinen wohlverdienten Jahresurlaub antreten und ab dem 1. Januar 2015 nicht mehr für gamona bzw. die Fanseitenportale WorldofWar.de und Diii.de tätig sein. Da ich nicht einfach so “verschwinden” will, möchte ich als langjähriger Mitarbeiter mit über 33.000 Posts/News sowie etlichen Videos, Teasern, Illustrationen und Blogs/Artikeln, die die beiden Fanportale mitgeprägt haben, ein paar abschließende Worte los werden. Keine Sorge, die Andrea Bocelli-Platte bleibt dabei im Regal, denn ich werde der Branche und euch ganz sicher erhalten bleiben und auch weiterhin intensiv WoW, Diablo und bei Erscheinen Overwatch spielen. ;)

Weiterlesen »

Ein Bug bei den Weltbossen? Beide sind aktuell machbar

von Kevin Nielsen, 04.12.2014 17:40 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Eigentlich sollten sich die beiden Weltbosse Drov und Tarlna wöchentlich abwechseln, so dass immer nur einer zugänglich ist. Nachdem gestern zum Start der ersten Raid-ID der Weltboss Drov in Gorgrond anzutreffen war, ist heute nun Tarlna in Gorgrond der besiegbare Weltboss.


Somit konnte man mit Tarlna und Drov beide Weltbosse bereits besiegen und hat jeweils den entsprechenden Loot bekommen. Augenscheinlich muss es sich hierbei um einen Bug handeln (oder hat Blizzard erneut seine Meinung recht zügig geändert?). Ob Blizzard das nun schnell ändert oder wir morgen wieder Drov erleben, das ist aktuell noch nicht bekannt. Ebenfalls unklar ist noch, ob Blizzard dies als eine Art Exploit sieht und eventuell den Loot wieder wegnimmt.

Vielen Dank an unseren User Krathildur für den Hinweis!

Argi, die graue Maus: Das neue Pet hat Startprobleme

von Norbert Raetz, 04.12.2014 17:08 Uhr, Pets, WoW
 
Argi

Auch nach 20 Stunden mag Argi sich immer noch nicht zeigen

Argi, das erst gestern Abend erschienene Charity Battle-Pet bereitet offenbar Probleme, wie man in den EU und US Foren lesen kann. Es gibt Warteschlangen bei der Bezahlung, das Pet ist nicht im Rucksack auffindbar (wo es nach dem Kauf landen sollte) oder es ist, nachdem es in die Pet-Sammlung eingefügt wurde, einfach nicht beschwörbar (wird grau dargestellt, s. Newsbild). Letzteres Problem tritt auch auf wenn die Zahlung bereits abgeschlossen wurde, und ein Passwort-Reset zur “Re-Aktivierung” des Account-Status schafft ebenfalls keine Abhilfe.

Laut den Supportmitarbeitern sind die Entwickler darüber informiert worden und schauen, dass sie dies so schnell es geht beheben können. Wir posten ein Update sobald es Neues hierzu gibt!

Patch 6.0.3 Hotfixes vom 3. Dezember 2014

von Kevin Nielsen, 04.12.2014 10:46 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Erneut hat Blizzard nun ein paar neue Hotfixes aufgespielt, die weiter an der Garnison, den Klassen, den Dungeons und den Raids schrauben.


Die größte Änderung bei der Garnison ist, dass man nun für die Dungeon-Quests, die man aus dem Gasthaus bekommt, den jeweiligen Endboss des Dungeons besiegen muss. Damit soll verhindert werden, dass Spieler mittendrin aus dem Dungeon verschwinden oder sich eine leere ID holen und auf diese Weise nur schnell die Quest erledigen.

Des Weiteren findet ihr nun Millhouse Manastorm immer im 2. Stock des Gasthauses. Bei der Invasion der Eisernen Horde wurden ein paar Anpassungen vorgenommen, so dass der Gold-Rang erreichbarer ist. Darüber hinaus gab es auch ein paar Klassenanpassungen. Neben weiteren Fixes im Bereich der Dungeons und Raids gab es auch einige Änderungen im PvP. Vor allem für Ashran gab es einige Anpassungen.

Die ausführlichen Hotfixnotes findet ihr hier »

Holt euch am 3. Dezember das Haustier Argi und spendet dadurch!

von Kevin Nielsen, 03.12.2014 23:45 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Update 03.12.2014, 23:45 Uhr

Das lange Warten hat ein Ende, Argi, die kleine blaue Draenei-Ziege, kann nun im battle.net-Shop erworben werden! Doch sie kommt nicht allein in euer Leben getappst, sie hat noch jemanden mitgebracht!


So könnt ihr nicht nur Argi erwerben, sondern auch Herr über den furchterregenden Grinsenden Häscher werden, welcher für 20,- bei euch einzieht.

Für alle, die sowohl das Haustier, als auch das Reittier in ihrem Besitz wissen möchten, gibt es zudem ein Bundle, welches mit 26,- zu Buche schlägt.

Nun aber genug der Worte, eilt in den Shop, helft dem Amerikanischen Roten Kreuz zu helfen, indem ihr euren Charakter mit diesen kleinen Gefährten beglückt!

Zur Original-Meldung vom 10.11.2014 gelangt ihr hier »

Der Allianz-Chopper ist nun in Stormwind angekommen!

von Kevin Nielsen, 03.12.2014 18:00 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Nun ist es endlich soweit. Nachdem sich die Hordler bereits seit geraumer Zeit über ihren kostenlosen Chopper freuen können, können sich nun auch alle Allianzler ihren Chopper kaufen. Ab sofort gibt es diesen in der Altstadt von Stormwind bei Paulie zu kaufen.

Allianz-Chopper

Der Chopper kostet dabei 100.000 Gold und gehört damit zu den teuersten Mounts in World of Warcraft. Da man nicht die Katze im Sack kaufen soll, gibt es den Chopper als Modell vor Paulie zu betrachten. Wir wünschen euch allen viel Spaß mit eurem neuen heißen Ofen!
Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 ... 1234 1235 Vorwärts
10YearsofWoW Gewinnspiel
gamona Adventskalender
gamona.de Adventskalender
Warlords of Draenor Teaser
gamona sucht dich!
gamona sucht dich
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Warlords of Draenor ist jetzt ein Weilchen auf den Servern. Und, gefällts euch?

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
... Blizzard mit Hearthstone sein erstes Free 2 Play-Spiel herausbringt? Außerdem ist es das erste Blizzard Spiel, welches für Tablets kommen wird.
AEONIUM
mySigs
mySigs.de
Facebook
Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft