World of WarCraft – Die WoW Fanseite

Liebe Druidenkatzen, ihr habt echt einen Vogel!

von Bianca Zimmer, 29.01.2015 23:04 Uhr, Patch 6.1, Warlords of Draenor
 
Ja, ein bisschen… unfair ist das ja schon. In allen humanoiden Gestalten kann man sich am Gesang und am Antlitz des kleinen Pepe erfreuen, doch wechselt man als Druide “berufsbedingt” auf eine der Tiergestalten, gibt es den Vogel nicht mehr.

Druiden mit patch 6.1
“fly like a Pepe…” – Ob das auch als Bäumchen möglich sein wird? ;)

Ein bisschen schade (vor allem sicher für RPler) ist das ja schon, doch Blizzard kennt unsere tiefsten Wünsche und Bedürfnisse, und genau deshalb werden sich Druiden (und auch die Geisterwolfgestalt des Schamis) mit Patch 6.1 über ein optisches “Pepe-Roundup” freuen dürfen. Können wir dank der Flügel auch etwas abheben?
Zitat von: Warcraft Devs – Twitter (Quelle)
Coming in Patch 6.1: more shapeshifts playing nicely with cosmetic effects.

So werden wir uns mit Patch 6.1 also an mehr kosmetischen Spielereien erfreuen dürfen. Unter anderem also auch an einem sichtbaren Pepe auf dem Katzenkopf. Na, wenn das mal nicht zu gefährlich für den kleinen Singvogel wird ;)

PTR Patch 6.1: Neue Rezepte und Tauschmöglichkeiten

von Kevin Nielsen, 29.01.2015 11:30 Uhr, Patch 6.1, PTR, WoW
 
Seit dem neuen PTR Build kann es sein, dass ihr Besuch bekommt in der Garnison. So kann einer von mehreren Händlern in eurem Hauptgebäude vorbeischauen. Bei uns kam Samantha Scharlach zu Besuch, bei der wir Urgeister gegen Kräuter erhalten können. Zudem verkauft sie auch die neuen Rezepte für die Berufe Alchemie und Inschriftenkunde.

Händler zum Eintauschen von Ressourcen

Des Weiteren gibt es auch noch Jake the Fox (zuständig für Leder). Natürlich gibt es auch noch jemanden für die Erze, allerdings ist dieser uns noch nicht begegnet. Ein Urgeist erhaltet ihr gegen 5 Kräuter oder 5 Leder. Ob man auch für 5 Erze einen Urgeist bekommt, werden wir euch sagen, sobald er uns besucht. Außerdem haben die Händler auch jeweils eine Daily, bei der ihr Handwerksressourcen (Kräuter, Leder, Erze) eintauschen könnt und so 15 Urgeist erhaltet.

Erfahrt hier noch mehr über die neuen Rezepte »

Erbstück-Belohnung: Chopper des Robogenieurs mit Chauffeur

von Kevin Nielsen, 29.01.2015 10:32 Uhr, Patch 6.1, PTR, WoW
 
Für den PTR Patch 6.1 gab es einen neuen Build, der ein paar Änderungen ins Spiel brachte. Allen voran wissen wir nun endlich welches Mount wir für den Erfolg Heirloom Hoarder erhalten. Wie bereits vermutet, bekommt man den Chopper des Robogenieurs mit Chauffeur (Allianz) oder den Feuerstuhl mit Chauffeur (Horde).


Für den Erfolg müsst ihr 35 Erbstücke sammeln. Insgesamt gibt es aktuell 72 im Spiel. Der Chopper wird euch im Clinking Present geliefert. Allerdings bekommt man ihn aktuell noch nicht, weshalb wir noch nicht wissen, ob er per Post oder direkt in euer Inventar kommt (vermutlich aber per Post).

Der Chopper ermöglicht es euch, dass ihr bereits mit Level 1 ein Mount nutzen könnt. Das macht das Leveln natürlich noch einmal wesentlich angenehmer. Euer Chauffeur ist Koak Hoburn.

Ein neues Reittier sorgt für Aufsehen: Achtung bissig, Meow!

von Kevin Nielsen, 28.01.2015 18:10 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Blizzard hat soeben auf dem offiziellen Twitter-Account ein Bild eines neuen Reittieres veröffentlicht. Der Hinweis auf dem Bild sagt “Coming soon”, so dass wir es vielleicht schon bald im Spiel sehen.

Neues Reittier

Die Frage ist nun: Woher bekommt man das Tierchen? Kann man es sich erspielen oder sehen wir hier das nächste Shop-Mount? Mein Tipp geht klar in Richtung des Ingame-Shops. Es scheint recht detailliert und aufwändig gemacht zu sein, was eher für den Shop spricht. Aber wir werden es weiter abwarten müssen und halten euch natürlich auf dem Laufenden. Wie findet ihr das Kätzchen?

Den entsprechenden Tweet findet ihr hier »

Heute Abend zwei mythische Raidtests auf den PTRs

von Olaf Schmitt, 28.01.2015 12:33 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Kurz vor dem Release des Schwarzfelsgießerei-Raids, der bekanntlich am 04.02. in Europa stattfinden wird, laden die Entwickler nochmals zu Raidtests auf den PTRs ein. Heute, am Freitag und am kommenden Wochenende, werden wir erneut die Gelegenheit haben, die Bosse des zweiten WoD-Raids auf Herz und Nieren zu testen.



Es handelt sich hierbei sowohl um Tests für den mythischen Modus, als auch für den Schlachtzugsbrowser der Schwarzfelsgießerei. Wer sich also raidtechnisch nochmals bestens auf die Foundry vorbereiten möchte, der sollte sich zu den folgenden Zeiten auf den PTRs einfinden:

Mittwoch, 28.01. :
  • ab 22:30 Uhr: Erzfresser, der Verschlinger
  • ab 0:00 Uhr: Abrichter Darmac

Freitag, 30.01. :
  • tba: Gruul
  • tba: Hans’gar und Franzok

Samstag, 31.01. + Sonntag, 01.02. :
  • tba: Kompletter Schlachtzugsbrowser-Modus

Den dazugehörigen Bluepost könnt ihr hier nachlesen »

Die deutschen Patchnotes zum PTR Patch 6.1 sind da!

von Kevin Nielsen, 28.01.2015 11:28 Uhr, Patch 6.1, PTR, WoW
 
Blizzard hat nun die deutschen Patchnotes zum PTR Patch 6.1 veröffentlicht. Somit könnt ihr euch nun die Änderungen des ersten Content-Patches von Warlords of Draenor auch auf Deutsch durchlesen.


Natürlich gibt es keine neuen Highlights oder Überraschungen in den Patchnotes, sofern ihr euch die englischen bereits ausführlich angeschaut habt. Dennoch könntet ihr vielleicht noch das ein oder andere Detail entdecken, das ihr so vielleicht in den letzten Patchnotes nicht gesehen oder nicht richtig verstanden habt.

Zu den deutschen PTR Patch 6.1 Patchnotes gelangt ihr hier »

Patch 6.0.3 Hotfixes vom 27. Januar 2015

von Kevin Nielsen, 28.01.2015 09:51 Uhr, Hotfix, Warlords of Draenor, WoW
 
Blizzard hat wieder neue Hotfixes für Patch 6.0.3 aufgespielt und somit ihren Hotfix-Gnom aus der Versenkung geholt, so dass dieser wieder einiges an Problemen beheben konnte.


Die Trainingsdummys für Heiler und DDs in eurer Tier 3 Garnison wurden versetzt, so dass Melees nicht mehr auch noch den Tank-Dummy treffen. Des Weiteren können Spieler nicht mehr per Kickvote aus dem Kolosseum Szenario geschmissen werden. Spieler, die die letzte Garnison Kampagnen-Quest abgeschlossen haben, sollten nun den entsprechenden Anhänger beim Einloggen erhalten.

Außerdem gab es beim Druiden und Schurken einige Fehlerbehebungen von Mechaniken, die nicht wie vorgesehen funktionierten. Zudem sollten nun alle Quests Erfahrung geben, auch wenn man in dem Moment tot ist, wenn die Quest abgeschlossen wird. Weitere Quest- und Dungeonfixes dürfen an dieser Stelle natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Weitere Hotfixes und die Hotfixnotes findet ihr hier »

Doch keine Änderungen an der Waffe des Mahlstroms

von Kevin Nielsen, 27.01.2015 12:24 Uhr, Patch 6.1, PTR, WoW
 
Manchmal entscheidet sich Blizzard angekündigte Änderungen wieder zurückzunehmen. So passierte dies nun auch im Fall des Verstärker-Schamanen. Während in den PTR Patchnotes von Patch 6.1 noch drin steht, dass die Waffe des Mahlstroms nicht länger die Manakosten der Zauber reduziert, gibt es nun einen Tweet, der dem widerspricht.


So hat sich Blizzard entschieden diese Änderung doch nicht durchzuführen, so dass alle Verstärker-Schamanen unter euch aufatmen können. Die Fähigkeit wird weiterhin auch die Manakosten reduzieren.

Dicke-Helden.de: Wir verlosen Heroes of the Storm Beta Keys!

von Kevin Nielsen, 27.01.2015 10:43 Uhr, Gewinnspiel, Heroes of the Storm
 
Vielleicht wisst ihr schon, dass sich Heroes of the Storm seit dem 13. Januar in der Closed Beta befindet und man sich nun den gesicherten Beta-Zugang bei Blizzard für 34,99 Euro kaufen kann. Doch warum Geld ausgeben, wenn man auch durch unsere HotS-Fanseite Dicke-Helden.de einen Beta Key gewinnen kann!


Alles was ihr dafür tun müsst, ist es unser Gewinnspiel auf Facebook zu besuchen und dort euren vollständigen Namen (Vor- und Zuname), sowie eure Emailadresse einzugeben. Mit dem Klick auf Teilnehmen seid ihr dann auch bereits im Lostopf für die Beta Keys.

Falls ihr aber gerne noch eine weitere Chance hättet, können wir euch an dieser Stelle das Gewinnspiel unserer Mutterseite gamona.de empfehlen. Dort könnt ihr ebenfalls eine Ladung Beta Keys gewinnen!

Wir wünschen euch viel Erfolg bei den Gewinnspielen und vielleicht sieht man sich demnächst bereits im Spiel!

Hier findet ihr unser HotS-Gewinnspiel auf Facebook »
Und hier gehts zum Gewinnspiel auf gamona.de »

Weitere interessante Neuerungen aus den Patch 6.1 Patchnotes

von Kevin Nielsen, 26.01.2015 12:00 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Wir haben euch bereits heute Morgen die PTR Patchnotes zu Patch 6.1 vorgestellt. Nun möchten wir euch noch auf ein paar weitere interessante Neuerungen des Patches aufmerksam machen. So könnt ihr die Ogerportalsteine, die ihr mittels eines Magierturms / Geisterhaus sammeln könnt, nun in Apexiskristalle umwandeln. Dafür wird es entsprechende Arbeitsaufträge im Magierturm / Geisterhaus geben.


Des Weiteren gibt es auch ein neues Cap für Apexiskristalle, welches nun bei 60.000 liegt. Ebenfalls eine wichtige Änderunge ist, dass ihr nun aus der Wiederverwertung keine Anhänger-Rüstungsset und -Waffensets (615, 630, 645) mehr bekommen könnt. Lediglich die Aufwertungen, die das Itemlevel um drei, sechs oder neun eures Anhängers erhöhen sind weiter in der Wiederverwertung zu finden.

Eine sehr schöne Änderung ist dagegen, dass ihr die Turbulente Ausrüstung aus den Anhänger-Missionen nun an eure Twinks schicken könnt. Die 630er Gegenstände sind nun an den Account und nicht beim Aufheben gebunden. Ebenfalls freuen dürfte euch, dass ihr nach dem Patch aus der täglichen Belohnung des Herausforderungsmodus Gegenstände mit Itemlevel 660 bekommen könnt (statt 640).

Alle Erbstück-Sammler unter euch werden zudem in den Genuss eines besonderen Reittieres kommen. Wie viele Erbstücke ihr dafür besitzen müsst, ist aktuell noch nicht bekannt. Ein noch offenes Reittier wäre unter anderem der Chauffred Chopper, der euch dazu befähigt auch schon mit Level 1 ein Reittier zu nutzen.

Quelle: PTR Patch 6.1 Patchnotes
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ... 1242 1243 Vorwärts
Warlords of Draenor Teaser
gamona sucht dich!
gamona sucht dich
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Warlords of Draenor ist jetzt ein Weilchen auf den Servern. Und, gefällts euch?

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
... World of Warcraft auf einen Lebenszyklus von ca. 10 Jahren ausgelegt ist? Abgelöst wird das Spiel sicherlich irgendwann durch Blizzard's neues MMO ...
AEONIUM
mySigs
mySigs.de
Facebook
Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft