World of WarCraft – Die WoW Fanseite

Erste Informationen zu den WoW Arena World Championships

von Sankar, 24.07.2014 13:37 Uhr, BlizzCon, WoW
 
Blizzard hat auf der offizellen Webseite nun erste Informationen zu den World of Warcraft Arena World Championships auf der BlizzCon 2014 bekannt gegeben. Für die Arena Finals könnt ihr euch über die 3v3 Arenawertung, danach folgendem Online Turnier und dem dann abschließenden Europa Turnier qualifizieren.

Arena Turnier

Die acht besten Teams der Welt treten dann gegeneinander auf der BlizzCon an und kämpfen um ein Preisgeld von insgesamt 250.000 Dollar. Dabei erhält der erste Platz 120.000 Dollar, Platz 2 bekommt 50.000 Dollar, Platz 3 und 4 20.000 Dollar und die Plätze 5 bis 8 bekommen noch jeweils 10.000 Dollar.

Das Turnier wird im Best-of-Seven-Format ausgetragen und startet in der Nagrand Arena. Der Verlierer entscheidet dann welche Karte als nächstes gespielt werden soll. Jedes Spiel dauert so lange, bis ein Team besiegt wurde oder 15 Minuten verstrichen sind.

Wie immer lässt sich das Spektakel auch online verfolgen. Titelverteidiger sind Skill-Capped, die sich im letzten Jahr mit 4:0 klar gegen MiR durchgesetzt hatten.

Zur offiziellen Ankündigung gelangt ihr hier »

Spitzen von Arak und Nagrand kommen schon sehr bald

von Sankar, 24.07.2014 12:37 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Game Designer Puzzle hat im offiziellen Warlords of Draenor Beta Forum angekündigt, dass mit einem “soon-to-arrive” Build die Zonen Spitzen von Arak und Nagrand ins Spiel kommen werden. Damit wird auch das Levelcap auf Level 100 erhöht und somit kann der gesamte Levelprozess getestet werden.


In den nächsten ein, zwei Wochen werden zudem die größeren Probleme in den bisherigen Zonen behoben. So langsam sind alle Elemente in der Beta, die WoD mit sich bringen wird. Nun bleibt nur die Frage wie lange sie für die Raidtests und für die Fehlerbehebungen in den Zonen brauchen. Davon wird der Veröffentlichungstermin schlussendlich abhängen. Wir werden es gespannt weiter verfolgen.

Im Übrigen haben wir auch bereits zu beiden Zonen jeweils eine Bilderstrecke. Wer möchte kann sich also bereits jetzt einen Eindruck verschaffen.

Zur Bilderstrecke von Nagrand gelangt ihr hier »
Zur Bilderstrecke der Spitzen von Arak gelangt ihr hier »
Zum Bluepost von Puzzle gelangt ihr hier »

Transmogrifikation für Waffenverzauberungseffekte

von Sankar, 24.07.2014 11:34 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Laut Senior Game Designer Jonathan LeCraft wird es mit einem Verzauberer-Gebäude in der Garnison von Warlords of Draenor möglich sein die visuellen Effekte der Waffenverzauberungen zu transmogrifizieren. Die Waffenverzauberungseffekte können somit gegen andere visuelle Effekte getauscht oder sogar gänzlich abgeschaltet werden.


Wenn ihr also eine Verzauberung auf die Waffe macht, aber ihr Effekt euch nicht gefällt, dann könnt ihr in Zukunft diesen Effekt ändern oder abschalten. Das ist auf jeden Fall eine sehr nette Möglichkeit. Auf die Frage, ob dabei auch die Runenverzauberungen der Todesritter eingeschlossen sind (und zur Auswahl stehen), antwortete LeCraft mit einem vorsichtigen “vielleicht”.

Aber es könnte möglich werden, falls es noch nicht so ist. Die PVP Verzauberungen werden allerdings definitiv PVP Waffen voraussetzen, um die Effekte zu ändern. Zudem lassen sie sich nur mit diesem Gebäude in der Garnison verändern.

Alle entsprechenden Tweets findet ihr hier »

Das offizielle Logo zum Warcraft Film wurde vorgestellt

von Sankar, 24.07.2014 10:21 Uhr, WarCraft Film
 
Legendary hat nun auf der San Diego Comic Con das offizielle Logo zum Warcraft Film vorgestellt. Wir haben es für euch als Newsbild eingebaut. Das Logo repräsentiert in der unteren Hälfte des Schriftzuges die Allianz und im oberen Teil die Horde.

Warcraft Film Logo

Mir persönlich gefällt das Logo sehr, allerdings muss man sagen, dass ich auf dem Hypetrain zum Warcraft Film in der ersten Reihe sitze. Wir sind jedenfalls gespannt, was uns noch auf der Comic Con erwartet und hoffen natürlich auf ein paar bewegte Bilder. Wie gefällt euch das Logo?

Den entsprechenden Tweet findet ihr hier »

Eiserner Himmelsjäger im Angebot!

von Luneth, 24.07.2014 09:41 Uhr, WoW
 
Ihr seid Mountjäger oder euch ist euer derzeitiges Reittier zu langweilig? Dann solltet ihr unbedingt im BATTLE.NET-SHOP vorbei schauen.

Eiserner Himmelsjäger

Denn da bekommt ihr bis zum 29. Juli 2014 den Eisernen Himmelsjäger um satte 40% reduziert. Statt der üblichen 20 Euro kostet das derzeit neuste Flugmount aus dem Shop nur 12 Euro. Wer also noch unschlüssig war oder wem der alte Preis zu hoch war, sollte nun zuschlagen, bevor der Eiserne Himmelsjäger wieder in höhere Preiskategorien aufsteigt.

Wie findet ihr den Eisernen Himmelsjäger und werdet ihr ihn euch holen?

Den Eisernen Himmelsjäger im Video findet ihr hier »

Unsere zweite Bilderstrecke zur Zone Gorgrond

von Sankar, 23.07.2014 17:55 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Seit letzter Woche ist die Zone Gorgrond aus Warlords of Draenor in der Beta spielbar. Nachdem es in der vergangenen Woche unseren Fotografen Nobbie noch häufig aus dem Spiel geschmissen hat, konnte er heute ohne Probleme wunderbare Bilder der Zone machen. Dabei sind einige echte Schmuckstücke entstanden.

Klickt ins Bild um direkt zur Galerie zu gelangen »

Gerade auch der Blick auf die Blackrock Foundry ist wunderschön. Zudem bekommt ihr einige Questtexte und Kämpfe zu sehen. Das ist aber noch nicht alles, denn Nobbie hat sich auch mit Bashiok angelegt, aber leider hat er nichts erwähnenswertes fallen gelassen.

Insgesamt hat unser Nobbie 113 fantastische neue Bilder für euch gemacht, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Natürlich haben wir sie in eine übersichtliche Galerie gepackt und wünschen euch viel Spass beim Anschauen.

Entgegen der Vermutung ist Gorgrond eine wunderschöne Zone oder was haltet ihr davon? Könntet ihr euch dort heimisch fühlen?

Zu unserer Bilder-Galerie der Zone Gorgrond gelangt ihr hier »

Weitere Informationen zur Legendary-Questreihe

von Sankar, 23.07.2014 16:27 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Dank der Kollegen von wowhead haben wir nun weitere Informationen zur Legendary-Questreihe mit Warlords of Draenor für euch. So haben sie zwei Quests gefunden, die zu dieser Reihe gehören: Call of the Archmage und Spires of the Betrayer. Interessant ist vor allem, dass beide Quests anscheinend bereits mit Level 98 begonnen werden können.


Bei der ersten genannten Quest erscheint wohl ein Elementar in eurer Garnison, das euch zu Archmage Khadgar schickt. Die zweite Quest schickt euch in die Instanz Himmelsnadel (schaut euch unser Video dazu an) und dort müsst ihr vom Endboss High Sage Viryx den Ring namens Pure Solium Band erbeuten. Damit scheint sich die neue Legendary-Questreihe nicht nur auf Raidgruppen zu beschränken. Demnach hätte Blizzard auf das Feedback der Spieler gehört.

Des Weiteren wurden viele Gegenstände legendärer Qualität gefunden, die somit zur Questreihe gehören könnten. Diese haben unterschiedliche Gegenstandslevel angefangen von 630 bis hin zu 695. Manche von ihnen lassen sich auch bis zu 100 stapeln. Sammeln wird also auch dieses Mal sicherlich nicht zu kurz kommen.

Die bisher entdeckten Gegenstände legendärer Qualität findet ihr hier »

Warlords of Draenor: Wir waren unterwegs in der Himmelsnadel

von Sankar, 23.07.2014 15:22 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Es waren einmal fünf tapfere Recken von gamona, die auszogen um den 5-Mann Dungeon Himmelsnadel (Normalmode) in der Warlords of Draenor Beta zu durchschreiten. Mit solch klangvollen Namen wie Kaliroth, Miach, Naraxx, Zanjuna und Sankar startete die Truppe (die auch “gamona five” genannt werden) voller Wagemut ins Abenteuer.


Das erste Setup mit einem Krieger-Tank, Paladin-Heiler, Jäger, Magier und Verstärker-Schamane zerschellte bereits am ersten Boss. Sankar, der Paladin-Heiler kam einfach nicht damit zurecht, dass der Paladin außer dem Heiligen Schock keinen Sofortzauber mehr hat. Er beteuerte ein längeres Einspielen würde das sicher ändern (wers glaubt…), doch die Zeit war knapp.

Darum entschloss er sich auf den Schamanen-Heiler zu wechseln, welcher sich sehr ähnlich zum aktuellen Stand spielt. Die starke Kettenheilung ist bei so viel Gruppenschaden und Movement-Bossen auch nicht zu verachten. Was man aber schnell merkte, dass das Erdschild nun wesentlich schwächer ist.

Kaliroth seinerseits wurde mit dem Krieger ebenfalls nicht richtig warm. Darum entschied er sich auf seinen Druiden zu wechseln und hörte fortan auf den ebenfalls klangvollen Namen Vojo.

Wie die Geschichte der gamona five weitergeht, erfahrt ihr hier »

Warlords of Draenor: Weitere Informationen zu den Feiertagen

von Sankar, 23.07.2014 13:31 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Die Kollegen von wowhead haben weitere Informationen zur Überarbeitung der Feiertage in den Daten der Beta von Warlords of Draenor gefunden. Wie wir seit kurzem wissen, plant Blizzard ein paar Updates und Veränderungen für die bisherigen Feiertage.

Mystical Spring Bouquet

Wie umfangreich die Überarbeitungen ausfallen, ist bisher noch nicht bekannt. Dennoch gibt es in den Daten bereits einige Hinweise darauf, was uns erwartet. Beim Nobelgartenfest gibt es ein neues Ei namens Intricately-Painted Egg, mit dem sich wohl auch ein wenig Gold verdienen lässt. Zudem gibt es ein neues Haustier namens Mystical Spring Bouquet, das ihr im Newsbild sehen könnt.

Für alle Pilger unter euch gibt es neue Köstlichkeiten für das Pilgerfreuden Event: Gourmet Pumkin Pie, Herb-Infused Stuffing und Congealed Cranberry Chutney. Des Weiteren gibt es eine neue Waffe mit dem hübschen Namen Silver-Plated Turkey Shooter, die das Ziel mit Truthahnfedern schmückt. Sicherlich auch sehr interessant ist der neue Hut namens Fine Pilgrim’s Hat. Dieser ist von blauer Qualität und kann somit zum Transmogrifizieren genutzt werden.

Schlussendlich gibt es noch ein neues Haustier für das Liebe liegt in der Luft Event. Dieses Haustier hört auf den Namen Lovebird Hatchling und nach dem Newsumbruch könnt ihr ein Bild davon sehen.

Zum Bild des Lovebird Haustier gelangt ihr hier »

Warlords of Draenor: Die aktualisierten Beta-Patchnotes

von Sankar, 23.07.2014 12:21 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Blizzard hat die Beta-Patchnotes von Warlords of Draenor aktualisiert. Dabei gab es dieses Mal ausschließlich Klassenänderungen. Wir haben für euch die Änderungen nach dem Newsumbruch eingebaut. Damit habt ihr alle Neuerungen auf einen Blick.


Betroffen hat es die folgenden Klassen: Todesritter, Druide, Magier, Paladin, Hexenmeister und Krieger. Die meisten Anpassungen gab es beim Druiden. Bären und Eulen sollten einen Blick in die Patchnotes werfen. Nun wünschen wir euch aber viel Spass beim Lesen.

Zu den neuesten Patchnotes gelangt ihr hier »
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ... 1175 1176 Vorwärts
WoD Vorbestellung
Warlords of Draenor Teaser
Wuaschtsemme
Wuaschtsemmes Hearthstone Stüberl
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Wie kauft ihr euch WoD?

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
... wir auch auf Facebook, Google Plus und Twitter vertreten sind? Followt, Liked und packt uns in eure Circle!
AEONIUM
mySigs
mySigs.de
Facebook
Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft