Mists of Pandaria ist nun in der Battle Chest enthalten!

von Daniela Boldt, 15.10.2014 13:30 Uhr, Battle Chest, Mists of Pandaria, WoW
 
Meine lieben Freunde der Nacht, es dauert nicht mehr lange, bis uns allen die Inhalte von Warlords of Draenor zur Verfügung stehen. Schon heute können wir ein bisschen Draenor-Luft schnuppern. Wenn das kein Grund zum Feiern ist!


Der heutige Tag bringt noch eine weitere Veränderung mit sich, welche die Battle Chest betrifft, die ihr im Battle.net-Shop für 14,99 € erwerben könnt!

Da Mists of Pandaria nun nicht mehr die aktuellste Erweiterung ist, ist sie nun auch in der Battle Chest enthalten. Außerdem sind die Inhalte aus Mists of Pandaria ab sofort jedem Abonnementen zugänglich, wenngleich er sich diese Erweiterung auch nie zugelegt hat.

Das sind doch schon einmal gute Nachrichten zur Feier des Tages, oder?

Quelle: Offizielle US-Seite von WoW

WoW Patch 6.0: Der Eiserne Marsch auf die Verwüsteten Lande!

von Norbert Raetz, 28.07.2014 22:34 Uhr, Mists of Pandaria, Patch 6.0
 
Eine Unwetterwarnung müssen wir heute Nacht nicht nur für den süd- und ostdeutschen Raum aussprechen, sondern auch für die Verwüsteten Lande! Wie unser Draenei-Scout vom Warlords of Draenor Betaserver soeben meldet, ist dort eine gewaltige Armee der Eisernen Horde und ihrer (Zwangs-)Verbündeten aufmarschiert und schickt sich an, über ganz Azeroth herzufallen!

WoW Patch 6.0: Der Eiserne Marsch auf die Verwüsteten Lande!

Da zieht was auf am Horizont, und das sieht garnicht gut aus…

Ja, es scheint loszugehen: Auf den Testservern kann man jetzt besichtigen, was uns im WoW Patch 6.0, dem Pre-Patch zur kommenden Expansion, erwartet. In der folgenden, rund 50 Screenshots umfassenden Bilderserie bekommt ihr einen kleinen Vorgeschmack vom Event, welches derzeit noch “Under Contruction” zu sein scheint. Der PTR für den WoW-Patch dürfte dem ersten Eindruck nach aber nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Stay tuned for more info!

Wie immer gibt’s an dieser Stelle eine extra SPOILER-WARNUNG für alle, die diese überarbeitete Zone und das Event nicht vor dem Release sehen wollen. Allen anderen wünschen wir viel Spass beim Anschauen!

Zur Bilderserie “Der Eiserne Marsch auf die Verwüsteten Lande” »

Cinematic Epilog: Was geschah nach dem MoP Intro?

von Norbert Raetz, 04.07.2014 17:05 Uhr, Mists of Pandaria, Video
 
Cinematic Epilog: Was geschah nach dem MoP Intro?

So’n bisschen wie er hier fühlen wir uns auch angesichts des Wartens
auf das WoD Release ;)

Könnt ihr euch noch an die Keilerei zwischen dem Allianz-Kommandanten und dem Ork im Cinematic Trailer zu Mists of Pandaria erinnern, das Braumeister Chen Stormstout auf seine Weise “schlichtet”? Blizzard hat heute einen witzigen Epilog veröffentlicht, der euch zeigt was nach diesem Kampf geschah. Sowohl das MoP Cinematic Intro als auch dieses neue Video könnt ihr euch auf der nächsten Seite anschauen. Danke für den Hinweis an unseren Leser Martin!

Spekulation: Auch Blizzards Cinematic Department befindet sich in der Sommerpause, der WoD Trailer ist im Kasten und wird zusammen mit dem Releasedatum nächsten Monat auf der gamescom gezeigt! :)

Hier geht’s zu den Videos »

Mists of Pandaria: Doubleagent fast am Ziel!

von common, 05.06.2014 17:46 Uhr, Mists of Pandaria
 
Wie einige von euch sicherlich mitbekommen haben, treibt ein Spieler seit geraumer Zeit auf der Wandernden Insel sein Unwesen. Der nicht so entscheidungsfreudige Doubleagent gehört als einzige Spieler, auf mittlerweile Stufe 89 in World of Warcraft, keiner Fraktion an!


Doubleagent hofft sein Ziel, der Maximalstufe, bis zum 21. Juni erreicht zu haben. Zu diesem Anlass plant er am 23. Juni ein großes Communityevent. Um bei dem Event mit von der Partie zu sein, müsst ihr euch auf dem Server Mannoroth einen Pandaren erstellen und diesen auf Stufe 10 bringen. Auf Openraid könnt ihr euch für das Event auf der Seite der Horde oder der Allianz eintragen.

Doubleagent ist wahrlich ein wirklich motivierter Panda, der keine halben Sachen macht. Was haltet ihr von der Aktion, wirklich witzig oder ziemlich bescheuert?

Die Digitale Deluxe Edition von MoP pausiert ab etwa 10. März!

von Daniela Boldt, 04.03.2014 11:00 Uhr, Addon, Mists of Pandaria, WoW
 
Wie Blizzard angekündigt hat, wird die Digitale Deluxe Edition von World of Warcraft – Mists of Pandaria in Kürze nicht mehr im Shop erhältlich sein und für eine Zeit archiviert werden.


Wer seine normale Spielversion noch schnell aufwerten möchte, um von den Bonusgegenständen zu profitieren, sollte sich also sputen und den Kauf noch diese Woche tätigen. Folgende Gegenstände erwarten euch, wenn ihr euch für die Digitale Deluxe Edition entscheidet:
  • Das Kaiserqilen-Reittier für World of Warcraft
  • Das Glückbringende Qilenchen-Haustier für World of Warcraft
  • Ein Bannersiegel und eine Verzierung im pandarischen Stil für euren Helden in Diablo III
  • Jeweils ein Portrait im Horde- und Allianz-Design für StarCraft II
Wann und ob Blizzard euch den Kauf der Digitalen Deluxe Edition von Mists of Pandaria erneut ermöglichen wird, ist bisher nicht bekannt.
Die Ankündigung von Blizzard findet ihr hier

Mists of Pandaria in einer Minute

von Naatu, 22.01.2014 13:06 Uhr, Mists of Pandaria, WoW
 
Mal eine Frage abseits des alltäglichen Wahnsinns: Wie würdet ihr Mists of Pandaria in einer Minute zusammenfassen? Pandas, Pandas und noch mehr Pandas – entschuldigung, Pandaren? Eine Frage, mit der sich der englischsprachige Youtuber Wowcrendor in seinem neuesten Machinima “Mists of Pandaria in a Minute” auseinandersetzte.



Und tatsächlich kamen unsere gefleckten Freunde noch gut weg. Stattdessen mussten jedoch der Flex, das neue Talentsystem, ein Mop – höhö – sowie die Cross-Realm-Zonen hinhalten. Wie wird euch Mists of Pandaria im Gedächtnis bleiben?

Verknüpfte Server: Die nächsten Server wurden bekannt gegeben

von Naatu, 20.11.2013 14:19 Uhr, Mists of Pandaria, WoW
 
Wie Community Manager Rynundu im offiziellen Forum bekannt gab, werden innerhalb der nächsten 48 Stunden weitere Server miteinander verknüpft. So werden Rajaxx und Anetheron verbunden, Terrodar mit Dethecus/Mug’thol/Theradras sowie Alexstrasza und Nethersturm.

Zitat von: Rynundu (Quelle)
Moin!

Die folgenden Realms werden voraussichtlich innerhalb der nächsten 48h miteinander verknüpft:
Rajaxx und Anetheron
Terrordar und Dethecus/Mug’thol/Theradras
Alexstrasza und Nethersturm

Für die nächste Woche sind folgende Verknüpfungen geplant:
Area 52 und Un’Goro

Verzögerungen:
Dalvengyr und Nazjatar werden aufgrund einiger Komplikationen voraussichtlich erst am 3.12. miteinander verknüpft werden können.
Shattrath and Garrosh werden ebenfalls erst demnächst miteinander verknüpft werden. Sobald ein Datum bekannt ist, werdet ihr es hier finden.

Ferner noch wurden die nächsten Server bekannt gegeben, die bereits nächste Wochen verbunden werden. Dabei handelt es sich um Area 52 und Un’Goro.

Der Community Manager gibt jedoch auch bekannt, dass es zu Verzögerungen zweier Verbindungen kam. So werden Dalvengyr und Nazjatar erst am 3.12. miteinander verknüpft. Ähnlich erging es der Paarung Shattrath und Garrosh, dort stehe laut Community Manager jedoch noch kein Datum fest.

Zum Forenpost des Community Managers gelangt ihr hier »

MoP PTR Patch 5.4.2: Karazhan Pre-Event, Warlords of Draenor und Reaper of Souls CE’s wohl in Kürze

von Norbert Raetz, 14.11.2013 03:26 Uhr, Mists of Pandaria, Patch 5.4.2
 
Zu später Stunde meldet der MMO-Champion, dass der Mists of Pandaria PTR Patch 5.4.2 in Kürze auf die Testrealms aufgespielt wird, und die ersten Datamining-Infos enthalten ein paar sehr interessante Hinweise!

Prinz Malchezaar Artwork

Gibt’s ein Wiedersehen mit Prinz Malchezaar?
– Zum Vergrössern ins Bild klicken! -

Zum einen ist ein neues WoW Battle Pet, der Schatzgoblin, enthalten, der sich anhand des Achievements eindeutig der Diablo 3 Reaper of Souls Collector’s Edition zuordnen lässt. Und zum anderen gibt’s ein neues Allzweck-Mount, die Iron Chimaera, die wegen des Affixes “Iron” in Anlehnung an die “Iron Horde” in der nächsten WoW Erweiterung Warlords of Draenor wohl ebenfalls eindeutig zuordenbar ist. Die Warlords of Draenor und Reaper of Souls CE’s dürften also wahrscheinlich in Kürze vorbestellbar sein, zumindest die digitalen Versionen.

Weiterlesen »

Fehlende Charaktere und Verbindungsabbrüche nach Hotfix

von Naatu, 13.11.2013 15:46 Uhr, Mists of Pandaria, Patch 5.4.1, WoW
 
Update – 18.08 Uhr: So, es sieht wohl besser aus im Hause Blizzard. Zumindest soll das Serverproblem nun endlich behoben sein.

Wie wir bereits berichteten wurde heute ein neuer Hotfix auf die Server aufgespielt. Dieser hat neben einigen Fixes jedoch auch einige Fehler nach den Wartungsarbeiten offenbart. So Beschweren sich Spieler des Servers Vek’lor über fehlenden Charaktere.



Darüber hinaus weist ein Thread im Forum darauf hin, dass es scheinbar auch Verbindungsprobleme zu den Servern gibt. Dieses Problem scheint jedoch nur einige wenige Server zu betreffen. Solltet ihr euch nicht mehr einloggen können, so empfehlen wir euch die Schritte im folgenden Thread zu befolgen um dem Customer Service bei der Behebung des Problemes zur Seite zu stehen.

Die eingangs erwähnten verschollenen Charaktere auf Vek’lor sind im Übrigen nicht weg, hier scheint es lediglich ein Problem mit der Datenbank zu geben. Dies lässt zumindest Scrainzo im offiziellen Forum durchblicken. Solltet ihr auch von diesem Problem betroffen sein, so meldet euch im folgenden Thread und eröffnet auf keinen Fall einen neuen Thread, da das Problem bereits bekannt ist und die Mitarbeiter an einer Lösung arbeiten.

Der schnellste Weg von Level 85-90 – Mit einem Freund!

von Kevin Nielsen, 16.10.2013 14:31 Uhr, Mists of Pandaria, WoW
 
Gestern hatten wir euch bereits den vermutlich schnellsten Weg, um alleine Level 85-90 zu machen, gezeigt. Heute möchten wir euch eine weitere Möglichkeit vorstellen wie ihr schnell von Level 85 bis 90 kommt. Allerdings solltet ihr dafür einen Freund, einen Bekannten, ein Gildenmitglied oder einen bezahlten Söldner dabei haben, der Stufe 90 sein sollte.

Wie auch gestern geht es erneut, um das Abfarmen von Mobs, sprich um das Grinden. In der Tonlongsteppe gibt es eine Gruppe von Mobs (Auslöscher der Shan’ze), die perfekt dafür geeinigt sind und entsprechend passende EP geben.



Zu dem auf der Karte markierten Punkt (Koordinaten: 64,25 / 36,35) gelangt ihr am einfachsten, wenn euch euer Helfer mit einem Zweisitzer-Mount hinfliegt. Theoretisch könnt ihr aber auch hinlaufen bzw. hinreiten. Dafür müsst ihr im Tal der Vier Winde die Verhüllte Treppe hinauf und euch in den Kun-Lai-Gipfel begeben. Von dort aus könnt ihr dann weiter in die Tonlongsteppe.

Wie ihr vorgehen müsst und was es zu beachten gilt erfahrt ihr hier »
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ... 69 70 Vorwärts
Warlords of Draenor Teaser
gamona sucht dich!
gamona sucht dich
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Die WoW-Marke kommt! Was haltet ihr von dem Gold- / Abo-Bezahlsystem?

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
... es in Uldum und den Twilight Highlands (beides neue Cataclysm Zonen) erstmals auch Ingame-Zwischensequenzen während des Questens gab? Diese sollen die Geschichte vorantreiben und Atmosphäre erzeugen.
AEONIUM
mySigs
mySigs.de
Facebook