World of WarCraft – Die WoW Fanseite

Das Glück der Erde, auf dem Rücken der Pferde!

von Zanjuna, 23.03.2014 10:00 Uhr, Galerie, Mounts, WoW
 
In World of Warcraft stehen euch vielerlei Reittiere zur Verfügung, die nur darauf warten, dass ihr auf ihrem Rücken Azeroth erkundet. Und dabei hat sich Blizzard wirklich eine Menge einfallen lassen, um den verschiedensten Geschmäckern gerecht zu werden.


So gibt es beispielsweise normale Pferde mit und ohne Rüstung, aber auch Schildkröten, Drachen, Fledermäuse und sogar fliegende Teppiche und Fahrzeuge, die manch Berufsklasse in fitzeliger Kleinarbeit selbst herstellen kann.

Wir haben uns im Team einmal Gedanken darüber gemacht, welche Reittiere wohl zu den schönsten zählen, die World of Warcraft zu bieten hat und passend dazu eine Galerie erstellt.

Und, stimmt ihr uns zu? Oder habt ihr vielleicht noch ganz andere Favoriten? Lasst es uns wissen!

Hier geht es zur Galerie “Die 25 schönsten Reittiere” »

Erhält das Reittierkompendium endlich auch eine Favoritenliste?

von Kaliroth, 07.03.2014 10:39 Uhr, Mounts, Warlords of Draenor, WoW
 
Es ist wohl bekannt, dass das Haustierkompendium bereits über die Funktion verfügt, seine favorisierten kleinen Begleiter zu markieren und somit an oberste Stelle zu rücken, damit man sein Lieblingshaustier schneller beschwören kann. Leider fehlt die Funktion bislang für das Reittierkompendium, was viele schade finden.


Doch eine Szene aus den bereits vorgestellten Gameplay-Videos zeigt etwas, das in uns die Hoffnung erweckt, seine Reittiere letzten Endes doch favorisieren zu können! Und nicht nur das, denn oben rechts im Bild scheint es auch noch eine Möglichkeit zu geben ein zufälliges Reittier zu beschwören, vorausgesetzt es ist eines eurer Favoriten und kann in dem Gebiet, in welchem ihr euch gerade aufhaltet, gerufen werden.

Klingt doch nach einer super Lösung für die, die nicht wissen auf welchem edlen Ross sie gerade durch Azeroth reiten wollen, oder?

Warlords of Draenor: Das Raben-Reittier in Aktion!

 
In den letzten Wochen hatten wir euch über einen ganz besonderen Raben berichtet. Und bis heute gab es leider nur Bilder vom Raben Reittier, so wie ihr hier unten sehen könnt.


Doch ihr wollt sicherlich nicht nur stumpf auf ein Bildchen starren und euch fragen, was ihn überhaupt so besonders macht. Deshalb (Ja nur deswegen!) sind die ersten Video-Aufnahmen aufgetaucht und zeigen euch diesen Vogel in voller Pracht und in Aktion!

Die Vermutung liegt nahe, dass das sogenannte Dread Raven Mount ein Teil der Collectors Edition zu Warlords of Draenor sein wird. Wir wollen wissen, ob es eurer Meinung nach das Geld wert ist, oder nicht. Doch vorher solltet ihr einen Blick in das Video werfen, um darüber urteilen zu können.

Hier seht ihr das Dread Raven Mount in Aktion »

Neues Reittier: Flotter Vogel im Teaser

von Naatu, 22.01.2014 10:27 Uhr, Mounts, WoW
 
Wer über Nacht die Social Media Kanäle Blizzards, allen voran Twitter, verfolgte, denen dürfte dieser prächtige Bursche aufgefallen sein.



Die Frage, die sich nun natürlich stellen dürfte ist: Wie kommen wir an den Vogel heran? Wird es das Reittier der Collectors und Digital Deluxe Edition sein? Oder das nächste Reittier, welches dem Eisernen Himmelsjäger in den Shop folgen wird? Ganz ehrlich, wir wissen es nicht und können daher nur spekulieren.

Um was handelt es sich bei dem Reittier wirklich »

Blizzard Shop: Geflügelter Wächter diese Woche 33% reduziert

von Sankar, 16.10.2013 17:57 Uhr, Mounts, WoW
 
Blizzard hat nun bekannt gegeben, dass in dieser Woche der Geflügelte Wächter zum Schnäppchenpreis von 13,35€ im Blizzard Shop angeboten wird. Damit könnt ihr 33% gegenüber dem normalen Verkaufspreis sparen. Das Reittier ist dabei eine Kombination aus einem Löwen und einem Adler.




Allzu lange solltet ihr aber nicht warten, denn das Angebot endet schon bald. Ihr könnt den Wächter noch bis zum 22. Oktober 2013 zum reduzierten Preis im Blizzard Shop erwerben.

Zum Mount und Blizzard-Shop gelangt ihr hier »

Das neue Hippogryphen-Mount hat ein Zuhause

von Sankar, 14.10.2013 14:50 Uhr, Mounts, Patch 5.4.1, WoW
 
Am 4. Oktober hatten wir bereits über das neue Hippogryphen-Mount berichtet, dass Blizzard auf seiner Facebookseite vorgestellt hatte. Damals war noch nicht bekannt über welchen Weg man es bekommen kann. Die Kollegen von MMO-Champion haben nun aber in den Dateien des 5.4.1 PTR Patches die Herkunft herausgefunden. So wird es das neue Mount der Werbt-einen-Freund-Aktion.

WoW: Hippogryphen-Mount der 2. Modellgeneration

Es ist noch unklar, ob es einfach das bisherige Mount ersetzen wird, wie es in der Vergangenheit der Fall war oder ob es vielleicht zusätzlich kommen wird. Ebenso unklar ist die Anzahl möglicher Reiter des Mounts. Die letzten zwei Werbt-einen-Freund Mounts konnten jeweils zwei Personen transportieren.

Somit können wir mit Patch 5.4.1 also neben dem Murkalot als Haustier nun ein neues Hippogryphen-Reittier erwarten.

T minus Eins: Die Himmelsgolems (Sky Golem) kommen!

von nobbie, 09.10.2013 00:03 Uhr, Mounts, Patch 5.4
 


Der “Himmelsgolem”: Zum kompletten Mech fehlen nur noch die Bordkanonen
- Ins Bild klicken, um das Video anzuschauen! -

Wenn ihr euch morgen nach 3 Uhr in der Frühe einloggt und überall Mechs herumlaufen, fliegen, schwimmen oder tauchen seht, dann ist das nicht die Mobilmachung der Streitkräfte für die Invasion gegen die Brennende Legion, sondern die erste Serie der neuen Himmelsgolem (Sky Golem) Mounts, die nach langen 30 Tagen Bauzeit endlich verfügbar ist!

Wir würden daher gerne wissen, ob sich die Ingenieure unter euch vom ersten Exemplar trennen und es für viel Gold verkaufen bzw. die Nicht-Ingenieure unter euch bei einem zu erwartenden Preis in der Höhe des grossen Reise-Yaks (ca. 100.000 Gold) zugreifen werden. Schreibt uns im Forenthread dieser News was ihr vorhabt!

Um euch einen ersten Eindruck dieses exquisiten, von Ingenieuren herstellbaren Mounts zu vermitteln, haben wir ein Video (siehe oben) und ausserdem noch zwei Dutzend grossformatige Bilder aufgenommen (siehe die folgende Seite). Kleiner Tipp: Der Himmelsgolem kann nicht nur laufen, fliegen, schwimmen oder tauchen, sondern dank seiner Krallen auch Kräuter pflücken, ohne dass ihr aussteigen müsst. Damit haben die kräuterpflückenden Druiden euch gegenüber keine Vorteile mehr. Viel Spass beim Anschauen des Videos und der Bilder!

Zur Himmelsgolem (Sky Golem) Bilderserie »

Happy Hippo: Blizzard kündigt Hippogryphen-Mount der 2. Modellgeneration an!

von nobbie, 04.10.2013 02:15 Uhr, Mounts, WoW
 
Auf der WarCraft Facebookseite hat Blizzard heute ein neues Hippogryphen-Mount vorangekündigt, das wie die beiden neuen Allianz- bzw. Horde-Fraktionsmounts aus Patch 5.1 bereits aus der wesentlich hübscheren 2. Modellgeneration stammt.

WoW: Hippogryphen-Mount der 2. Modellgeneration

In Kürze: Hippogryphen-Mount der 2. Modellgeneration
- Zum Vergrössern ins Bild klicken -

Zur Quelle des von Druiden bevorzugten Flugreittiers haben sich die Blueposter noch nicht geäussert, aber man kann wegen der Bezeichnung “reward” (im US Facebook) wohl davon ausgehen, dass es eine wie auch immer geartete Belohnung sein wird. Interessant ist, dass angesichts dieser Ankündigung auf der Facebookseite viele Spieler wieder nach dem Feendrachen-Mount fragen, das bereits seit März diesen Jahres in den Patchdateien herumgeistert.

Die Feendrachen sind quasi die Magie-Polizei im Smaragdgrünen Traum, und angesichts des bevorstehenden Patches 5.5, der zur 5. WoW Erweiterung überleiten soll, stellt sich die Frage, ob diese beiden druidischen Mounts bereits ein Teaser für die kommenden Inhalte sind. Tritt jetzt Erzdruide Malfurion auf den Plan und wird die spekulierte Königin Azshara/Alte Götter-Expansion einleiten? Wenn ihr den Autor dieser News fragt, dann ist das Feendrachen-Mount das Goodie, das wir bekommen können, wenn wir den zweiten WoW Jahrespass auf der BlizzCon 2013 in rund 4 Wochen ordern. Man darf gespannt sein! :)

MoP 5.4 PTR: Faceless Mount als Goodie der Collector’s Edition einer Tiefsee-Erweiterung?

von nobbie, 02.09.2013 14:37 Uhr, Mounts, Patch 5.4, The Dark Below
 
Nachdem wir gestern bereits festgestellt hatten, dass ein Murloc-Pet wie The Gurkster ganz hervorragend zu einer Tiefsee-Erweiterung passen würde, haben wir heute ein weiteres ozeanisches Schmankerl ausgemacht: Das Faceless Mount!

WoW 'Faceless Mount'

Diese noch unfertigen “Reitquallen” schwimmen bereits in den Patchdateien
- Zum Vergrössern ins Bild klicken -


Die Faceless Ones (dt. die Gesichtslosen) sind quasi die Armee der alten Götter wie Yogg-Saron, Y’Shaarj oder N’Zoth. Da die WoW Collector’s Editions seit Mists of Pandaria neben dem obligatorischen Haustier künftig auch wohl ein zur Expansion passendes Reittier beinhalten werden, käme im Fall einer Tiefsee-Erweiterung ein aquatisches Reittier wie das oben im Bild gezeigte “Quallenmount” gerade recht.

In den aktuellsten Patchdateien (letzter Build auf dem PTR 5.4) sind die Faceless Mounts bisher weder animiert noch mit irgendwelchen Extras wie Sattel, Zügel oder Panzerung ausgestattet (sofern die überhaupt vorgesehen sind). Wir fänden so ein quallenähnliches Reittier mit diversen submarinen Boni als Beilage zu einer Collector’s Edition allerdings extrem sexy. Was meint ihr?

Hearthstone: Quelle vom Pegasus-Mount entdeckt?

von Taseni, 20.08.2013 12:25 Uhr, Hearthstone, Mounts
 
In den PTR-Dateien zu Patch 5.3 gab es auch ein Pegagus-Reittier, das laut dem dazugehörigen Erfolg in Verbindung mit Blizzards neuem Spiel Hearthstone steht. Wie genau wir es erhalten können, wurde uns bisher aber nicht verraten.


In den Daten der Hearthstone Beta gibt es jedoch die Quest The Duelist, für die man drei Spiele im Play Mode gewinnen muss – sie lässt sich aber in der Beta aktuell nicht abschließen. Das Besondere an der Quest ist ihre Belohnung, denn laut Beschreibung handelt es sich dabei um ein Mount.

Natürlich kann es sich bei der Quest nur um einen Platzhalter oder Test handeln, es ist jedoch möglich, dass wir über diese Aufgabe unser Pegasus-Reittier für WoW erhalten könnten.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ... 11 12 Vorwärts
WoD Vorbestellung
ContentAd
Warlords of Draenor Teaser
Wuaschtsemme
Wuaschtsemmes Hearthstone Stüberl
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Habt ihr schon geboosted?

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
...unser Mitarbeiter Whooper auf der Blizzcon 2010 Fanseiten-Webmaster aus sage und schreibe 19 Nationen getroffen hat? WoW verbindet.
AEONIUM
Rectangle
mySigs
mySigs.de
Facebook