World of WarCraft – Die WoW Fanseite

Patch 5.1 – Hotfix des 22. Januars

von Naatu, 24.01.2013 16:28 Uhr, Mists of Pandaria, Patch 5.1, WoW
 
Es wurde ein neuer Hotfix aufgespielt, welcher Änderungen an den Siegeln der Macht und Weisheit vornimmt, die für den ersten Teil der legendären Questreihe benötigt werden.

Ab jetzt könnt ihr die Siegel der Macht nur noch im Mogu’shangewölbe erbeuten, die Siegel der Weisheit hingegen nur noch im Herz der Angst und der Terrasse des endlosen Frühlings – mit einer kleinen Chance auch in der LFR Version des Mogu’shangewölbes.

Des Weiteren wird der Fortschritt bei Furorions Quest ‘Tapferkeitsbeweis‘ nun auch bei einem Fraktionstransfer gespeichert.

Die kompletten Patchnotes findet ihr hier »

Patch 5.2 – Neue ‘Absorbieren’-Anzeige

von Naatu, 18.01.2013 11:35 Uhr, Mists of Pandaria, Patch 5.1, WoW
 
Heilung durch Absorption treibt viele Spieler in den Wahnsinn, denn wo grüne Zahlen aufblühen, sollten passiert nichts und auch der Lebensbalken regt sich nicht.

Absorption ist etwas tückisches, denn nutzt man keine speziellen Addons, so ist es schwer nachzuvollziehen, wieviel Schaden das Ziel noch absorbieren wird.


Mit Patch 5.2 wird die Absorption jedoch über das Standard-Interface angezeigt. Auf dem PTR wird es als blau-gestreifte-Leiste angezeigt – nicht sonderlich hübsch, aber immerhin etwas. Natürlich kann es immer noch vorkommen, dass die Leiste abgeändert wird, schließlich läuft der PTR noch eine Weile.

Zur Patch 5.2 Übersicht gelangt ihr hier »

Mists of Pandaria: Steinwache gegen drei Todesritter

von Naatu, 17.01.2013 17:32 Uhr, Mists of Pandaria, Patch 5.1, WoW
 
Drei Todesritter gegen Steinwache 10-Mann-normal-Modus? Dat jibbet doch nisch! Und wie es das gibt: Der Todesritter Raegwyn hat mal wieder zugeschlagen.

Diesmal beschränkt sich der Todesritter, welcher für seine Solo-Kills bekannt ist, nicht mehr auf den älteren Raid-Content und schlägt direkt im Mogu’shangewölbe zu.

Regwynn killt Steinwache

Jedoch musste er sich für die Steinwache ein wenig Unterstützung in Form von zwei weiteren Todesrittern holen. Zu dritt schafften sie es jedoch dann, die Steinwache in die Knie zu zwingen.

Möglich macht es die Rache-Mechanik, die nur bei Tanks aktiv wird. Dadurch wird der erlittene Schaden in Angriffskraft umgewandelt, kann jedoch nicht das maximale Leben des Tanks überschreiten.

Man könnte sich natürlich jetzt über den “Überlegenheits”-Faktor beim Todesritter streiten, wir wollen jedoch die Leistung nicht schmälern – also belassen wir es dabei! Wir finden es toll ;)

Patch 5.1: Hotfix vom 14. Januar

von Taseni, 16.01.2013 17:03 Uhr, Hotfix, Patch 5.1
 
Mit den letzten Wartungsarbeiten gab es wieder ein paar wenige Hotfixes für den aktuellen Patch 5.1 aufgespielt.

Zitat von: Blizzard (Quelle)

January 14

  • Creatures
    • Various Hozen rare spawns can now be slain appropriately.
    • Kor’kron Flak Cannons will now appropriately deal damage to Alliance players over Dominance Point. Attacking the cannon will no longer flag players for PvP.

  • Quests
    • Fixed an issue where some players were unable obtain the quest “The Bell Speaks” to progress in the Shieldwall quest chain. Achievement credit for “In Search of Harmony” will be corrected in a future patch.

  • Bug Fixes
    • Players will no longer sometimes become stuck in the Battle for Gilneas.

Die Liste ist sehr kurz, jedoch sind die Fixes recht angenehm. Gerade die Probleme mit den Hozen-Rares haben einigen Spielern schon Nerven gekostet, wenn diese mal wieder an einer Stelle festhingen. Außerdem sollen Allianzspieler bei der Operation: Schildwall die Quest Die Glock spricht richtig abschließen können, um in der Story voranzukommen.

Patch 5.1 Hotfix – Änderung der Rache Mechanik

von Naatu, 10.01.2013 17:05 Uhr, Mists of Pandaria, Patch 5.1, WoW
 
Ein neuer Hotfix wurde auf die Server aufgespielt, welcher eine Änderung an der aktuellen Rache Mechanik vornimmt, Phasing-Probleme löst und die bereits gestern adressierten Probleme (wir berichteten) bezüglich der Schwarzen Augen des Prinzen löst.

So beschränkte man zunächst die Wirkung der Rache-Mechanik für Tanks. Grund dafür sind Berichte und Videos von Spielern, welche Bosse wie z.B. Elegon mit Level 80 besiegten, da die Rache zu hoch stapelte. Nach dem Hotfix kann die Rache-Aufladung nicht mehr das maximale Leben des Tanks überschreiten.

Des Weiteren wurde der Tapferkeitspunktehändler in der Tonlong-Steppe überarbeitet und so bietet dieser nun die legendären Sockelsteine für 10.000-, die Augen des Schwarzen Prinzen für 2.500 Gold an.

Zu guter Letzt wurde die Loot-Tabelle der 10-Mann HC-Version von Feng dem Verfluchten angepasst. Dieser sollte nun korrekter Weise eine Chance besitzen, die Willenskraft-Nebenhand, sowie den Willenskraft-Ring fallen zu lassen.

Zur Patch 5.2 Übersicht gelangt ihr hier »
Die kompletten Patchnotes findet ihr hier »

Die Kampfgilde – Taktiken zu allen Bossen

von Naatu, 31.12.2012 10:16 Uhr, Guide, Patch 5.1, WoW
 
Die Kampfgilde ist eines der neuen Features, die mit Patch 5.1 eingeführt worden sind. Ziel der Kampfgilde ist es, sich in 1 gegen 1-Kämpfen gegen NPC-Bosse zu beweisen und Rang 8, den höchsten Rang der Gilde, zu erreichen.

Die Kämpfergilde-Guide

Wir – respektive Taseni – hat sich noch einmal durch die Gilde geprügelt und unseren Mists of Pandaria Guide – Die Kampfgilde auf den neuesten Stand gebracht. So findet ihr nun Guides bzw. Beschreibungen für die einzelnen Bosse der Gilde vor und könnt euch bestens für die Kampfgilde vorbereiten.

Hier geht es zum Kampfgilde-Guide »
Hier gelangt ihr zu unserer Guide-Übersicht »

Mists of Pandaria – Die Rüstungssets Pandarias

von Naatu, 29.12.2012 12:18 Uhr, Mists of Pandaria, Patch 5.1, WoW
 
Was steckt wirklich hinter World of Warcraft – die meisten Spieler würden diese Frage mit einem simplen “Loot!” beantworten und genau mit diesem Loot beschäftigt sich die heutige Bildergalerie.

Nimmt man es ganz genau mit den Ausrüstungssets, die mit Mists of Pandaria implementiert worden sind. Ob PvE oder PvP, normal oder heroisch, elite oder rar, ihr werdet jedes Set der jeweilligen Klasse vorfinden.

Die Rüstungssets Pandarias

Und wie immer spaltet das Aussehen der Sets die Community, allen voran die neuen Herausforderungs-Sets. Zu bunt, zu grell, zu rosa, zu schlicht, zu detailliert (!), zu düster und so weiter. Nun möchten wir von euch wissen, welches euer Lieblings-Set ist und welches ihr absolut nicht leiden könnt. Diskutiert mit uns im Forum!

Hier geht es zur Bildergalerie »

WorldofWar.de Podcast Folge 9 – Patch 5.1 in der Diskussion

von DrJones, 25.12.2012 12:07 Uhr, Mists of Pandaria, Patch 5.1, Podcast
 
WorldofWar.de - Podcast
Es ist mal wieder so weit. Um euch die vielleicht zwischen Weihnachten und Neujahr aufkommende Langeweile zu überbrücken, haben wir uns hingesetzt und einen neuen Podcast für euch aufgenommen. Dieser steht, wie sollte es anders sein, ganz im Zeichen von Patch 5.1.

Doch zunächst möchten wir euch auf eine andere Änderung aufmerksam machen, welche uns viel Spaß bereitet hat. Denn in diesem Podcast haben wir endlich umgesetzt, was wir uns schon lange vorgenommen haben. So sind mit Leome und Riku diesmal zwei Gäste dabei, welche sich sonst in unserem Forum rumtreiben und dort mit euch diskutieren und streiten. Wir möchten diese Idee weiter fortsetzen, da wir finden, dass sie sehr gut funktioniert hat. Wenn wir also den nächsten Cast ansetzen, werden wir im Forum wieder nach euch suchen und ihr könnt euch für die Teilnahme bewerben.

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Dauer 79:40 Minuten

Wir beginnen den Podcast damit, dass wir uns noch einmal über unser Feedback an Mists of Pandaria Gedanken machen und nach nun drei Monaten schauen, wie uns das Addon gefällt (ab Minute 02:45). Weiter geht es dann natürlich gleich mit Patch 5.1, wo neben den neuen Dailies auch das Aufwerten von Items und andere Features in den Blick geraten (ab Minute 17:40). Ab Minute 41:20 sprechen wir hauptsächlich über Vol’jin, welcher ja in Patch 5.1 mehr in den Mittelpunkt rückt und sich damit vielleicht als neuer Chef der Horde bewirbt.

Dann sprechen wir über legendäre Gegenstände (ab Minute 46:33). Denn diese sind ja nun mit MoP anscheinend noch leichter zu bekommen, ob uns das gefällt, verraten wir im Cast :). Unsere aktuelle Umfrage haben wir euch nach eurem Stand im Raidprogress gefragt und nun wollen wir uns das Ergebnis mal ansehen (ab Minute 53:25). Und als letztes Thema widmen wir uns noch einmal dem Haustierkampf, da dieser ja nun für viele Spieler interessanter wird (ab Minute 63:08).

Als Sprecher sind diesmal dabei: Leome (Gast), MrJones, Naatu, Riku (Gast), Sankar, Taseni, Yneva. Wir hoffen, dass euch der neue Podcast gefällt, sind wie immer für Kritik, Verbesserungsvorschläge oder Hinweise auf Themen für den nächsten Cast offen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Anhören!

Hier könnt ihr den Podcast auch als MP3 herunterladen (72,9 MB) »
Hier findet ihr unsere Übersichtsseite zum WorldofWar.de-Podcast »
Und hier gibt es den Cast auf iTunes »

Patch 5.1 – Hotfix des 21. Dezembers

von Naatu, 24.12.2012 14:24 Uhr, Patch 5.1, WoW
 
Es wurde ein neuer Hotfix aufgespielt, welcher im Patch 5.2-Trouble ein wenig untergegangen sein mag. Es wurden vor allem Änderungen an den Schlachtzugsbossen vorgenommen, sowie ein paar kleinere Fehler behoben.

Die ‘Berührung des Sha’ der Beschützer der Endlosen verursacht nun Schaden, der unabhängig davon ist, wieviele Beschützer bereits gestorben sind. Das ‘Resonanzfeld’ der heroischen Version der Großkaiserin Shek’zeer verursacht nun 10% weniger Schaden und der Schaden ihres ‘Schreckensschreis’ wurde um 10% verringert. Des Weiteren verursachen die Funken Elegons nun weniger Nahkampfschaden und Elegon beschwört seinen Beschützer nun in längeren Abständen.

Die kompletten englischen Patchnotes findet ihr hier »
Die Patch 5.2 Übersicht findet ihr hier »

Mists of Pandaria Ruf Guide – Herrschaftsoffensive

von Naatu, 22.12.2012 15:09 Uhr, Guide, Patch 5.1, WoW
 
Mit Patch 5.1 wurden zwei neue Ruf-Fraktionen ins Spiel integriert – die Herrschaftsoffensive (Horde) und Operation: Schildwall (Allianz). Wir haben die wichtigsten Informationen zusammengetragen und in einen Guide übertragen.

Diese Woche stellten wir euch die Operation: Schildwall vor, nun folgt das Horden-Pendant – die Herrschaftsoffensive.

Patch 5.1 - Die Herrschaftsoffensive

In unserem Ruf-Guide findet ihr eine Auflistung aller täglichen Quests, den Ablauf der Story-Quests und eine Liste der Belohnungen vor. Des Weiteren erklären wir euch, welchen Zweck die Kommissionen erfüllen und welche Positionen ihr im World-PvP besetzen solltet.

Hier findet ihr den Guide zur Herrschaftsoffensive »
Und hier gibt es die Übersicht zu allen WoW-Guides »
Seiten: 1 2 3 4 5 Vorwärts
WoD Vorbestellung
ContentAd
Warlords of Draenor Teaser
Wuaschtsemme
Wuaschtsemmes Hearthstone Stüberl
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Habt ihr schon geboosted?

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
... das im November 1994 erschienene Echtzeit-Strategiespiel "WarCraft: Orcs and Humans" das erste Spiel war, das von Blizzard selbst herausgegeben wurde? Das Blizzard-Team bestand nun aus mehr als 25 Mitarbeitern.
AEONIUM
Rectangle
mySigs
mySigs.de
Facebook
Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft