World of WarCraft – Die WoW Fanseite

Hotfix für fehlende Baupläne & Eroberungspunkte-Umwandlung

von Kevin Nielsen, 21.11.2014 17:30 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Weiter geht es mit der Behebung von Problemen, die Warlords of Draenor mitgebracht hat. So konnte es dazu kommen, dass ihr die Garnison auf Level 2 aufgewertet hattet, aber nicht automatisch alle Baupläne bekamt, die man beim Erreichen von Level 2 bekommen sollte.


Das Problem sollte nun dank eines Hotfixes nicht mehr auftreten, dennoch könnt ihr beim Bauplanhändler in eurer Garnison für den Fall der Fälle das Buch der Garnisonsbaupläne für 5 Gold kaufen. Damit bekommt ihr dann alle Baupläne, die man auf der Stufe normalerweise automatisch bekommt.

Des Weiteren wurde vor kurzem per Hotfix der Händler für Eroberungspunkte-Gegenstände aus Ashran entfernt. Eigentlich sollten die Spieler erst mit der ersten Warlords PvP Saison Eroberungspunkte verdienen können, allerdings war dies durch einen Fehler schon vorher möglich und die Spieler konnten sich bereits Ausrüstung kaufen.

Damit aber am 3. Dezember 2014 zum Start der Saison alle die gleichen Voraussetzunge haben, werden alle Eroberungspunkte zum Start 1:1 in Ehrenpunkte umgewandelt. Kommt man dabei über das Cap von 4.000 Ehrenpunkte, dann gibt es pro Punkt 35 Silber.

Die bereits gekauften Gladiator-Gegenstände werden dabei in die schwächere Kämpfer-Variante (PvP Gegenstände gegen Ehrenpunkte) umgewandelt. Man entschuldigt sich für diese Situation, aber man möchte auf jeden Fall einen sauberen Start haben.

Die entsprechenden Blueposts findet ihr hier »

Die Warlords auf tumblr: justwarlordsthings

von Kevin Nielsen, 21.11.2014 16:39 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Das Marketing für Warlords of Draenor läuft weiter auf vollen Touren und nun hat Blizzard eine tumblr-Seite veröffentlicht. Diese trägt den Titel “justwarlordthings” und zeigt ein paar Eindrücke mit was sich Warlords im Allgemeinen so herumschlagen.


Eine wirklich witzige und nette Seite, die auch sehr ansprechende Farben (*hust*) hat. Schaut euch das Video an und besucht die Seite. Wir wünschen viel Spaß dabei.

Zur tumblr-Seite gelangt ihr hier »

10 Jahre World of Warcraft: Das Geburtstags-Event hat begonnen!

von Kevin Nielsen, 21.11.2014 15:00 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Herzlichen Glückwunsch Blizzard, Herzlichen Glückwunsch an jeden einzelnen Spieler von World of Warcraft! Unser liebstes MMORPG feiert heute seinen zehnten Geburtstag. Seit nun 10 Jahren verbringen viele von uns ihre Zeit in World of Warcraft. Die fünfte Erweiterung Warlords of Draenor ist gerade erst gestartet und WoW erreicht wieder rekordverdächtige Abonnentenzahlen, denn 10 Millionen Abonnenten nach 10 Jahren ist absolut beachtlich.


In all den Jahren war man stets mit gigantischem Abstand das Nr. 1 MMORPG am Markt. Nun ist heute das Ingame-Event zum Geburtstag gestartet und jeder, der sich bis zum 5. Januar 2015 einloggt, bekommt das Haustier Corgi im Spiel zugeschickt. Dies ist ein ganz besonderes Kernhündchen und ein treuer Begleiter.

Das ist aber noch lange nicht alles, denn einer der beliebtesten Schlachtzüge wurde für das Event auf Level 100 angepasst: Der Geschmolzene Kern (Molten Core) kann nun von allen Stufe 100 Charakteren mit Gegenstandsstufe 615 über den Dungeonfinder besucht werden. Ein 40 Mann Schlachtzug! Dieses Gefühl hatte man schon sehr lange nicht mehr…

Für das Besiegen von Ragnaros erhaltet ihr dabei auch noch einen Kernhund als Reittier und einen starken Helm, der Gegenstandslevel 640 hat. Beides ist garantiert beim ersten Kill des Bosses. Aber natürlich bekommen auch alle PvP’ler einen echten Leckerbissen.

Das neue Schlachtfeld Tarren Mill vs. Southshore ist nun für alle zugänglich und bietet PvP-Action wie in alten Zeiten. Die Brackets sind dabei in Stufe 90 bis 99 und Stufe 100 aufgeteilt. Für jede Fraktion gibt es dabei einen tollen Titel zu erringen.

10 Jahre World of Warcraft und bei mir fast zwei Jahre /played in dieser Zeit. Das waren herausragend tolle Jahre und man hat viel erlebt. Das Spiel hat viel in meinem Leben bewirkt und ich freue mich auf die nächsten 10 Jahre voller Abenteuer! Happy Birthday!

Zur offiziellen Ankündigung gelangt ihr hier »

Call to Arms: Die Gamemaster machen Überstunden

von Olaf Schmitt, 21.11.2014 14:00 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Seit dem 13.11. dürfen wir uns in Warlords of Draenor so richtig austoben, doch wie bei jeder Erweiterung haben auch viele Bugs und Probleme den Weg ins Spiel gefunden, was wiederum für jede Menge Arbeit bei der Support-Abteilung sorgt.



Im Battle.net meldet sich nun Support Forum Agent Vrakthris zu Wort und entschuldigt sich zunächst dafür, dass die Ticketwarteschlange derzeit sehr lange ausfällt. Im Normalfall sollen unsere Tickets innerhalb von 24 Stunden bearbeitet werden, momentan liegt man aber 96 Stunden über dieser Zeitspanne. Damit sich das ändert, hat man nun einen “Ruf zu den Waffen” für die Gamemaster ausgerufen, was man auf gut Deutsch mit Überstunden übersetzen könnte.

Mit dieser Massnahme will man die Ticketwarteschlange wieder auf einen akzeptablen Stand bringen, damit wir auch weiterhin möglichst ungestört auf Draenor unterwegs sein können. In den letzten Tagen hat man zudem viele Verbesserungen an der Stabilität und Kapazität der WoW-Server durchgeführt, was das Ticketaufkommen schon deutlich reduziert hat. Dennoch möchte man natürlich jeglichen Frust bei den Spielern vermeiden und dazu gehört natürlich, dass wir nicht bis zum Nimmerleinstag auf die Beantwortung unserer Tickets warten müssen.

Zum Call to Arms Bluepost von Vrakthris »

Unterwegs nach Hochfels: Offizielle Vorstellung des WoD-Raids

von Olaf Schmitt, 21.11.2014 12:56 Uhr, Raid, Warlords of Draenor, WoW
 
Warlords of Draenor ist inzwischen seit gut einer Woche auf den Live-Servern angekommen, derzeit gilt es vor allem seine Charaktere auf Level 100 zu bringen und auszurüsten, damit man dann ab dem 03.12. im Hochfels-Raid so richtig loslegen kann, dem ersten Raid der WoD-Ära.



Im Battle.net stellt uns Blizzard nun die sieben Bosse des Hochfels-Raids vor, die uns mit Ausrüstungsgegenständen mit Itemlevel von 640 (LFR) – 685 (Mythisch) beglücken werden.

Zu den Bossen des Hochfels-Raids »

Änderung des Lootsystems in Dungeons und weitere Hotfixes

von Kevin Nielsen, 21.11.2014 10:08 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Mit Warlords of Draenor wurde das Lootsystem für die 5-Mann-Dungeons auf “Persönlicher Loot”, dem System aus dem LFR, umgestellt. Dies zog in der letzten Zeit einige Kritik nach sich und dieses negative Feedback wurde auch bei Blizzard wahrgenommen.


Darum hat man das Lootsystem wieder auf das alte System umgestellt. Nun gilt also wieder (nach dem Aufspielen des Hotfixes) “Bedarf vor Gier und würfeln”. Man evaluiere, wie man das System des “Persönlichen Loots” verbessern kann und hofft es in der Zukunft wieder einzuführen.

Interessanterweise gibt es bereits jetzt etliche Beschwerden im offiziellen Forum, dass man das System wieder auf den “Persönlichen Loot” umstellen soll. Wie ist eure Meinung hierzu? Welches Lootsystem bevorzugt ihr?

Des Weiteren gibt es nun 50 Garnisonressourcen als Belohnung für das Abschließen des ersten zufälligen Heroischen Dungeons am Tag. Die “Call to Arms” Funktion des Dungeons für Rollen, die dringend gebraucht werden, funktioniert zudem aktuell nicht wie vorgesehen in den WoD Dungeons. Man arbeite bereits an einem Hotfix.

Außerdem befindet sich in den Beuteln voller wilder Mysterien in Zukunft immer eine Augment Rune, die einen Buff gibt, der eine Stunde lang einen der Primärwerte (Stärke, Beweglichkeit, Intelligenz) um 50 erhöht.

Schlussendlich wurde noch ein Hotfix aufgespielt, der das Problem beheben soll, dass Spieler sich in Sturmschild und Kriegsspeer nicht für den Raidfinder oder Dungeonfinder anmelden konnten.

Den entsprechenden Bluepost findet ihr hier »

Der Apexis-Händler preist ab sofort seine Waren an!

von Daniela Boldt, 20.11.2014 14:33 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Seit einer Woche können wir uns nun schon im neusten Addon Warlords of Draenor austoben und es gibt wahrlich viel, was man so mit seiner Zeit im Spiel anstellen kann: Questen, Instanzen besuchen, Garnison ausbauen, Missionen in Auftrag geben, Apexiskristalle sammeln und ausgeben – Moment… Apexiskristalle AUSGEBEN?


Ja, ihr habt richtig gelesen. Seit dem gestrigen Hotfix kann man die Kristalle nicht nur ansammeln, bis man 20.000 von ihnen besitzt, sondern man kann sie auch für sinnvolle Gegenstände ausgeben.

Stattet den Apexiskristall-Händlern doch einmal einen Besuch ab. Ihr findet sie als Anhänger der Allianz in Sturmschild nahe dem Auktionshaus. Kämpft ihr auf Seiten der Horde, so müsst ihr euch nach Kriegsspeer begeben, die Apexishändler erwarten euch bereits in der Nähe der Kriegsspeerfestung.

Welche Gegenstände die Händler für euch bereithalten, erfahrt ihr hier »

Die Garnison und dessen Invasionen

von Kenny Paetzold, 20.11.2014 13:30 Uhr, Garnison, Warlords of Draenor
 
Könnt ihr euch noch an die allererste Invasion auf eure Garnison erinnern? Gar nicht so lange her, oder? Für viele Spieler endete dies jedoch mit einem Fragezeichen über dem Kopf. Was genau war das gerade? Warum geschah das? Und wie kann ich erneut eine Invasion auf meine Garnison heraufbeschwören, um diese zu verteidigen? Fragen über Fragen und genau diese Fragen möchte Community Manager Nethaera für euch beantworten.


So erklärt sie, dass die ersten Spieler mit einer Invasion konfrontiert werden, sobald sie ihre Garnison auf die zweite Stufe ausgebaut haben. Diese Möglichkeit bekommt ihr ungefähr dann, wenn ihr mit der Hälfte vom Frostfeuergrat oder Schattenmondtal durch seid.

Mehr zu den Garnisons Invasionen lest ihr hier »

Garnisonsprobleme? Eine vorübergehende Lösung naht!

von Daniela Boldt, 20.11.2014 12:30 Uhr, Garnison, Warlords of Draenor, WoW
 
Heute vor genau einer Woche feierte das Team rund um World of Warcraft den Release der neusten Erweiterung Warlords of Draenor. Zahlreiche Spieler wollten sogleich alle neuen Inhalte ausprobieren, was dazu führte, dass es seit diesem Tag regelmäßig zu Problemen, mitunter auch mit dem Haupt-Feature, der Garnison, gekommen ist.


Dass es ausgerechnet Probleme mit der Garnison gibt, die für uns Spielern so viele Möglichkeiten bereit hält, verärgert natürlich die betroffene Spielerschaft. Besonders bitter ist es, wenn man den Charakter in der Garnison ausgeloggt hat und aufgrund der Probleme mit dem Garnisonsserver nicht mehr in der Lage ist, den Charakter einzuloggen und am Spielgeschehen teilzunehmen.

Doch Hilfe naht! Während die blizzardschen Entwickler unermüdlich gegen die bestehenden Probleme ankämpfen und nach einer finalen Lösung des Garnisonsproblems suchen, begeben sich einige Spieler selbst auf Lösungsuche. Fündig geworden sind sie nun im englischen Forum.
Zitat von: Zira (Quelle)
Ich hatte das Problem mit dem “Realmserver nicht aktiv” auch. Im englischen Forum habe ich dann die Lösung gefunden:

Geht in die Eingabeaufforderung (sucht in Windows nach CMD). Dort gebt ihr folgenden Befehl ein:

ipconfig/flushdns

Danach konnte ich mich ganz normal wieder in meine Garnison einloggen.

Mit dieser funktionierenden Notlösung könnt ihr eure Garnison wieder nun verwenden, bis es von offizieller Seite eine Behebung des Problems gibt!

Die Geburtsstunde der neuen Charaktermodelle!

von Kenny Paetzold, 20.11.2014 11:30 Uhr, Video, Warlords of Draenor
 
In einer Welt, in der verpixelte Gnome, Menschen, Tauren, Untote und viele mehr eine Überarbeitung brauchen, bedarf es nur eine Person. Eine Person, die mächtig genug ist, Gliedmaßen zu strecken, um somit das Aussehen auf ein ganz neues Level zu bringen! Dies ist die Geburtsstunde der neuen Charaktermodelle.


Ganz offensichtlich ist das “Aufhübschen” der neuen Modelle wesentlich einfacher und schneller gegangen, als wir anfangs vermutet hatten! Denn eigentlich werden hier nur Backpfeifen verteilt und einige Gliedmaßen gestreckt. Super einfach!

Okay, Spaß beiseite! Tatsache ist, dass dieses Video saukomisch ist und die Veränderung von alt zu neu gut rüberbringt, oder?

Wie findet ihr denn diese kleine Vorstellung der “Erstellung” der neuen Charaktermodelle? Gelungen? Übertrieben? Zu BRUTAL?!?! Lasst es uns wissen, nachdem ihr euch das Video, welches gleich nach dem Umbruch zu finden ist, angeschaut habt!

Hier geht es zum Video »
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ... 1226 1227 Vorwärts
Warlords of Draenor Teaser
WoD Vorbestellung
gamona sucht dich!
gamona sucht dich
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Wie gefallen euch die neuen Charaktermodelle

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
...die Kharazan Katakomben wahrscheinlich wegen der gezeigten Grausamkeiten (Wasserleichen, Knochenberge) nicht als Zone eingefügt wurden und nie erschienen sind?
AEONIUM
mySigs
mySigs.de
Facebook
Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft