Mythische Raidtests der Schwarzfelsgießerei starten!

von Daniela Boldt, 19.08.2014 11:30 Uhr, Beta, Raid, Warlords of Draenor
 
Heute ist die Nacht der Nächte, zumindest, wenn man schon ganz hibbelig auf den Start der Tests des mythischen Raidmodus von Warlords of Draenor gewartet hat!


Um 19:30 Uhr geht es am heutigen Dienstag los und unsere Reise führt uns in die Schwarzfelsgießerei. Dort treffen wir zuallererst auf die Flammenformerin Ka’graz, welche nicht allein gegen uns antreten wird, sondern von zwei Kreaturen begleitet wird, die uns arg ans Leder wollen!

Den weiteren geplanten Ablauf des Abends findet ihr nach dem Umbruch »

Die nächsten Raid-Tests stehen an! Mythic Inc!

von Kenny Paetzold, 12.08.2014 17:00 Uhr, Raid, Warlords of Draenor
 
Heute und morgen starten die letzten heroischen Raid-Tests bevor es ans Eingemachte geht. Denn nach diesen beiden Tagen dürfen sich die Beta-Tester in den Mythic Modus schmeißen und jeden Boss noch einmal jagen. Wie stark diese ausfallen werden, werden viele wohl erst mit dem Release von Warlords of Draenor mitbekommen.


Doch kommen wir nun zu den Raid-Test Zeiten! Die geplanten Zeiten könnt ihr nach dem Umbruch entnehmen. Werdet ihr daran teilnehmen, sofern ihr unter den glücklichen Beta-Testern seid?

Hier findet ihr die geplanten Zeiten »

Hochfels beinhaltet optionale Bosse!

von Daniela Boldt, 28.07.2014 16:00 Uhr, Raid, Warlords of Draenor, WoW
 
Einige von euch kommen bereits jetzt ins Schwitzen, wenn sie sich die mit Warlords of Draenor hinzukommende Raidinstanz Hochfels ansehen und überschlagen, wie viel Zeit sie wohl brauchen werden, ehe sie all den Trash beseitigt und die Bosse gelegt haben. Bei sieben Bossen ist der benötigte Zeiteinsatz schon immens.


Für all jene unter euch, für die “Zeit” ein sehr begrenztes Gut darstellt, gibt es nun fantastische Neuigkeiten! Euch wird es möglich sein, die Raidinstanz auch mit wenig Zeit komplett abzuschließen, denn von den sieben Bossen sind drei optional. Das heißt, dass für den Erfolg letztendlich nur vier Bosse besiegt werden müssen und ihr die Bosse 2, 3 und 4 locker-flockig umgehen könnt!

Werdet ihr euch die Zeit nehmen und die optionalen Bosse dennoch ins Jenseits befördern oder kommt das genau richtig und ihr geht nur dem Pflichtteil nach?

Den Original-Post aus dem offiziellen World of Warcraft-Forum findet ihr hier »

Heute weitere Raidtests auf den Betaservern!

von Daniela Boldt, 28.07.2014 15:00 Uhr, Beta, Raid, WoW
 
Nachdem der Test zweier neuer Warlords of Draenor-Raidbosse am vergangenen Freitag aufgrund von technischen Problemen abgesagt werden musste, stehen am heutigen Montag zwei weitere Tests an.

Beim ersten Durchlauf trefft ihr auf Erzfresser, dem 2. Boss der Raidinstanz “Schwarzfelsgießerei“. Los geht es um 19:30 Uhr unserer Zeit.


Der zweite Testlauf findet im “Hochfels” statt, eine weitere Raidinstanz, welche mit Warlords of Draenor eingeführt wird. Eure Gegner sind hier die Zwillingsogrons, welche zusammen den 5. Boss der Instanz darstellen. Der Run startet nach unserer Zeit am Dienstag, 29.07. um 01:00 Uhr.

Nach dem Umbruch findet neben weiteren nützlichen Informationen auch den Original-Post aus dem World of Warcraft-Forum »

Warlords of Draenor Raidgalerie: Hochfels & Schwarzfelsgießerei Teil 1 – The Butcher & Gruul

von Norbert Raetz, 24.07.2014 15:03 Uhr, Raid, Warlords of Draenor
 
Insgesamt 17 Raidbosse erwarten euch in der fünften WoW Erweiterung Warlords of Draenor (WoD) im 17. Tier, das sich zwei Raidinstanzen teilen: Hochfels mit 7 Bossen in Nagrand und die riesige Schwarzfelsgießerei mit 10 Bossen in Gorgrond.

Warlords of Draenor Raidgalerie: Hochfels & Schwarzfelsgießerei

Mit Hochfels steigt ihr in Draenor in das 17. Raid-Tier ein

Wir haben einem guten Bekannten von der US-Topgilde Midwinter bei den Raidtests am Montag über die Schulter geschaut und erste Screenshots von den Raidbossen The Butcher (Hochfels) und Gruul (Schwarzfelsgießerei) mitgebracht, die ihr in unseren beiden nachfolgend verlinkten neuen WoD Raidgalerien findet – Raidinterfaces und Daten inklusive. Weitere Bilder folgen in Kürze!

WoD Beta: Die Raidtests starten am Montag!

von Norbert Raetz, 20.07.2014 02:46 Uhr, Raid, Warlords of Draenor
 
Nach einem anfangs schleppend erscheinenden Start mit der Alpha für die kommende Erweiterung Warlords of Draenor geben die Entwickler in der Beta nun Vollgas und beginnen bereits am kommenden Montag, den 21. Juli 2014, mit den ersten Raidtests (Anm.: Unsere Spekulation zum WoD Release am 23. September 2014 steht noch immer ;) ).

Gronn TCG Artwork

It’s Gronn-Time!

Auf dem Programm stehen zunächst Der Schlächter (engl. The Butcher) im ersten Tier 17-Raid namens Hochfels (engl. Highmaul) sowie “good ol'” Gruul im zweiten Tier 17-Raid namens Schwarzfelsgiesserei (engl. Blackrock Foundry). Beide Bosse werden im heroischen Modus getestet, der sich der neuen Schlachtzugstruktur nach nun im oberen Mittelfeld befindet, gefolgt vom Mythischen Modus für “Pro”-Raider. Die Gruppengrösse für den neuen heroischen (Flex-)Modus darf nun zwischen 10 und 30(!) Spielern betragen.

Zu den Bosslisten und Raidzeiten »

Kein Nerf-Buff für Schlacht um Ogrimmar geplant

von Daniela Boldt, 11.02.2014 13:00 Uhr, Raid, Warlords of Draenor, WoW
 
Wer schon länger als aktiver Spieler durch Azeroth streift, erinnert sich sicher auch noch an die Abschwächungen der Raidinstanzen gegen Ende der Erweiterung. Als Cataclysm sich dem Ende näherte, wurde die Drachenseele mit dem Abschwächungsbuff versehen, zum Ende der Erweiterung Wrath of the Lich King war die betroffene Raidinstanz die Eiskronenzitadelle.


Je näher die folgende Erweiterung kam, desto mehr wurde die Abschwächung verstärkt. Ist dies sinnvoll für den Fortschritt und ist das auch für die Schlacht um Ogrimmar geplant, wenn die Erweiterung Warlords of Draenor vor der Tür steht?

Lest hier den vollständigen Artikel »

Die Fähigkeit “Fixieren” von Thok, dem Blutrünstigen

von Daniela Boldt, 10.02.2014 14:11 Uhr, Raid, WarCraft, WoW
 
In der Raidinstanz “Schlacht um Ogrimmar” warten insgesamt 14 teils knifflige Bosse darauf, von euch besiegt zu werden. Bei den meisten Bossen ist die Taktik dahinter schnell durchschaut, bei manchen, zu denen auch der alte, bedrohliche Dinosaurier Thok gehört, scheint dies ein wohlgehütetes Geheimnis zu sein.


Mitten im Kampf wirkt Thok die Fähigkeit “Fixieren”, bei welcher er einen Spieler anvisiert und diesem dann erbarmungslos 12 Sekunden lang folgt. Im besten Fall ist die Taktik bekannt und Thok wird mittig von einer Seite des Raumes zur anderen geführt. Doch warum zum Teufel bekommt der selbe Spieler sogleich nochmals volle Aufmerksamkeit von ihm geschenkt, sodass er sich wünscht Wände durchbrechen zu können?

Dieses Geheimnis scheint nun von Lead Encounter Designer Ion “Watcher” Hazzikostas auf Twitter gelüftet worden zu sein. Dort gab er bekannt, dass sich Thok auf die Spieler konzentriert, welche sich in maximaler Reichweite von 150 Yards um ihn herum befinden. Aus diesen pickt er sich in einem 10er-Raid die 3 Spieler (6 Spieler im 25er Raid) heraus, die am weitesten von ihm entfernt sind. Glück haben hier die Tanks, diese geraten nicht ins Visier der blutrünstigen Dinosauriers.

Hier geht es zum angesprochenen Tweet »

Schlacht um Ogrimmar – Überarbeitetes Raidsystem mit Patch 6.0

von Daniela Boldt, 04.02.2014 11:30 Uhr, Flex Mode, Raid, Warlords of Draenor
 
Wie Lead Encounter Designer Ion “Watcher” Hazzikostas auf Twitter mitteilte, arbeite man derzeit am neuen Raidsystem, welches mit Patch 6.0 seinen Weg auf die Server finden wird.

Viele von euch waren besorgt, dass mit Erhöhung des Level-Caps auf 100 der flexible Modus der Raidinstanz “Schlacht um Ogrimmar” nicht mehr allen Charakteren zur Verfügung stehen könnte. Doch dies soll nicht der Fall sein.
Somit herrscht nun endlich Gewissheit! Die “Schlacht um Ogrimmar” wird in das neue Raidsystem integriert und erhält damit den mythischen Modus für 20 Spieler. Zudem kann der flexible Modus auch von Spielern genutzt werden, welche bereits das neue Level-Cap 100 erreicht haben.

Ist diese Integration auch in eurem Sinne oder hättet ihr lieber das gewohnte System beibehalten? Lasst es uns im Forum wissen.

Erleichterung beim Talentwechsel geplant

von Daniela Boldt, 03.02.2014 16:46 Uhr, Raid, Talente, WarCraft, WoW
 
Viele Priester können ein Lied davon singen: Man hat einen Bosskampf ohne Verluste gemeistert, doch für den folgenden Boss ist es notwendig ein effektiveres Talent aus dem Talentbaum auszuwählen. Man schafft es gerade noch das gewünschte Talent zu erlernen, ehe der Raidleiter das “Go” für den kommenden Kampf gibt. Schnell nimmt man am Kampfgeschehen teil, schließlich müssen alle Mitspieler am Leben erhalten werden.

Und dann passiert es: In der Aktionsleiste ist das dringend benötigte Talent, welches gerade erst aktiviert wurde, nicht zu finden. Mühsam wird der Talentbaum geöffnet und das Talent in die Leiste gezogen. Wertvolle Zeit ist verloren gegangen. Zeit, welche über Sieg oder Niederlage entscheiden könnte.


Das oben beschriebene Szenario könnte möglicherweise schon bald ein Ende haben, teilte Technical Game Designer Chadd ‘Celestalon‘ Nervig kürzlich via Twitter mit. Dementsprechend denke man bei Blizzard darüber nach, künftig geänderte Talente sogleich in der Aktionsleiste anzuzeigen. Diese kleine Änderung würde eine große Erleichterung für alle betroffenen Charaktere bedeuten und das Spielerlebnis angenehmer gestalten. Wann diese Änderung allerdings Einzug ins Spiel halten könnte, verrät er nicht.
Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 ... 28 29 Vorwärts
Warlords of Draenor Teaser
gamona sucht dich!
gamona sucht dich
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Warlords of Draenor ist jetzt ein Weilchen auf den Servern. Und, gefällts euch?

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
... sich Starcraft II in nur einem Monat weltweit über drei Millionen mal verkauft hat?
AEONIUM
mySigs
mySigs.de
Facebook
Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft
Lade Inhalte ...