World of WarCraft – Die WoW Fanseite

Ruf zu den Waffen im Schlachtzugsbrowser

von Taseni, 27.05.2013 12:16 Uhr, Dungeonfinder, LFR, Raidfinder
 
Auf einigen Servern wartet man auf die Einladung in den LFR doch sehr lange. Wahrscheinlich wird die Wartezeit sogar steigen, da man dank der Beute-Spezialisierung nun noch nicht mal mehr die andere Rolle ausfüllen muss und viele einfach in ihrer Haupt-Rolle den LFR besuchen wollen.


Auf einen Vorschlag eines Users antwortete Ghostcrawler auf Twitter nun mit einem “Wir könnten”. Der Vorschlag umfasste dabei die Einführung des Ruf zu den Waffen-Systems, das wir schon aus dem Dungeonbrowser kennen, in den Schlachtzugsbrowser.

Die Entwickler scheinen der Idee jedenfalls nicht abgeneigt zu sein. Vielleicht sehen wir die Umsetzung schon bald auf den Live-Servern.

Würdet ihr dieses System beim LFR-Tool begrüßen?

Pacht 5.2 PTR: LFR kann am Wochenende getestet werden

von Taseni, 07.02.2013 13:34 Uhr, Patch 5.2, PTR, Raidfinder
 
Ihr wisst noch nicht, was ihr am Wochenende machen wollt? Wie wäre es denn mit dem LFR für den neuen Raid Thron des Donners?

Blizzard öffnet alle vier Flügel des Schlachtzugsbrowsers auf dem PTR über das Wochenende, beginnend heute um 20:00 Uhr unserer Zeit. Ihr benötigt für diese Version mindestens eine Gegenstandsstufe von 480 – auf dem PTR findet ihr im Schrein und am Niuzao-Tempel nette riesige Tauren, die euch hochwertige Ausrüstung (S13 und T15) gegen Gold verkaufen.

Pro Flügel trefft ihr dabei auf drei Bosse, deren Fähigkeiten ihr euch schon vorab im Dungeon-Kompendium anschauen könnt. Im ersten Teil – dem letzten Gefecht der Zandalari – trefft ihr auf Jin’rokh, Horridon und den Rat der Ältesten. In den Vergessenen Tiefen könnt ihr euch an Tortos, Megaera und Ji-Kun versuchen. Flügel Nummero Drei trägt den Namen Hallen der Fleischgestaltung und beheimatet Durumu den Vergessenen, Primordius und den Dunklen Animus. Im letzten Fügel – die Spitze der Stürme – müsst ihr erst Iron Qon und die besiegen, bevor ihr gegen Lei Shen antreten könnt.

Hier findet ihr die Übersicht zu den Bossen »

Patch 5.2: LFR-Zugang und Änderungen an der Ehre-Ausrüstung

von Taseni, 14.01.2013 11:43 Uhr, Patch 5.2, Raid, Raidfinder
 
Aktuell benötigt man auf dem PTR noch eine Gegenstandsstufe von 486, um den Schlachtuzgsbrowser zum neuen Raid Thron des Donners betreten zu können. Dieser Wert wird schon bald auf 480 verringert werden.

Zitat von: Taepsilum (Quelle)
And now for something completely different!

No, it’s actually not different at all ;)
Just wanted to share some updated info we have with you guys: At this moment our intent is to change Thunder King’s LFR ilvl requirement to 480, we also want to lower the Honor gear in patch 5.2 from 483 to 476, compensating with some bonus PvP stats, so that the gear remains as powerful for PvP but not allow players to use it as a quick shortcut into LFR.

Like always, everything is subject to change, we’re still in PTR stage folks! And we all know that even on live things can still change, while we always strike to avoid doing that (and that’s why we have a PTR), gameplay comes first, so if a change is urgently needed, we do our best to apply it as fast as possible.

Im gleichen Zug wird aber auch die Ausrüstung, die ihr für Ehrenpunkte erhaltet, in Patch 5.2 von Gegenstandsstufe 483 auf 476 reduziert, damit man sich den Zugang nicht einfach über PvP-Ausrüstung holen kann. Damit Spieler mit dieser Ausrüstung im PvP nicht plötzlich wieder schwächer sind, werden die PvP-Werte auf diesen Gegenständen entsprechend angehoben.

Hier geht’s zur Patch 5.2-Übersicht »

Patch 5.1: Änderung an LFR-Warteschlange soll Zeit sparen

von Taseni, 30.11.2012 10:58 Uhr, LFR, Patch 5.1, Raidfinder
 
Dass die Anzahl der besiegten Bosse nicht mehr im Anmelde-Fenster für den Schlachtzugsbrowser, ist laut Bashiok eine unkommentierte, aber bestätigte Änderung mit Patch 5.1.

LFR

Der Grund liegt laut dem Community Manager in der Wartezeit in den Gruppen, wenn Spieler mitten im Raid die Gruppe verlassen. Wenn z.B. nach einem Wipe Spieler gehen und neue gesucht werden, wurde den Spielern früher angezeigt, dass 2/3 Bosse besiegt wurden. Einige dieser Spieler sind dann lieber aus der Warteschlange gegangen, als in eine bereits begonnene Gruppe zu gehen. Dadurch hat sich die Wartezeit der Gruppe im Raid noch weiter verlängert.

Die Änderung soll allen Spielern Zeit ersparen, denn wenn ihr nun die Einladung annehmt und in einem Raid mit bereits gelegten Bossen gelangt, könnt ihr euch sicher sein, dass ihr bei der nächsten Anmeldung eine neue Gruppe erhaltet.

Quelle: offizielles Forum

MoP: Erneuter Exploit im Schlachtzugsbrowser möglich

von Taseni, 26.10.2012 15:17 Uhr, LFR, Mists of Pandaria, Raidfinder
 
Blizzard scheint mit dem Raid-ID-System einige Probleme zu haben. Laut Manaflask gibt es zur Zeit zwei verschiedene Exploits, die in Verbindung mit dem LFR stehen.

Bei ersterem konnte man sich in der ersten Woche des Raidfinders bei Garajal durch die Tür mit Vanity-Items und bestimmten Bewegungen buggen und die weiteren Bosse besiegen und ihre Beute erhalten.

Ein weiterer Bug betraf eine Gruppe aus Deutschland, die für einige Bosse im normalen Modus keine ID erhielt und dadurch die Bosse mehrmals töten und Beute erhalten konnte. Dieselbe Gruppe erhielt zudem zwei unterschiedliche IDs für den heroischen 10-Mann-Modus, wovon sie eine in eine 25-LFR-Instanz brachte.

Der neueste Bug startet wiederum im LFR. So konnten einige Spieler, die sich in einer LFR-Gruppe befanden das Herz der Angst und die Terrasse des Endlosen Frühlings betreten und fanden dort Bosse vor, die Beute fallen ließen, aber die keine Raid-ID auslösten.

Die chinesischen Spieler, die diesen Exploit nutzten, wurden natürlich gebannt. Kein Wunder, wenn man Bosse legt, die noch gar nicht verfügbar sein sollten. Sollte euch persönlich mal eine Unregelmäßigkeit auffallen, meldet sie Blizzard und nutzt sie nicht aus, wenn euch euer Account lieb und teuer ist.

Quelle: Manaflask

Mists of Pandaria: Zeitplan der Raidöffnungen

von Naatu, 04.10.2012 10:19 Uhr, Mists of Pandaria, Raidfinder, WoW
 
Das Mogu’shangewölbe ist seit gestern allen Spieler zugänglich, welche Stufe 90 erreicht haben. Ihr könnt jedoch noch nicht den Schlachtzugsbrowser oder die heroische Version des Schlachtzuges angehen, da diese erst am 10. Oktober freigeschaltet werden.

b

Im offiziellen Blog von World of Warcraft wurden inzwischen die Daten für die Freischaltung der übrigen Schlachtzüge bekannt gegeben. Des Weiteren solltet ihr beachten, dass ihr eine Gegenstandsstufe von 463 benötigt um den Schlachtzugsbrowser zu nutzen.
Zitat von: Blizzard Entertainment (Quelle)
Mittwoch, 3. Oktober – Mogu’shangewölbe normal

Mittwoch, 10. Oktober – Mogu’shangewölbe heroisch und die erste Hälfte des Mogu’shangewölbe im Schlachtzugbrowser

Mittwoch, 17. Oktober – Zweite Hälfte des Mogu’shangewölbe im Schlachtzugbrowser

Mittwoch, 31. Oktober – Herz der Angst normal und Terrasse des Endlosen Frühlings normal. (Spieler müssen zum Freischalten der „Terrasse des Endlosen Frühlings“ erst „Herz der Angst“ abschließen.) Die heroische und Schlachtzugsbrowser-Versionen werden eine Woche später freigeschaltet.

WoW Patch 4.3 Hotfix: Drachenseele & einige Bugfixes

von Meiou, 27.03.2012 13:09 Uhr, Hotfix, Patch 4.3, Raidfinder, WoW
 
Ein neuer Hotfix für den aktuellen Patch 4.3 ist erschienen und bringt unter anderem eine Änderung in der Raid-Instanz Drachenseele mit sich. Der Buff “Brennendes Blut” bei Todesschwinges Wahnsinn wird sich nun nicht mehr sofort auf 100 Stapel erhöhen, wenn Spieler sehr schnell die Arm- und Schwingententakel angreifen.

Hotfix zu Patch 4.3.2


Vergesst nicht, dass der Zauber Macht der Aspekte mit den morgigen Wartungsarbeiten verstärkt und der Schaden bzw. die Gesundheit sämtlicher Gegner um 15% verringert wird.

Außerdem wurden ein paar kleinere Fehler korrigiert. Es wird nun verhindert, dass Heiler, die mit der Rolle der Auferstehung zurück ins Spiel gebracht wurden, Stärke auf ihren generierten Gegenständen vorfinden. Ansonsten gab es nur kleinere Bugfixes, welche ihr wie immer direkt den englischen Hotfixnotes entnehmen könnt.

Hier findet ihr die vollständigen Hotfixnotes »

Patch 4.3 Hotfix: PvP-Ausrüstung und mehr

von Naatu, 24.02.2012 13:07 Uhr, Hotfix, Patch 4.3, PvP, Raidfinder, WoW
 
Ein neuer Hotfix für den aktuellen Patch 4.3.2 ist erschienen und bringt z.B. Veränderungen an den aktuellen, für Eroberungspunkten erhältlichen, Nicht-Setteilen.

So freuen sich unsere ledertragenden Freunde (Schurken und Druiden), über eine Erhöhung der Ausdauerwerte auf den aktuellen Nicht-Setteilen fürs PvP wie z.B. Armschienen und Schuhen. Zum anderen werden im Schlachtzugsfinder, alle als Tank eingetragenen Spieler, nun zum Schlachtzugsassistenten befördert.

Weiterhin wurden folgende Änderungen durchgeführt: Korrekte Anzeige des Kontaktgifte-Debuffs der Jäger und die Lavaattacke der Lavagebieter in den Feuerlanden, verursacht nun auch Schaden im angezeigten Bereich.
Hier findet ihr die vollständigen Hotfixnotes »

Demnächst in Patch 4.3.2: Crossrealm-Raids

von nobbie, 07.01.2012 17:28 Uhr, Raidfinder
 
Während die ganze Welt gespannt auf ein Real-Releasedate(tm) für Diablo 3 wartet, werkelt man bei Blizzard bereits fleissig an der nächsten Erweiterung für das Real ID-System in World of WarCraft. Vor kurzem war die Möglichkeit eingeführt worden, realmübergreifende 5er Dungeon-Gruppen mit Real ID-Freunden zusammenzustellen. Dieses Feature soll jetzt mit Patch 4.3.2 wie folgt auf Raids und Schlachtfelder ausgedehnt werden:
  • Formen eines Crossrealm-Raids und Benutzung des Raidfinders
  • Spielen jedes klassischen Dungeons oder Raids bei automatischer Platzierung in derselben Instanz
  • Zusammenstellen von Real ID-Gruppen für Schlachtfelder

Dabei ist zu beachten, dass man mit Real ID-Freunden derzeit noch keine normalen oder heroischen Drachenseele-Raids spielen kann. — Quelle

WoW: Raidfinder-Beute erhält Klassenbeschränkungen

von Taseni, 14.12.2011 10:24 Uhr, Items, Patch 4.3, Raidfinder
 
Seit Patch 4.3 gibt es nun auch den Raidfinder-Modus für den neuen Raid Drachenseele und so neu das Tool ist, es hat schon für viele Diskussionen gesorgt.

Ein wichtiger Punkt, der auch sehr häufig hier und in den öffentlichen Foren angesprochen wurde, war, dass das neu eingeführte Lootsystem “Bedarf-Plus” noch nicht alle wichtigen Faktoren abdeckt. Man bekommt seiner Rolle entsprechend auf das passende Item einen Bonus von 100 Würfelpunkten, wenn man Bedarf wählt. Da sich dieser Bonus aber wirklich nur an der Rolle identifiziert, kam es sehr häufig vor, dass zum Beispiel ein Krieger ein Beweglichkeits-Schmuckstück gewinnen konnte.

Blizzard hat dieser Willkürlichkeit nun eine erste Abhilfe verschaffen, da sie betroffene Gegenstände nun mit einer Klassenbeschränkung versehen haben. Diese Beschränkung bezieht sich nur auf die Beute aus dem Raidfinder-Tool, Gegenstände aus der normalen bzw. heroischen Version der Drachenseele sind weiterhin ohne Beschränkung.

Wie findet ihr diese Änderung am System oder hätte man das auch anders lösen können?

Offizieller Bluepost von Nethaera »
Liste der Gegenstände im amerikanischen Forum »
Hier findet ihr alle beschränkten Gegenstände »
Seiten: 1 2 Vorwärts
WoD Vorbestellung
ContentAd
Warlords of Draenor Teaser
Wuaschtsemme
Wuaschtsemmes Hearthstone Stüberl
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Habt ihr schon geboosted?

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
...unser Mitarbeiter Whooper auf der Blizzcon 2010 Fanseiten-Webmaster aus sage und schreibe 19 Nationen getroffen hat? WoW verbindet.
AEONIUM
Rectangle
mySigs
mySigs.de
Facebook
Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft