5 Jahre jung: Happy Birthday, World of WarCraft!
Fanart von Sara Hoogendorn (~emerald-moon)

Vorwort

Am 23. November 2009 wird das derzeit erfolgreichste Massive Multiplayer Online Game (MMOG) World of WarCraft 5 Jahre jung, denn an diesem Tag gingen in den USA erstmals die Liveserver online. Mit einem so grossen Erfolg des Spiels, das bis heute über 12 Millionen Abonnenten verzeichnet (Tendenz steigend), hatte wohl selbst Blizzard nicht gerechnet. Es war klar, dass der ‘EverQuest’-Nachfolger und die Ablösung für das in die Jahre gekommene Diablo II viele alte und neue Kunden anziehen wird, aber was hier schliesslich stattgefunden hat, kann man ohne Übertreibung als Revolution bezeichnen.

Blizzards Game Designer hatten schon immer einen sicheren Instinkt dafür, was Spieler wollen und was man besser weglässt. Das, und ein grossartiges Team handverlesener Künstler und Geschichtenschreiber, machen den Erfolg jedes Produktes aus dem Hause aus. Mit World of WarCraft ist den Kaliforniern aber noch mehr gelungen: Erst sie haben das MMOG-Genre einem wirklich breiten Publikum zugänglich gemacht und damit die globale Kommunikation in virtuellen Welten ein erhebliches Stück vorangetrieben. Es wird also sehr spannnend, wie sich das Genre und seine Märkte in den kommenden Jahren und Jahrzehnten mit fortschreitender Technologie noch weiterentwickeln (Stichwort “Next-Gen MMOG”), denn die Möglichkeiten scheinen – wie in vielen anderen Bereichen auch – schier grenzenlos.

Anlässlich des 5. Geburtstages möchten wir mit euch, liebe Community, einen Blick zurück auf die ereignisreichen vergangenen Jahre mit unserem Lieblingsspiel werfen. Dazu haben wir eine virtuelle Ausstellung mit Fotos, Videos und Screenshots zusammengestellt, denn ein Bild sagt bekanntlich mehr als 1000 Worte. Damit ihr euch in unserem fast 600 Einzelstücke umfassenden “Museum” nicht verlauft und lange suchen müsst, findet ihr auf den folgenden Seiten einen kleinen Museumsführer mit direkten Links in die Galerie und kurzen Erläuterungen, was euch dort erwartet.
Wir haben uns bei der Auswahl des mittlerweile gigantisch umfangreichen Materials auf die Anfangsjahre 2005 und 2006 beschränkt und schneiden die beiden Expansionen The Burning Crusade und Wrath of the Lich King nur kurz an , da mehr den Rahmen des Artikels sprengen würde. Diese beiden Jahren vor der ersten Expansion The Burning Crusade, die die Zeit der grossen klassischen 40er-Raids und Serverevents war, repräsentieren unserer Meinung nach die ursprüngliche Idee von World of WarCraft ohnehin am besten.

Viel Spass also beim Stöbern in unserem Fünf Jahre World of WarCraft-Archiv, und Happy Birthday, World of WarCraft! Auf die nächsten 5 Jahre!

Videos

Der erste richtig grosse Raidboss in WoW: Raganaros im Jahr 2005

Hier findet ihr ein paar sehenswerte Video-Klassiker aus den Kindertagen von WoW sowie den Betas der ersten beiden Expansionen The Burning Crusade und Wrath of the Lich King.

WoW Exploration – The Movie 2004/2005

Dieses Anfang 2005 entstandene WoW “Exploration” Video von Machinima-Artist Dopefish ist trotz des mittlerweile hinlänglich bekannten Spielcontent im Film immer noch eines der besten Non-PvP Movies, die je zu WoW gemacht wurden. Dem Film gelingt es, den Fantasy-Aspekt und die Faszination von “World of WarCraft” gänzlich ohne Kämpfe und stilistische Verrenkungen oder Effektheischerei in den Vordergrund zu rücken. Dazu lässt der Autor die Bilder einfach für sich selbst sprechen und verbindet sie nur durch einen “traumhaften” Soundtrack ausgewählter Trance-Musik. Ein echter Klassiker mit Alpha/Beta-Content, den man als WoW Spieler unbedingt mal gesehen haben sollte!
Zum Video geht’s hier.

Ansturm auf den Saturn-Markt in Österreich am VÖ-Tag von WoW

Dieses Video zeigt den Ansturm auf einen Saturn-Markt in Österreich beim europäischen Release von WoW am 11.2.2005. Hier “prügeln” sich ca. 150 Leute um 40 WoW-Packungen, die der Shop zu diesem Zeitpunkt vorrätig hatte.
Zum Video geht’s hier.

Discordia vs. Onyxia – World First Kill 2005

Dieses Video zeigt die Gilde Discordia beim weltweit ersten Sieg über die Brutmutter Onyxia, dem ersten Raidboss für 40 Spieler in WoW. Die Bildqualität der ersten ‘Fraps’-Filme war damals noch weit entfernt von den heutigen, aber die Stimmung kommt trotz alledem gut herüber.
Zum Video geht’s hier.

For the Horde vs. Ragnaros (Game Over) 2005

Dieses Video zeigt die deutsche Topgilde ‘For the Horde’ (grösstenteils noch in blauen pre-Tier 0,5 Dungeon Sets!) bei einem Raid gegen den Endboss Ragnaros im Geschmolzenen Kern. Der Geschmolzene Kern war nach Onyxia die zweite grosse Raidinstanz für 40 Spieler in WoW. Die Bildqualität der ersten ‘Fraps’-Filme war damals noch weit entfernt von den heutigen, aber die Stimmung kommt trotz alledem gut herüber.
Zum Video geht’s hier.

Shattrath Video – ‘Burning Crusade’ Beta 2006

Dieses Video zeigt euch ein kommentiertes Preview der Burning Crusade-Metropole Shattrath während der europäischen Beta.
Zum Video geht’s hier.

Reise durch Northrend I – ‘Wrath of the Lich King’ Beta 2008

Dieses Video zeigt euch ein stimmungsvolles Porträt des Kontinents Northrend während der europäischen Beta (Teil 1).
Zum Video geht’s hier.

Reise durch Northrend II – ‘Wrath of the Lich King’ Beta 2008

Dieses Video zeigt euch ein stimmungsvolles Porträt des Kontinents Northrend während der europäischen Beta (Teil 2).
Zum Video geht’s hier.

Machinima: Baron Soosdon – The Device Has Been Modified 2008

Nach einer längeren Schaffenspause meldete sich ‘World of WarCraft’ Machinima-Maestro Baron Soosdon im Jahr 2008 mit einem tollen Musikvideo mit dem Titel ‘The Device Has Been Modified’ zurück, das wir euch hier zeigen. Es erzählt von “GLaDOS”, dem “Genetic Lifeform and Disk Operating System”, das in einen Mechanostrider installiert zur Katastrophe für Gnomeregan führt … aber schaut’s euch selbst an!
Zum Video geht’s hier.

For the Horde vs. Onyxia 5th Anniversary Edition 2009

Sie lauerte in ihrem Drachenhort und hat unzählige Kämpfe gegen wagemutige Abenteurer ausgefochten, die sich im Laufe der Jahre an diesen wohlbekannten Ort wagten. Im Rahmen des 5-jährigen Bestehens von World of Warcraft erfuhr die Brutmutter Onyxia in den Düstermarschen eine Überholung und kehrte als ein Teil von Blizzards grossen Plänen für den WoW Inhaltspatch 3.2.2 zurück auf die aktuelle Bühne Azeroths.
Die deutsche Topgilde ‘For the Horde’ hatte der Drachendame auf den Betatestservern bereits einen Besuch abgestattet und exklusiv für WorldofWar.de dieses Preview-Video erstellt. Viel Spass beim Anschauen und Schwelgen in alten WoW Zeiten!
Zum Video geht’s hier.

5 Jahre WoW und 15 Jahre WarCraft Interview von Blizzard 2009

Jeder Moment der vergangenen 15 Jahre, in denen das Warcraft-Universum wuchs, ist mindestens so episch wie die Warcraft-Spiele selbst. In den folgenden Videointerviews wurden Menschen, die Warcraft mitentwickelt haben, zwei einfache Fragen gestellt. Bei der ersten Frage wollten die Interviewer in Erfahrung bringen, in welchem Moment es jedem von ihnen bewusst wurde, dass es sich bei Warcraft um etwas ganz Besonderes handelt. Im zweiten Teil hatte jeder die Gelegenheit, von einer persönlichen Erinnerung an ein Ereignis zu erzählen, die ihnen während dem Spielen von einem der Warcraft-Titel wiederfahren war. Diese Antworten hat Blizzard anlässlich des Doppel-Geburtstages 5 Jahre WoW und 15 Jahre WarCraft in einem fast 50-minütigen Videointerview festgehalten, um ihre Erinnerungen mit euch zu teilen.
Zum Video geht’s hier.

Offizielle Cinematic Trailer

Legendäre Eröffnungssequenz: Zwergenjäger in Dun Morogh

Hier findet ihr die offiziellen Cinematic Trailer zu World of WarCraft und den ersten beiden Expansionen The Burning Crusade und Wrath of the Lich King.

World of WarCraft

Der offizielle Cinematic Trailer zu World of WarCraft läutet eine neue Ära im Online Gaming stimmungsvoll ein.
Zum Video geht’s hier.

The Burning Crusade

Der offizielle Cinematic Trailer zur ersten Expansion The Burning Crusade stellt die beiden neuen Rassen Blutelfen und Draenei vor.
Zum Video geht’s hier.

Wrath of the Lich King

Der offizielle Cinematic Trailer zur zweiten Expansion Wrath of the Lich King dreht sich um den Endgegner bis dato: Arthas a.k.a. Der Lichkönig.
Zum Video geht’s hier.

zur nächsten Seite
zurück zur Übersicht