Wir waren doch selbst etwas überrascht, als wir uns die Resonanz auf den vergangenen Addon Watch mit Snowfall Keypress, CleanPlates, SquidMod und DiminishingReturn angesehen haben. In den letzten Wochen haben wir einige weitere Addons für euch gefunden, die wir euch gerne vorstellen würden. Es lässt sich natürlich nicht vermeiden, dass wir auch einige bekanntere Addons mit in unsere Auswahl nehmen, doch selbst wenn eine Modifikation im letzten Monat 10.000 Mal heruntergeladen wurde, so ist das – auf das Gesamtangebot bezogen – nicht sehr viel.

Wir haben bei unserer Auswahl versucht, keine Addons zu nehmen, die bekannte Funktionen neu verpacken. Stattdessen sollten sie eine eigene, sinnvolle Ergänzung an WoW vornehmen. Die aktuelle Auswahl hat diese Kriterien erfüllt und wir hoffen, dass eines der unten stehenden Addons genau die Modifikation ist, die ihr schon immer haben wolltet. Unsere heutigen Addons sind Slashhelp, Align, Ackis Recipe List und Chatsound.

SlashHelp

SlashHelp ist ein Addon, wie es simpler nicht sein könnte. Es gibt tausende von so genannten Slash-Befehlen in WoW. Doch wer kennt schon mehr als ein paar Dutzend von ihnen? Diese geniale Erweiterung ermöglicht es euch, bei einem eingegebenen Slash (Shift+7), alle Möglichkeiten eines Befehls einzusehen. Das Beste dabei ist, dass SlashHelp keine fixe Datenbank aller Befehle besitzt, sondern die möglichen Befehle selbst ermittelt. Das schließt nicht nur die vielen verschiedenen Sprachversionen von WoW mit ein, sondern auch die tausenden verschiedenen Addons, die ihr euch installieren könnt.

Wie es genau funktioniert? Ihr gebt einen Befehl, wie zum Beispiel /win in die Chatleiste ein und da es mit /winken nur einen einzigen Treffer gibt, könnt ihr mit einem Druck auf die Tabulator-Taste den Befehl vervollständigen lassen. Während den Recherchearbeiten für diesen Artikel fiel uns das Addon, trotz dutzender positiver Kommentare, kaum auf. Nachdem wir es dennoch getestet haben, wollten wir es nach wenigen Tage nicht mehr hergeben. Die Funktionen sind, wie beim Addon Snowfall Keypress, simpel, doch der Nutzen ist gewaltig.

Das Beste ist: Alle weitere Einstellungen entfallen. Es ist direkt voll funktionsfähig. Ihr müsst das Addon lediglich in euren Addon-Ordner kopieren und bei der Charakterauswahl das Laden von alten Addons (bei der Addonauswahl oben rechts) erlauben. Ein paar Konfigurationen könnt ihr dennoch vornehmen, so lassen sich Systembefehle wie /help oder Addonbehle aus der Liste der Treffer nehmen. Vor allem bei Rollenspielern, die nur Emotes haben möchten, ein sinnvoller Zusatz.

Align

Align ist ein Addon, welches schon fast so alt wie Recount oder DeadlyBossMods ist, aber nie deren Popularität erreichte. Zu Unrecht, wie wir finden. Es fristet zwar ein Nischendasein, ist dort jedoch das einzige Addon, welches eine derartige Funktion erfüllen kann. Align ist ein Befehl aus verschiedenen Programmiersprachen und erlaubt das Positionieren von Objekten. Das WoW-Addon Align macht im Prinzip das Gleiche. Es zaubert ein Netz auf euren Bildschirm, mit dem ihr euer Interface einrichten könnt.

Der Abstand der Linien ist natürlich eine Konfigurationfrage. Dieses Schachbrettmuster erlaubt euch, ausgehend vom Mittelpunkt des Bildschirms, Objekte wie eure Einheitenfenster und Zauberleisten aneinander auszurichten. Mit einem einfachen /align könnt ihr die Linien anzeigen, der selbe Befehl entfernt sie wieder. Nach erfolgreichem Abschluss könnt ihr das Addon auch wieder aus eurem Addon-Ordner im WoW-Verzeichnis entfernen, da es sonst bei jedem Start von WoW mitgeladen wird.

Ackis Recipe List

Ackis Recipe List, oder auch kurz ARL genannt, ist für Spieler, die ihre Berufe lieben, ein wahrer Segen. Es bietet eine kompakte Übersicht, welche Rezepte euch noch fehlen und woher ihr sie erhalten könnt. Auch wenn die Liste noch nicht vollständig ist und daher einige Quests fehlen, ist ARL eine große Hilfe.

Doch nicht nur zum Komplettieren eurer Rezepte, sondern auch zum Leveln eines Berufs ist ARL sinnvoll. Es zeigt euch immer sämtliche Rezepte an und färbt sie auch entsprechend der Skillpunkte ein. Wir haben das mal an ein paar Beispielen abgebildet. Das Beste ist jedoch nicht die eigentliche Liste, sondern die Filter für selbige. Ihr wollt zum Beispiel als Schmied nur die Rezepte für Einhandschwerter sehen? Oder als Koch möchtet ihr alle Rezepte sehen, die man als Questbelohnung erhält? Das ist mit den vordefinierten Filtern kein Problem.

Chatsound

Selten gab es ein Addon, welches mehr Sinn gemacht hat, als Chatsound. Die Grundidee ist auch schon in WoW implementiert und ihr habt ihn schon tausendfach gehört. Denn immer wenn man einen Whisper erhält, ertönt ein kleines akustisches Signal. Chatsound erweitert diese Funktion auf alle anderen Chats, wie den Gruppen-, Schlachtzugs- oder Gildenchat. Wirklich nützlich wird es jedoch erst, wenn man in einer Instanz spielt, questet oder auf dem Desktop (bei eingeschalteten Hintergrund-Soundeffekten) aktiv ist. Denn dort weisen euch die akustischen Signale darauf hin, dass eine Nachricht geschrieben wurde.

Chatsound lässt sich dabei euren Wünschen vollständig anpassen. So könnt ihr zum Beispiel die Funktion nur für den Gildenchat aktivieren oder ihn auf den Schlachtzugschat begrenzen. Ähnliche Features gibt es auch in anderen Chatfenster-Modifikationen. Wir haben uns dennoch für dieses enorm kleine Standalone-Addon entschieden, weil viele Spieler ihre Addons beschränken und nicht direkt mit dem Funktionsumfang von Mods wie Prat erschlagen werden möchten.

Wir hoffen, euch hat unsere aktuelle Auswahl von Mods gefallen und würden uns freuen, wenn ihr uns einen Kommentar im Forum hinterlasst. Dabei interessiert uns vor allem, ob unsere Auswahl euch helfen konnte und welche Addons wir eurer Meinung nach unbedingt einmal vorstellen sollten.